HD-Ready TV aber welcher?

  • 27 Antworten
    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      http://www.mediaonline.de/shop/ProductDisplay?storeId=5000&categoryPath=5000.12050&jspStoreDir=mediamarkt&productId=134750&langId=-3&catalogId=5000&ddkey=CategoryDisplay
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      nur ein kleiner tip aber wenn man keinen hd receiver hat kriegt man auch kein hd bild ist jedenfalls bei mir so habe kabelanschluss habe manchmal auch ein schlechtes bild kommt an in was für ein format übertragen wird
      bei der wm war der qualitätsunetschied zwischen ard und zdf wie tag und nacht
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      Original von soneji
      nur ein kleiner tip aber wenn man keinen hd receiver hat kriegt man auch kein hd bild ist jedenfalls bei mir so habe kabelanschluss habe manchmal auch ein schlechtes bild kommt an in was für ein format übertragen wird
      bei der wm war der qualitätsunetschied zwischen ard und zdf wie tag und nacht
      ich hab das gefühl, dass du dich mit der ganzen thematik null auseinander gesetzt hast

      was bringt dir folgendes:digitale sat schüssel am haus und einen HD receiver dafür vorm TV.ARD/ZDF strahlen aber kein HD aus .. genau .. NICHTS!
      im mom strahlt premiere hd aus, aber das wars auch ... ok pro7/sat1 2-3 mal in der woche irgendeine sendung, aber das wars im mom auch
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich würd einfach nen handelsüblichen Röhrenfernseher kaufen. Die kosten nicht mehr viel und taugen bildtechnisch im Moment noch mehr, da eh kaum ein Sender in HDTV überträgt.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      hab auch keine riesenahnung wollte nur sagen dass man teilweise ein schlechteres bild hat als wie mit einen normalen tv
    • BlindGuardian
      BlindGuardian
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 55
      hdmi anschluss ist nicht wirklich notwendig. hat meiner auch nicht. wichtig bei lcd fernsehern ist, dass du dir anschausst, wie die bildausgabe von einem standard kabelsignal ausschaut. da gibt es himmelweite unterschiede, da lcd fernseher das bild ja meist vergrössern muessen.
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Original von ibutep

      http://www.amazon.de/Samsung-27-51-27-Zoll-LCD-Fernseher/dp/B000BPJXCU/sr=1-15/qid=1163433978/ref=sr_1_15/302-5954117-2655220?ie=UTF8&s=ce-de
      nur hat der kein hdmi :(

      das macht nichts, der hat DVI mit HDCP. Letzteres ist entscheidend (da gehts um den Copyright-Schutz). Haben alle Geräte mit "HD Ready" Logo, das ist das einzige was entscheidet. Du brauchst wenn du ein HDMI Gerät anschließen willst nur einen entsprechenden DVI Adapter.

      Ein Kumpel von mir hat den, der Fernseher ist 1A.
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Original von BlindGuardian
      hdmi anschluss ist nicht wirklich notwendig. hat meiner auch nicht. wichtig bei lcd fernsehern ist, dass du dir anschausst, wie die bildausgabe von einem standard kabelsignal ausschaut. da gibt es himmelweite unterschiede, da lcd fernseher das bild ja meist vergrössern muessen.
      wenn man vorrangig PAL fernsehen schauen will, sollte man sich gar kein HD-Gerät kaufen. Das sieht grundsätzlich schlechter aus als auf einem PAL TV. Wenn du HD Signale ansehen möchtest ist das natürlich wiederum um Welten besser als PAL.
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
    • ibutep
      ibutep
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 343
      wow!
      danke euch allen! finde ich toll, dass ihr mir so gut helft.
      Also meine oma wird wohl das ding mit dvbt reciever füttern und dem dvd player.

      Sie kam nur mit dem Gedanken zu mir einen flachen Fernseher kaufen zu wollen.

      meint ihr das das bild bei dem samsung tv bei nicht hd signal auch schlecht aussieht?
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      Original von ibutep
      wow!
      danke euch allen! finde ich toll, dass ihr mir so gut helft.
      Also meine oma wird wohl das ding mit dvbt reciever füttern und dem dvd player.

      Sie kam nur mit dem Gedanken zu mir einen flachen Fernseher kaufen zu wollen.

      meint ihr das das bild bei dem samsung tv bei nicht hd signal auch schlecht aussieht?
      hab einen le40r73 und einen le32n71, das pal bild ist grottig ;) ist leider so
    • Fasteddie70
      Fasteddie70
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 185
      Kauf dir bloss keinen ACER .

      Ich arbeite in der Endkontrolle wo die Dinger gebaut werden .

      Ist der absolute Schrott .

      Liegt an den Displays . Was vernünftiges hat in meinen Augen
      nur wer Phillips/LG Displyas verbaut .

      Fasteddie70
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Original von Fasteddie70
      Kauf dir bloss keinen ACER .

      Ich arbeite in der Endkontrolle wo die Dinger gebaut werden .

      Ist der absolute Schrott .

      Liegt an den Displays . Was vernünftiges hat in meinen Augen
      nur wer Phillips/LG Displyas verbaut .

      Fasteddie70
      Naja ein Kumpel von mir, der Fernsehtechniker ist, hat mir von Phillips über 40" abgeraten, da es bei diesen häufiger vorkommt, dass sie nicht mehr zu gebrauchen sind.

      LG und Phillips unter 40" *Thumbs up*

      Edit: Ich persönlich habe mir einen Sony Bravia geholt. Kann mich nicht beklagen, bin sehr sehr zufrieden damit. Ist aber ggf. auch treuer als vergleichbare Modelle anderer Hersteller.
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Original von ibutep
      wow!
      danke euch allen! finde ich toll, dass ihr mir so gut helft.
      Also meine oma wird wohl das ding mit dvbt reciever füttern und dem dvd player.

      Sie kam nur mit dem Gedanken zu mir einen flachen Fernseher kaufen zu wollen.

      meint ihr das das bild bei dem samsung tv bei nicht hd signal auch schlecht aussieht?
      Auf keinen Fall, das HD Signal ist erstklassig!

      Für PAL ist es allerdings weniger gut. Wenn DVB-T und DVD die Hauptanwendungen sind kauf dir einen PAL LCD (nicht HD Ready). 16:9 wenn die Oma mehr Filme guckt, bei Schwerpunkt TV 4:3. Röhre würde ich jedoch definitiv nicht mehr kaufen.
    • ibutep
      ibutep
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 343
      danke picahulu,

      mal ne blöde Frage: kann man HD-ready geräte nicht auf Pal umschalten? wird das Bild dann immernoch schlechter als bei röhrenfernsehern?
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      Original von ibutep
      danke picahulu,

      mal ne blöde Frage: kann man HD-ready geräte nicht auf Pal umschalten? wird das Bild dann immernoch schlechter als bei röhrenfernsehern?
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Original von ibutep
      danke picahulu,

      mal ne blöde Frage: kann man HD-ready geräte nicht auf Pal umschalten? wird das Bild dann immernoch schlechter als bei röhrenfernsehern?
      Das Problem ist halt, dass die HD Geräte für die HD Auflösung 720p ( =1.366x768 ^= 16:9 ) gebaut sind. PAL ist dagen in 4:3 mit so einer komischen Auflösung zwischen 640x480 und 800x600.

      Das heisst der Fernseher muss das Bild hochskalieren. Durch das ßndern von 4:3 auf 16:9 entstehen entweder links und rechts schwarze Streifen, oder das Bild ist verzerrt. Und durch das Hochskalieren wird das Bild unschön, genau wie wenn du eine Grafik auf dem PC vergrösserst anzeigen lässt.

      Von daher - entweder man steigt konsequent auf HD um oder lässt es besser bleiben. Einen HDTV mit Pal zu füttern ist sinnlos. Pro7, Sat1 und Premiere senden teilweise in HD, allerdings nur über Satellit. Und HD-DVD hat sich noch nicht durchsetzt und steht zudem noch in Konkurrenz zu Sonys Blueray.

      Ich hab mir einen HD Beamer zu meiner XBOX 360 gekauft. Das sieht natürlich fantastisch aus. Zum Fernsehen nehme ich aber weiterhin einen billigen Röhren-TV von Medion ;)
    • ibutep
      ibutep
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 343
      danke dir nochmal Picahulu!!!
      du hast alles so schön erklärt, dass sogar ich es verstanden habe und mich nun entschieden habe meiner oma zu nem röhrenfernseher zu raten.
      Es freut einen wirklich freundliche und kompetente antworten zu bekommen!
    • 1
    • 2