[NL] Aggro BRM

    • SirSalvatore
      SirSalvatore
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 117
      Auch wenn die meisten wohl skeptisch sein werden, versuche ich seriös ein solches Vorhaben durchzuführen. Nachdem es einfach nicht mehr lief, wohl bedingt durch Tilt, habe ich bis auf 20$ ausgecasht. Mit diesen 20$ spiele ich NL5 SH, bei Verdopplung steige ich auf. Kurz zu mir, ich spiele seit etwa 2 Jahren Poker, die 50$(+Bonus) von PS habe ich bei FT verdonkt. Später eine 10€ Paysafecard geholt und damit hochgespielt, bis das oben beschriebene eingetreten ist. Dass das Risiko hoch ist broke zu gehen ist mir klar, und auch wenn ich natürlich versuche möglichst hoch aufzusteigen wäre der Verlust verkraftbar. Je nachdem, wie weit ich komme, würde ich das "BRM" anpassen. Updates gibts täglich und der Startpost wird hier aktualisiert.

      Aktuell:
      NL2 [x]
      NL5 [x]
      NL10 [ ]
  • 16 Antworten
    • pottmar
      pottmar
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.982
      hihi
    • Kamator
      Kamator
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 913
      Hi,

      hihi trifft es ganz gut - du hast keine Chance... Bei Upswings kommst du zwei oder drei Limits hoch, bei zwangsläufig zu erwartenden Downswings fällst du wieder runter- du wirst munter die Limits wechseln bis du schließlich broke bist.

      Gruß
    • papito84
      papito84
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 1.100
      Original von Kamator
      Hi,

      hihi trifft es ganz gut - du hast keine Chance... Bei Upswings kommst du zwei oder drei Limits hoch, bei zwangsläufig zu erwartenden Downswings fällst du wieder runter- du wirst munter die Limits wechseln bis du schließlich broke bist.

      Gruß
      Quatsch, die Verdopplungsstrategie funktioniert - genauso wie beim Roulette.
      Wenn man mal eine Zeitlang Pech hatte, dann muss man einfach wieder Glück haben.
      Ich würde folgende Progression vorschlagen:

      Start NL50 -2 Stacks dann hoch auf NL100. Wenn weitere -2Stacks dann hoch auf NL200 usw. Bei Gewinn von 2 Stacks runter auf das nächst tiefere Limit.
      Oh, mein Gott, ich bin ein Genie. Warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen. Jetzt weiss ich endlich wie ich reich werde.
      Macht's gut ihr Idioten.
    • SirSalvatore
      SirSalvatore
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 117
      Von der Resonanz her wäre es denkbar ihn direkt zu closen, aber das erübrigt sich wohlmöglich eh. Nachdem ich einmal mit KK in AA gelaufen bin muss ich nach der folgenden Hand auf NL2 absteigen.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($6)
      MP ($11.27)
      SirSalvatore (Button) ($4.69)
      SB ($4.61)
      BB ($2.18)

      Preflop: SirSalvatore is Button with ,
      1 fold, MP checks, SirSalvatore raises to $0.20, 1 fold, BB calls $0.15, 1 fold

      Flop: ($0.42) , , (2 players)
      BB bets $1.98 (All-In), SirSalvatore calls $1.98

      Turn: ($4.38) (2 players, 1 all-in)

      River: ($4.38) (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $4.38 | Rake: $0.20

      Results:
      SirSalvatore mucked K, K (three of a kind, Kings).
      BB had A, 5 (straight, six high).
      Outcome: BB won $4.25
    • SirSalvatore
      SirSalvatore
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 117
      Ich habe mir eine Veränderung überlegt um die ganze Sache nachhaltiger zu gestalten. Und zwar werde ich pro Limit das ich Aufsteige eine 2er Potenz an Stacks hinzufügen. Das sieht dann folgendermaßen aus:

      NL5 4Stacks
      NL10 6Stacks (4+2^1)
      NL25 10Stacks (6+2^2)
      usw.

      NL2 war auf jeden fall mal wieder lustig ;)
    • anibet
      anibet
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 4
      NL50 18 stacks
      NL100 34 stacks
      NL200 66 stacks
      NL400 130 stacks
      NL600 258 stacks
      NL1k 514 stacks?
      NL2k 1026 stacks -> > 2Mio BR .. gratz...

      ich wette mit dem BRM kommst du , wenn überhaupt, nach 2-3 jahren auf NL200
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      lol wenn ich schon höre, dass du scheinbar auf tilt deine ehemalige bankroll verdonkt hast sage ich nichts mehr.
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Finds für NL 50 und 100 ganz gut gewählt.

      Alles andere hört sich aber eher blödsinnnig an.
    • anibet
      anibet
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 4
      Original von kiljeadan333
      Finds für NL 50 und 100 ganz gut gewählt.

      Alles andere hört sich aber eher blödsinnnig an.
      nö, ist n schlüssiges, wenn auch tightes BRM-Konzept
    • anibet
      anibet
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 4
      *ironie*
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Also, so eine Challenge gab es schonmal. Ich bin da auch auf NL 2 mit 8$ gestartet, und hatte am Ende 200$ für NL 50. Ist halt viel hoch und runter dabei. Wenn man NL 2 und NL 5 erstmal geschafft hat, gehts wohl auch nicht mehr so schnell Broke muss halt sofort absteigen ;)
    • SirSalvatore
      SirSalvatore
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 117
      Original von anibet
      NL50 18 stacks
      NL100 34 stacks
      NL200 66 stacks
      NL400 130 stacks
      NL600 258 stacks
      NL1k 514 stacks?
      NL2k 1026 stacks -> > 2Mio BR .. gratz...

      ich wette mit dem BRM kommst du , wenn überhaupt, nach 2-3 jahren auf NL200
      Nein, 130+ stacks brm ist natürlich quatsch, und so werde ich, falls es in den unteren Limits, wovon ich ausgehe, läuft, werde ich mein brm auf ein handelsübliches anpassen, sprich ab NL50 um die 40bi.
    • fiendish
      fiendish
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 424
      Original von papito84


      Quatsch, die Verdopplungsstrategie funktioniert - genauso wie beim Roulette.
      Wenn man mal eine Zeitlang Pech hatte, dann muss man einfach wieder Glück haben.
      Ich würde folgende Progression vorschlagen:

      Start NL50 -2 Stacks dann hoch auf NL100. Wenn weitere -2Stacks dann hoch auf NL200 usw. Bei Gewinn von 2 Stacks runter auf das nächst tiefere Limit.
      Oh, mein Gott, ich bin ein Genie. Warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen. Jetzt weiss ich endlich wie ich reich werde.
      Macht's gut ihr Idioten.
      :D gibt aber leute die glauben beim roulette würde die "strategie" wirklich funktionieren
    • SirSalvatore
      SirSalvatore
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 117
      Nachdem ich fast bei Nl10 angekommen bin, gings rapide abwärts. Overpair vs Overpair, Toppair vs overpair oder sone hand:

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($7.32)
      BB ($5.95)
      UTG ($13.38)
      SirSalvatore (Button) ($3.79)

      Preflop: SirSalvatore is Button with ,
      UTG raises to $0.20, SirSalvatore calls $0.20, SB calls $0.18, BB calls $0.15

      Flop: ($0.80) , , (4 players)
      SB bets $0.20, 2 folds, SirSalvatore raises to $0.80, SB calls $0.60

      Turn: ($2.40) (2 players)
      SB checks, SirSalvatore bets $1.60, SB raises to $3.20, SirSalvatore calls $1.19 (All-In)

      River: ($7.98) (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $7.98 | Rake: $0.35

      Results:
      SirSalvatore mucked 7, 7 (three of a kind, sevens).
      SB had 9, 10 (straight, ten high).
      Outcome: SB won $7.63

      naja, going on
    • SirSalvatore
      SirSalvatore
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 117
      Auch nicht schlecht

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (SB) ($5.14)
      BB ($4)
      UTG ($10.60)
      MP ($5.19)
      CO ($0.89)
      Button ($8.69)

      Preflop: Hero is SB with A, A
      1 fold, MP calls $0.05, CO calls $0.05, 1 fold, Hero raises to $0.25, BB raises to $0.55, MP calls $0.50, 1 fold, Hero raises to $3, BB raises to $4 (All-In), 1 fold, Hero calls $1

      Flop: ($8.60) 5, 9, K (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($8.60) 7 (2 players, 1 all-in)

      River: ($8.60) Q (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $8.60 | Rake: $0.40

      Results:
      Hero had A, A (one pair, Aces).
      BB had K, Q (two pair, Kings and Queens).
      Outcome: BB won $8.20
    • Kamator
      Kamator
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 913
      Original von SirSalvatore
      Nachdem ich fast bei Nl10 angekommen bin, gings rapide abwärts. Overpair vs Overpair, Toppair vs overpair oder sone hand:

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($7.32)
      BB ($5.95)
      UTG ($13.38)
      SirSalvatore (Button) ($3.79)

      Preflop: SirSalvatore is Button with ,
      UTG raises to $0.20, SirSalvatore calls $0.20, SB calls $0.18, BB calls $0.15

      Flop: ($0.80) , , (4 players)
      SB bets $0.20, 2 folds, SirSalvatore raises to $0.80, SB calls $0.60

      Turn: ($2.40) (2 players)
      SB checks, SirSalvatore bets $1.60, SB raises to $3.20, SirSalvatore calls $1.19 (All-In)

      River: ($7.98) (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $7.98 | Rake: $0.35

      Results:
      SirSalvatore mucked 7, 7 (three of a kind, sevens).
      SB had 9, 10 (straight, ten high).
      Outcome: SB won $7.63

      naja, going on
      Obwohl es wohl nicht viel geändert hätte, erhöhe bitte am Flop auf mindestens 1,60 Dollar - so hat Villain gar nicht unrecht das zu callen - hätte ich auch nicht weggeworfen die Hand.