[Suche] Boxsack fürs Zimmer

    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Hey,

      ich wollte mir nen Boxsack fürs Zimmer zu legen um mich Abends vorm schlafen gehen bisschen auszupowern.
      Hier sind bestimmt ein paar Leute die Boxen oder dergleichen machen und mir sagen können in welcher Preiskategorie so ein recht guter Sack fällt und welche Marke zu empfehlen ist.

      Vielleicht hat wer auch noch paar Trainingstipps oder so parat.

      danke :)
  • 13 Antworten
    • AL41
      AL41
      Global
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 195
      war jahrelang freefighter. du gewinnst motivation indem du dein größtes feindbild "bildlich" vor dir siehst und ihn dann k.o. schlägst, maybe tötest. so findest du immer einen neuen anreiz um dich zum weiterkämpfen zu bewegen.
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.221
      http://www.kwon.com/kwon/shop_artikelliste.asp?kid=7%2C315&Page=2

      hab so einen aus kunstleder, ist ganz ok
    • Simonudel
      Simonudel
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 247
      Ich würde mir an deiner Stelle einen Standboxsack zulegen. Die sind zwar etwas teurer aber dafür flexibler -> keine Haken in der Decke
      Ausserdem ist mMn das Training an Box-Dummies schneller weil die Rückschwungzeit wesentlich kürzer ist. Da kannst du dich ganz ordentlich dran auspowern...

      http://www.energy-sports.de/product_info.php/products_id/1752
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      je schwerer und härter desto besser!
      um alleine am boxsack effektiv zu powern musst du ein gehöriges maß an motivation und ehrgeiz mitbringen, welches den meisten leider niht gegeben ist!
    • Simonudel
      Simonudel
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 247
      Original von Coubi
      je schwerer und härter desto besser! [...]


      Das halte ich für Unsinn. Schwer kann praktisch sein, weil du dich dann nicht viel bewegen musst, da der Sack weniger schwingt (gibt dann aber evtl Probleme mit der Decke) aber härter??? Es gibt schon ein Maß, was du nicht überschreiten sollst... sonst kannst du auch gegen die Wand schlagen... Deshalb füllst du einen Sansack ja auch eigentlich nicht mit Sand, da dieser sich mit jedem Schlag mehr verdichtet und dadurch immer härter wird... Wenn du wirklich nen Boxsack haben willst hol dir halt nur die Hülle und Füll ihn entweder mit jede Menge Kleidung (musst du stark pressen wenn der Sack was taugen soll) oder mit Kleintierstreu...
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.221
      wichtig sind auch ne feder und ein drehgelenk... damit hat bei mir der dritte anker in der decke dann auch dauerhaft gehalten
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      Original von Simonudel
      Original von Coubi
      je schwerer und härter desto besser! [...]


      Das halte ich für Unsinn. Schwer kann praktisch sein, weil du dich dann nicht viel bewegen musst, da der Sack weniger schwingt (gibt dann aber evtl Probleme mit der Decke) aber härter??? Es gibt schon ein Maß, was du nicht überschreiten sollst... sonst kannst du auch gegen die Wand schlagen... Deshalb füllst du einen Sansack ja auch eigentlich nicht mit Sand, da dieser sich mit jedem Schlag mehr verdichtet und dadurch immer härter wird... Wenn du wirklich nen Boxsack haben willst hol dir halt nur die Hülle und Füll ihn entweder mit jede Menge Kleidung (musst du stark pressen wenn der Sack was taugen soll) oder mit Kleintierstreu...
      nicht alles so wörtlich mehmen! er sollte halt schon recht hart sein! natürlich nicht aus beton!
    • hellomynameismitch
      hellomynameismitch
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 713
      pro fertiggefuellter sack aus einem sportgeschaeft. am besten mit kleinen gepressten stoffresten gefuellt.
      und lass dir von jemanden zeigen wie man sich die bandagen gescheit wickelt, ansonnsten laeuftst du mit vergrindeten knoecheln herum.
    • Excellent
      Excellent
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 351
      Original von AL41
      war jahrelang freefighter. du gewinnst motivation indem du dein größtes feindbild "bildlich" vor dir siehst und ihn dann k.o. schlägst, maybe tötest. so findest du immer einen neuen anreiz um dich zum weiterkämpfen zu bewegen.
      aus dir spricht grenzenloser zorn und purer hass :D
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      ich hab einen, willste ihn kaufen? Guter Zustand, kaum genutzt: Pro Touch Professional Boxing Equipment steht drauf.
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Hab ich auch vor. Mache seit Jahren ordentlichst Kraftsport, aber hab iwi immer das Gefühl dass ich nie wirklich Power in einen Schlag kriegen könnte. Irgendwer ne Seite wo ich ein bisschen was über Schlagtechniken etc. lesen kann parat?
    • Simonudel
      Simonudel
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 247
      Original von IHEARTMYNUTZ
      Hab ich auch vor. Mache seit Jahren ordentlichst Kraftsport, aber hab iwi immer das Gefühl dass ich nie wirklich Power in einen Schlag kriegen könnte. Irgendwer ne Seite wo ich ein bisschen was über Schlagtechniken etc. lesen kann parat?


      Ich kann dir leider keine Seite empfehlen aber ich muss auch sagen, dass literatur nur der Anfang sein kann, wenn du wirklich was lernen willst. Niemand kann dir sagen, ob deine Bewegungen tatsächlich gut sind, wenn du dich nur in einem Buch oder auf ner Internetseite damit auseinandersetzt.
      Ich selber habe auch erst jahre lang Kraftsport gemacht bevor ich mit dem Boxen angefangen habe. Ist halt auch eine ganz andere Belastung, weshalb es ein echt guter Ausgleich zum Kraftsport für mich darstellt. Ich kann dir nur empfehlen dir zumindest mal einen Verein in deiner Nähe anzusehen, um dort die Grundlagen zu lernen. Wenn du es dann auf reiner Fitness-Basis fortsetzen möchtest kannst du anschließend immernoch alleine zu Hause weiter boxen/Kampfsport treiben
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Original von TeeZee
      ich hab einen, willste ihn kaufen? Guter Zustand, kaum genutzt: Pro Touch Professional Boxing Equipment steht drauf.
      Hey, add mich mal skype: endzeit__

      vielleicht kommen wir ins Geschäft. Ansonsten habe ich jetzt soweit den Postings entnehmen können, dass ich mir eher nen Standsack holen sollte oder?

      Ist wohl auch besser da ich kaum Platz in meinem Zimmer habe.