Verdrecktes PokerStars!!!

    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.573
      osdigigjoiejigoejg

      DIESE VERDRECKT-GERRIGDE SEITE HAT MIR SCHON WIEDER FAST MEINE KOMPLETTE BR WEGGEFETZT!!!

      Ich toleriere Varianz...
      Aber das, was die da abziehen, hat NICHTS mit Varianz zu tun. DAS IST SYSTEM!!!
      SYSTEMATISCHE ABZOCKE.
      Als ob irgendein Schild an meinem Nick am Tisch hängt, das sagt: "CALLT IHN!!! IHR KRIEGT DEN POKERSTARS-BONUS!!!"

      JA JA, PARANOIA UND SO, ICH WEISS...

      Kann echt nicht angehen, was 80% Gewinnerwartung auf PokerStars bedeuten... Heißt wohl "80$ an deine Mitspieler und 20$ an uns".


      Und FTP ist ja mal auch rigged pur...
      Ak-Push, kein Call, AA-Push, kein Call... 45s Push, BAM 2 7 off callt, ja is' klar.


      So, ich boxe mal ein paar Unschuldige auf der Straße noch, bevor ich meinen Monitor spalte...
  • 10 Antworten
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      nett zu sehen das es anderen so geht wie mir lol
    • buccaneers
      buccaneers
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 3.032
      tja ich würde auf´m ersten blick sagen - schlechtes bankroll management, schlechtes spiel oder einfach nur frust. aber an der software liegt es 100% nicht.

      btw es zwingt dich ja keiner poker zu spielen. :D
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      hihi, das dachte ich mir auch gestern, nachdem ich 34 BI downswing hatte. :) KK läuft gegen AA, AK gegen mini Pair/Set.

      Standart die letzten Tage. Und da soll man net Tilt gehen ;)

      Tja, spiel ich halt wieder nen limit tiefer und hoffe das es endlich mal wieder nach oben swingt.
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      meine BR wurde in den letzten drei tagen um 30 % kleiner. wenig spielbares bekommen und dann oft mit UI A-high am SD, dazu dann noch eine prise tilt... :(
      dumm gelaufen aber was soll's!
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      genau so ist es, dumm gelaufen, aber was solls :)
      solange man noch spass am spiel hat ;)
    • SpongeWok
      SpongeWok
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 120
      Hi,

      nachdem ich jetzt nun doch auch gefrustet bin, nachdem ich in den letzten 4 Tagen 265$ meiner nur 365$ hohen br auf stars verzockt habe, ist nun doch die zeit gekommen, in der ich pokerstars die pest an den hals wünsche... Ich spiele, d.h. ich habe gespielt 25Nl dann 10Nl... Ich habe die besten Hände und halte die höchsten gewinnchancen...aber nein, es findet sich doch immer wieder'n depp, der meint callen zu müssen. So z.B. vor exakt 10 minuten: Ich habe mir an nem NL 10 tisch nen stattlichen stack (45 $) aufgebaut... Ich halte KK und der flop bringt "Kh7c2d" ich denke mir juhu, das wird dein pott und raise (nachdem ich bereits preflop einiges gesetzt habe). 2 steigen aus, ein anderer reraist. dieser der reraist hat die ganze zeit sehr tight gespielt -saß bereits vor mir am tsich und hat nen stack von 60$... aber bei dem flop? da liegt nix gefähliches... ok... raise nochmal... und er all in. SO. jetzt hab ich echt gedacht was will der kerl? ich halte hiern drilling... ich war mir sicher, dass er AA nicht hatte und calle... und dann kommts: Kh7c2d4c4h und jetzt ratet mal was der +++++++ hatte... der hatte 44 auf der hand,spielt extremst bescheuert gegen aller regeln (nicht dass ich hier der pro wäre, aber was soll das???).. und streicht nen fetten pot ein und hat meinen kompletten stack...

      das war quasi das negativ-highlight. den rest meiner br - auf die ich echt stozl war. hat mich mehr als 8 monate gekostet diese höhe mal zu erreichen und zu halten und dann der downswing schlechthin. ich war bisher auch immer der meinung, diese downswings sind tatscählich nur entschulidgungen von spielern, die mist bauen und dann irgendwoanders die schuld suchen... aber das versteh ich echt net. ich hab laut pokertracker in den letzten tagen alle starken hände verloren und .... mann ich könnt kotzen...

      danke. tat gut :) wollte ich nur mal loswerden, nachdem ich lange gar nicht bei pokerstrategy am start war, ist dieser umstand ja ein toller anlass, um mal ins forum zu schreiben :P

      rechstchreibfehler bitte entschulidgen, aber ich glaub ich werd nur noch trauriger und saurer, wenn ich das ganze nochmal lese zum gucken. hämmer nämlich wie wild auf die tasten *g*.

      greetz...
    • shima1981
      shima1981
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 496
      Original von SpongeWok
      Hi,

      nachdem ich jetzt nun doch auch gefrustet bin, nachdem ich in den letzten 4 Tagen 265$ meiner nur 365$ hohen br auf stars verzockt habe, ist nun doch die zeit gekommen, in der ich pokerstars die pest an den hals wünsche... Ich spiele, d.h. ich habe gespielt 25Nl dann 10Nl... Ich habe die besten Hände und halte die höchsten gewinnchancen...aber nein, es findet sich doch immer wieder'n depp, der meint callen zu müssen. So z.B. vor exakt 10 minuten: Ich habe mir an nem NL 10 tisch nen stattlichen stack (45 $) ....

      greetz...
      Hmmm... Schon mal was von Bankrollmanagement gehört? Klar war das ein böser Beat für 450BB aber leider ist das nunmal beim Poker so.
      Du solltest außerdem froh sein, dass es immer wieder Spieler gibt, welche bereit sind, mit schlechteren Händen ihr Geld zu investieren :D
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.809
      Original von SpongeWok
      Hi,

      nachdem ich jetzt nun doch auch gefrustet bin, nachdem ich in den letzten 4 Tagen 265$ meiner nur 365$ hohen br auf stars verzockt habe, ist nun doch die zeit gekommen, in der ich pokerstars die pest an den hals wünsche... Ich spiele, d.h. ich habe gespielt 25Nl dann 10Nl... Ich habe die besten Hände und halte die höchsten gewinnchancen...aber nein, es findet sich doch immer wieder'n depp, der meint callen zu müssen. So z.B. vor exakt 10 minuten: Ich habe mir an nem NL 10 tisch nen stattlichen stack (45 $) aufgebaut... Ich halte KK und der flop bringt "Kh7c2d" ich denke mir juhu, das wird dein pott und raise (nachdem ich bereits preflop einiges gesetzt habe). 2 steigen aus, ein anderer reraist. dieser der reraist hat die ganze zeit sehr tight gespielt -saß bereits vor mir am tsich und hat nen stack von 60$... aber bei dem flop? da liegt nix gefähliches... ok... raise nochmal... und er all in. SO. jetzt hab ich echt gedacht was will der kerl? ich halte hiern drilling... ich war mir sicher, dass er AA nicht hatte und calle... und dann kommts: Kh7c2d4c4h und jetzt ratet mal was der +++++++ hatte... der hatte 44 auf der hand,spielt extremst bescheuert gegen aller regeln (nicht dass ich hier der pro wäre, aber was soll das???).. und streicht nen fetten pot ein und hat meinen kompletten stack...

      das war quasi das negativ-highlight. den rest meiner br - auf die ich echt stozl war. hat mich mehr als 8 monate gekostet diese höhe mal zu erreichen und zu halten und dann der downswing schlechthin. ich war bisher auch immer der meinung, diese downswings sind tatscählich nur entschulidgungen von spielern, die mist bauen und dann irgendwoanders die schuld suchen... aber das versteh ich echt net. ich hab laut pokertracker in den letzten tagen alle starken hände verloren und .... mann ich könnt kotzen...

      danke. tat gut :) wollte ich nur mal loswerden, nachdem ich lange gar nicht bei pokerstrategy am start war, ist dieser umstand ja ein toller anlass, um mal ins forum zu schreiben :P

      rechstchreibfehler bitte entschulidgen, aber ich glaub ich werd nur noch trauriger und saurer, wenn ich das ganze nochmal lese zum gucken. hämmer nämlich wie wild auf die tasten *g*.

      greetz...
      Ja, hey, erstmal natürlich scheiße wie das gelaufen ist mit der KK Hand - das ist wirklich sehr bitter. Doch wie so oft gibts auch hier ein ABER, und das betrifft dein Bankrollmanagement. Mit $365 solltest du noch keinesfalls NL25 spielen, auch wenn die Verlockung groß ist nach ewiger NL10-Grinderei.

      Nun gut was geschehen ist kann man nicht rückgängig machen, aber wenn du Spass am Pokern hast und auch weiterhin haben will, dann geb ich dir den gutgemeinten Rat dich weiterzubilden, nicht nur dein BRM betreffend sondern auch NL an sich.

      Viel Spass und viel Glück weiterhin.
    • SpongeWok
      SpongeWok
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 120
      Hi Play4forlife, shima1981 und alle die sich angesprochen fühlen wollen,

      danke für eure Antworten. Den Tipp "Weiterbildung" nehm ich an und freu mich schon jetzt auf meinen SilberStatus (mir fehlen nur noch 8 points *g*) dann gibts endlich neue artikel :) .
      Mal eine Frage: Wie hoch sind eure bankrolls bei stars und wielange habt ihr gebraucht um diese zu erreichen? Ich habe nämlich auch bemerkt, dass ich mich da zusätzlich unter Druck setz.
      Ach - falscher Thread wahrscheins - aber ich habe noch ne Frage bezüglich multitabling bei stars. Gibts da'n direklten button zum anklicken ,dass du 24 table oder so spielen kannst? ich machs nämlich imemr so, dass ich die Tische immer einzeln anklicke. Kriege dan nauf meinen 23 zoll monitor trotzdem nur max 8 table drauf. Gibts da irgendnen Trick, weil ich hab jetzt schon öfter mal gelesen, dass es leute gibt, die z.B. 24 table spieln - oder ist das hier'n running gag??? :)
      wäre dankbar für antworten,

      grüßle :)

      P.S. Pech im Poker aber gerade Glück in der Lehrprobe gehabt :) Wollt's euch nur mal wissen lassen lol - freu mich grad deswgen :)
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.809
      Hey SpongeWok,

      bezüglich deiner Bankrollfrage kann ich nur sagen das es wirklich ne ganze Weile dauert von NL10 BSS (mit $250min.) auf NL25 BSS (mit ca $650), also hab Geduld.
      Vom angesprochenen mass-multitabling würde ich die Finger lassen, gerade wenn du noch in einer Phase bist in der sich Theorien festigen müssen, da eignen sich weniger Tische bedeutend besser. Ansonsten gibt es spezielle Tischanordnungen für multitabling und Optionen (das der aktive Tisch aufpoppt und nach deiner Aktion der nächste etc.). Wie gesagt, lass vorerst die Finger davon.

      PS: Im Frustabbau mit Glück in der Lehrprobe zu braggen ist sicherlich schlimmer als nach multitabling zu fragen ;) :tongue:

      GG