was tun gegen abwärtspirale?

    • mcadam
      mcadam
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 252
      ich habe in den letzten wochen mit solid game meis $0,25NL SH
      (meist 2,3 o. 4 tables) meinen bankroll verdreifacht. es ist beinahe kontinuierlich aufwärts gegangen. super chart, so muss das sein. kleinere rückschläge einkalkuliert.

      nun läuft es sei drei tagen nur noch mies. täglich 1-3 stacks down.
      (noch) kein tilt aber der trend beunruhigt mich.

      (das hier ist kein whayne, ich habe schon viel fettere downs hinter mir, bis zu 50 Fullstacks... ich will nur nicht wieder in die abwärtspirale geraten und rechtzeitig mit einer richtigen massnahme gegensteuern!)

      whats my line?

      a) augen zu und durch? also einfach weitermachen?
      b) wechseln zu anderer plattform?
      c) pause? wie lange?
      d) levelabstieg (obwohl nicht BR-notwendig)?
      e) levelaufstieg (vlt. spiele ich schlecht, weil ich den level sonst gut beate?)
      f) sonstige ideen?

      was meint ihr?
  • 3 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Besser werden und häufiger A-Game anstatt B und C Game zu spielen. Ich hab am Samstag bei meinem Cousin auf Party ne Runde NL25 gespielt und es sind mir bei den Tags dort z.b. jede Menge Leaks im Postflopgame aufgefallen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      whats my line?

      a) augen zu und durch? also einfach weitermachen? => Ja!

      b) wechseln zu anderer plattform? => Nicht nötig mMn!

      c) pause? wie lange? => Wenn du sie persönlich willst und glaubt dass sie dir gut tut, schalt mal ein paar Tage ab. Die "bad beats" werden danach aber nicht weniger. Bringst du dein A-Game, macht eine Pause nicht viel Sinn.

      d) levelabstieg (obwohl nicht BR-notwendig)? Nicht zu empfehlen. => Versuche dich dort durchzusetzen, solange die BR ausreicht!

      e) levelaufstieg (vlt. spiele ich schlecht, weil ich den level sonst gut beate?) => Sollte das der Grund sein, so hast du Probleme dein A-Game zu bringen. Warum sollte das auf höheren Limits besser werden?

      f) sonstige ideen? => Theorie lernen, Hände bewerten und bewerten lassen und konzentriert spielen, dann wird das schon!

      was meint ihr? => Kopf hoch und weiter gehts! :P
    • rambofranjo
      rambofranjo
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 4.266
      Original von MiiWiin
      whats my line?

      a) augen zu und durch? also einfach weitermachen? => Ja!
      bin auch der meinung, leaks, schlechtes spiel und der downswing holen einen so oder so einmal ein. Bleibt wenig leuten erspart und man muss da einfach durch um ein guter pokerspieler zu werden. imo