Backgammon stStrategien?

  • 9 Antworten
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      Backgammon ist in Summe wohl das deutlich komplexere Spiel gegenüber Poker, was insbesondere dem Dopplerwürfel und den vielen möglichen Würfelkombinationen geschuldet ist. Die erste Anlaufstelle in deutscher Sprache ist die Webseite von Hardy Huebener.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      Original von e2e4e5
      Backgammon ist in Summe wohl das deutlich komplexere Spiel gegenüber Poker
      find ich gar, man muss doch viel weniger schwierige entscheidungen treffen als beim pokern. die würfel geben einen schon sehr vor wie man spielen sollte/müßte.
      zu mindeßt bei dem normalen verbreiteten bg spiel.
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      find ich gar, man muss doch viel weniger schwierige entscheidungen treffen als beim pokern. die würfel geben einen schon sehr vor wie man spielen sollte/müßte.
      Du hast 36 prinzipiell Wurfkombinationen.

      Einfaches Beispiel:
      Du bist am Zug in einem komplexen Backgame und kannst mit Deinem Wurf zwischen mehreren mehr oder weniger guten Zügen eine Wahl treffen, unter der Berücksichtigung, welche 36 Kombinationen Dein Gegner und welche der 36 Kombinationen daraufhin für Dich usw. vorteilhaft/nachteilhaft sind. Bitte live vorrechnen ;)

      zu mindest bei dem normalen verbreiteten bg spiel.
      Welches soll das sein? Backgammon wird mit Doppler entweder als Moneygame oder in Turnierform gespielt. Ohne Doppler heißt das Spiel schlicht Tavla.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      es gibt noch 2 weitere varianten wo jeder mit seiner farbe mit allen chips von einem punkt aus startet.

      http://www.backgammon.de/greek-backgammon.htm

      die beiden unteren sind schonmal schwerer wie das normale bg.
      (plakoto und fevga), machen aber viel mehr spass, wenn mans einmal verstanden hat.

      trotzdem finde ich das poker komplexer ist, da man hier noch mehr den gegner spielen muss.
      außerdem lernt man bg viel schneller als poker imo.
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      trotzdem finde ich das poker komplexer ist, da man hier noch mehr den gegner spielen muss.
      Meinungsverschiedenheiten sind erlaubt und durchaus erwünscht ;)
    • slangoz
      slangoz
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2005 Beiträge: 814
      Original von soneji
      es gibt noch 2 weitere varianten wo jeder mit seiner farbe mit allen chips von einem punkt aus startet.

      http://www.backgammon.de/greek-backgammon.htm


      trotzdem finde ich das poker komplexer ist, da man hier noch mehr den gegner spielen muss.
      außerdem lernt man bg viel schneller als poker imo.
      richtig gut bg spielen zu können ist genauso schwierig wie richtig gut pokern zu können.

      von der komplexität her würde ich niemals behaupten, dass eines dieser spiele einfacher ist! Ich vermute auch, das werden viele bestätigen, die wenigstens beide seiten kennen ;)
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Inwiefern kann man pokern/Backgammon durch das jeweils andere Spiel verstehen....welche parallelen gibt es in der theorie und der praxis?

      Mir machen beide spiele spaß sehe aber außer im kurzfristigen glücksfaktor keine konkreten paralellen.

      hier noch ein vielleicht nützlicher link:

      http://www.backgammoned.net/de/backgammon-artikel.html
    • slangoz
      slangoz
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2005 Beiträge: 814
      Original von 22BRAZIL
      Inwiefern kann man pokern/Backgammon durch das jeweils andere Spiel verstehen....welche parallelen gibt es in der theorie und der praxis?

      kannst nen bisschen wahrscheinlichkeitsrechnung anwenden ;)
      den erwartungswert bei 2 würfeln kennst ja, was du zu deinem vorteil dann nutzen kannst....ebenso gehst du ja auch beim pokern vor, wenn du auf outs spekulierst ;)
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      ihr solltet echtmal diese griechischen varianten ausprobieren, seitdem ich die kenne hab ich kaum noch lust auf das normale bg.

      wir spielen halt immer alle 3 varianten durch und fangen dann wieder neu an.