19 Stacks behind EV im Oktober - BSS

    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Ich hätte ja nie gedacht das es tatsächlich mal soweit kommt. Aber nun muss auch ich hier meinen Frust abbauen. Das "lustige" ist, dass ich zumindest heute, nach 7 Stacks behind EV, nicht wirklich auf tilt bin, sondern das ganze schon in eine gewisse Komik umgeschlagen hat. Das Problem ist nur das die Motivation Poker zu spielen dadurch trotzdem rapide fällt. Vor allem wenn man nach einem Tag wie heute 2-3 Tage Pause macht und dann gleich in den ersten 50 Händen in der nächsten Session mit KK in AA rennt.

      Die Story dazu: Nach dem ich Anfang Oktober wieder mit nl50 SH BSS angefangen habe, lief am Anfang soweit auch alles ganz gut. Spiele auf ipoker 6 mintables und wollte ab Dezember dann 9-12 spielen, um mir zu beweisen das ich die Grundlagen von Poker drauf habe und nl50 auf 100k+ Hände "ordentlich" (min 3-4 BB/100) schlage.
      Mitte des Monats habe ich mir dann als Ziel gesetzt genug Titan Points zu sammeln um den Diamond Status auf Titan zu halten, weswegen ich etwas mehr gespielt habe. Von da an gab es immer wieder Suckouts, Setups und auch genug (semi)tilt Aktionen die nicht allzu schlau waren, die sich aber ganz gut in Grenzen hielten. Das beste war ein 300BB Bluff meinerseits der nen bissel daneben ging ;)

      Nun habe ich ca. 45k Hände nl50 gespielt und bin gerade einmal $400 im Plus (+rakeback). Das ist für mich zwar trotzdem eine Monatsmiete, aber die Zeit die diesen Monat dafür draufging bei 6-tabling war es trotzdem nicht Wert. Und wenn man daran denkt das es eigentlich fast $1000 mehr sein müssten, ganz abgesehen von den zusätzlichen positiven Effekten wenn man nicht hinter EV rennt.
      Es regt halt tierisch auf, vor allem weil man weiß das die Varianz kein Gedächnis hat und es auf den nächsten 10k-20k Händen so weitergehen kann.


      Die nächsten Tage heißt es noch mal sich zusammenreißen und die restlichen 5k Titan Points zusammen kriegen. Dann ziehe ich sowieso erst einmal um und habe kein Internet. D.h. Pokerpause bis Hansenet das hinkriegt und danach ist vielleicht die Motivation mit einem neuen Monitor und 9+-Tabling wieder ein bisschen größer.


      Also ein großes FUUUUUUUUUUUUUUUUUU IPOKER. Auf das die Varianz von jetzt an mit mir ist.



      Meine heutige Session:

  • 13 Antworten
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.144
      Mit welcher Software hast das ausgewertet ?
      Würd gerne auch mal mein EV wissen.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Ist Holdem Manager. Kann ich nur empfehlen (vor allem für Titan mintables). Geht aber auch mit PokerEV (google --> erstes Ergebnis), wenn du PT hast.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Das ist so fucking sick... Heute endlich mal mit KK vs. AA im Blindbattle gewonnen, also schon ordentlich über EV. Am Ende der Session nach 1k Händen bin ich schon wieder 3 Stacks behind EV... Wie soll man sowas den aushalten? Möchte am liebsten auf nl100 aufsteigen und dort mal 20 Stacks über EV spielen....
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Macht die nichts draus. Ich bin bei Fulltilt immer noch 29 Stacks unter EV. Gestern waren es noch 30 Stacks :D
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      FUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU Titan. Den Rake können die sich nächsten Monat von jemand anderen produzieren lassen. 1,9k Hände heute gespielt und wieder 5 1/2 Stacks behind EV. Das ist so sick...




      http://img227.imageshack.us/my.php?image=55stacksbehindevgz2.jpg

      Das Bild will auch nicht
    • nekkx1
      nekkx1
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.448
      Versuch dir nix aus dem Down zu machen und die Verluste so gering wie möglich zu halten. Auch wenn die Gegner scheinbar immer die nuts halten oder sie garnicht brauchen, weil sie sich sowieso die richtigen Hände zusammenzimmern, wird (bald) der UP für dich kommen und dann hast du das Geld ruckzuck wieder drin. Bis dahin Viel Glück und Durchhaltevermögen und genieß deine pokerfreie Zeit :)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Man muss unter EV laufen:
      immer wenn der Gegner einen Draw hat, läuft man automatisch schlecht:
      trifft er, kommt es zum Showdown und man verliert: unter EV
      trifft er nicht, wäre am über seinem EV, er foldet aber und da die Karten des Gegners nicht bekannt werden, fließen sie auch nicht in dei EV-Berechnungen des Programm mit ein
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Das ist ein all-in EV....

      D.h. Hände wie diese hier sind nicht einmal mit drin:

      No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | [color:#C00000]saw showdown[/color]

      Button ($33.33)
      SB ($29.25)
      BB ($54.40)
      [color:#C00000]UTG ($50)[/color]
      [color:#C00000]MP ($51.05)[/color]

      Preflop:
      [color:#CC3333]UTG (poster) raises $1.00[/color], [color:#CC3333]MP raises $3.50[/color], [color:#666666]3 folds[/color], UTG (poster) calls $2.50

      Flop: ($7.75) 6, 2, J [color:#009B00](2 players)[/color]
      UTG checks, [color:#CC3333]MP bets $5.50[/color], [color:#CC3333]UTG raises $11[/color], MP calls $5.50

      Turn: ($29.75) 10 [color:#009B00](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]UTG bets $12.50[/color], [color:#CC3333]MP raises $33.62[/color], UTG calls $21.12

      River: ($96.99) 9 [color:#009B00](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]UTG bets $1.88 (All-In)[/color], MP calls $1.88

      Total pot: $100.75

      Results:
      UTG had 9, J (two pair, Jacks and nines).
      MP had J, A (one pair, Jacks).
      Outcome: UTG won $97.75


      Me natürlich MP.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      find ich scheiße gespielt die hand


      btw wenn du dir mal weniger gedanken über deinen EV graph machen würdest wär obv dein kopf auch wieder frei für gutes poker
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Mein Poker ist obv gut, sonst hätte ich nicht 5+BB/100 Hände EV bereinigt. Nur dich will ich mal sehen wenn du in den letzten 5k Händen 12 Stacks behind EV läufst (d.h. Suckout nach Suckout kassierst) und dann noch einen klaren Kopf hast. Was wohl auch der Grund ist wieso bei mir zur Zeit eine Pause angebracht ist, sobald ich noch die letzten 1k Titan Points habe.

      Zur Hand. Hat was mit reads zu tun. Habe die hier auch nicht gepostet um Sie bewerten zu lassen.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      So, ich muss heute einfach noch mal meinen Frust freien Lauf lassen. Ist das normal das NL auf nl50 so scheisse swingig ist? Heute nach 3,6k Händen:



      Das sind über 6 Stacks behind EV. Mal ganz abgesehen davon das die anderen alles treffen. Meine 3bet mit AK wird gecalled mit Q9s und Flop kommt KJT. Oder sie callen ein mit PP und treffen ihr set. Oder auch gerne mal 63s. Ist nen easy 2 Pair am Flop. Oder wenn man dann tatsächlich mal preflop raised und sein set hittet, trifft der andere natürlich seinen Flush.
      Kann echt nicht verstehen wie es bei der Varianz Leute gibt die fast nach jeder Session im Plus sind Oo
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Das sind dann auch die Leute die behaupten 6-7 PTBB sind so easy auf dem Limit :rolleyes:
    • Muttermal
      Muttermal
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.398
      Original von BigAndy
      Man muss unter EV laufen:
      immer wenn der Gegner einen Draw hat, läuft man automatisch schlecht:
      trifft er, kommt es zum Showdown und man verliert: unter EV
      trifft er nicht, wäre am über seinem EV, er foldet aber und da die Karten des Gegners nicht bekannt werden, fließen sie auch nicht in dei EV-Berechnungen des Programm mit ein
      Quatsch...wenn der Gegner seinen Draw trifft und du drawing dead bist, trotzdem aber noch den River callst, entspricht der EV genau dem gewonnen Wert, also 0. Das ganze hat also genauso wenig Auswirkungen auf den EV wie wenn der Gegner seinen gebusteten Draw am River foldet.

      Letztendlich werden sich EV und tatsächlich gewonnener Wert immer aneinander annähern, aber so Abstände wie OP gepostet hat, sind imo vollkommen normal. War im November auch 1,2k unter EV auf NL 100...