Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

No Creditcard

    • coffee
      coffee
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.09.2005 Beiträge: 2
      Hallo
      ich möchte gerne mit ca. 500 $ auf Partypoker einsteigen. Leider habe ich keine Kreditkarte. Irgendwo (in den letzten 4 Wochen) habe ich gelesen, dass ein Moderator die Einzahlung per Kreditkarte für mich übernehmen kann.
      Leider kann ich diesen Thread nicht wiederfinden- Kann mir einer der User oder evtl- sogar der betreffende Moderator weiterhelfen?

      Vielen Dank,
      Gruß Coffee
  • 3 Antworten
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Wenn Du unbedingt mit soviel einsteigen willst, kannst Du auch per Lastschrift / ßberweisung einzahlen. Dann brauchst Du keine Kreditkarte.

      Aber warum willst Du mit $500 anfangen? Der "normale" Weg mit $5 über Pokerstars hat den bessereb "Lernwert" ... ;)
    • coffee
      coffee
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.09.2005 Beiträge: 2
      Hallo.
      vielen Dank für den hinweis. Leider habe ich diese Option auf PartyPoker.com nicht gefunden.
      Kannst Du mir evtl. weiterhelfen?

      Gruß Coffee
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Cashier -> Deposit -> EC / ELV ... Dafür muß man aber imo erst sein Konto bei PP registrieren. Ansonsten halt über Netteller ...

      Ich weise aber noch einmal auf folgendes hin:

      Eigene Geldeinzahlung unerwünscht - und auch gar nicht nötig!

      PokerStrategy.de rät seinen Mitgliedern ausdrücklich davon ab, mit selbst eingezahltem Geld zu spielen! Jeder Anfänger erhält von uns ein Startgeld von 5 Dollar und startet allein darauf aufbauend seine Pokerlaufbahn. Fallen diese 5 Dollar einer anfänglichen Pechsträhne zum Opfer werden sie prompt von uns ersetzt. Wir wollen auf gar keinen Fall, dass ein Mitglied von PokerStrategy.de eigenes Geld verliert.