zwangsrekrutierung?

  • 7 Antworten
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      "Abmelden" ist in diesem Sinne nicht möglich. Aber es ist dir natürlich freigestellt, ob du dein Profil ausfüllen, Gruppen beitreten, oder PMs schreiben willst.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Vorher war es ja auch schon so, dass du hier im Forum ein Profil hattest:
      Username, Postanzahl, Registrierungsdarum, Status - das war schon immer "public".

      Wenn du nichts ausfüllst und keine Freunde addest, bleibt es genau dabei.
      z.B. kann dir u.A. aus diesem Grund nur ein Freund etwas ins Guestbook schreiben.
    • nikiita
      nikiita
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 2.485
      Original von Xantos

      Username, Postanzahl, Registrierungsdarum, Status - das war schon immer "public".

      Wenn du nichts ausfüllst und keine Freunde addest, bleibt es genau dabei.
      Schlimm genug.! Ich habe niemandem die Erlaubnis gegeben, diese Informationen "public" zu machen.

      Ich würde ja gerne Freunde finden- aber nicht zu dem Preis, dass ich Echtnamen und alle meine bespielten Plattformen offenlege. Ich bin da nur User und kein IT-Spezialist: ist meine e-mail Adresse auch schon öffentlich? Und mein neteller Account?

      Ihr könnt (leider) ja alle sehen, dass ich noch einige PS.de Plattformen öffnen und first deposit boni abgreifen kann. (Und damit rake$$ für PS.de). Ich erkläre hiermit:

      Ich werde keine weitere Site über PS.de öffnen, solange ihr nicht meinen Echtnamen und meine bespielten Pokerplattformen gelöscht habt. !! (lustigerweise ist da auch PokerStars dabei, obwohl ich als 5$ accounter dort niemals getrackt sein werde.....)

      Es geht hier um MEIN Geld; ich hab keinen Bock, dass Andere darüber entscheiden dürfen, es leichter oder schwerer zu machen, meinen account zu hacken.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      @nikiita:
      dass sich jetzt schon Leute daran stören, dass ihre Username und ihre Postinganzahl im Forum öffentlich ist, ist einfach nur lol. Dann registriere dich in keinem Forum mehr, Foren funktionieren nämlich nur mit Username :rolleyes: .

      Und auf welchen Pokerseiten du spielst, hast du bereits selbst öffentlich im Forum bekannt gegeben.

      Un wenn du es wirklich nicht magst, dass deine Freunde deinen Vornamen kennen, dann kannst du den Vornamen, wie übrigens alles, auf "Privat" stellen. Aber erstmal wurde die Communityfunktion ja eh wieder rausgenommen.
    • nikiita
      nikiita
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 2.485
      Original von klausschreiber
      Dann registriere dich in keinem Forum mehr, Foren funktionieren nämlich nur mit Username
      Das ist richtig. In anderen Foren hab ich aber auch keinen angreifbaren 5stelligen Echtgeldaccount.
    • nikiita
      nikiita
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 2.485
      hab dazu gerade ein Zitat von Moderator ghostmaster in einem anderen thread gefunden:

      "Wenn ich mir StudiVZ so angucke, dann sind sich ca. 80% der User nicht darüber im klaren was sie da an sensiblen Daten an die Öffentlichkeit geben. Und grade beim Thema Poker sollte da nochmal GANZ deutlich drauf hingewiesen werden."
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      @Topic: Ich zitier nochmal die zwei Beiträge von Xantos und Fenris:
      Original von Fenris
      "Abmelden" ist in diesem Sinne nicht möglich. Aber es ist dir natürlich freigestellt, ob du dein Profil ausfüllen, Gruppen beitreten, oder PMs schreiben willst.
      Original von Xantos
      Vorher war es ja auch schon so, dass du hier im Forum ein Profil hattest:
      Username, Postanzahl, Registrierungsdarum, Status - das war schon immer "public".

      Wenn du nichts ausfüllst und keine Freunde addest, bleibt es genau dabei.
      z.B. kann dir u.A. aus diesem Grund nur ein Freund etwas ins Guestbook schreiben.
      Bei weiteren Fragen verweise ich auf den Feedback Thread: PokerStrategy.com Community Feedback

      *close*