Studiengebühr von Geschwistern - einmalig ~10.000 € - steuerlich absetzbar?

    • ekrusty
      ekrusty
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1
      Hallo zusammen,

      Mein Bruder plant im Anschluß an sein Studium einen mehrjärigen Master-Studiengang im Ausland. Die Kosten dafür betragen knapp 10k €, die ich übernehmen werde, da er sich das Studium selber nicht leisten könnte.

      Kann ich diese Einmalzahlung von knapp 10.000 EUR als Unterstützung Hilfsbedrüftiger (oder an anderer Stelle) in meiner Einkommenststeuereklärung steuerlich gelten machen? Wenn ja, welche Bedingungen müssen erfüllt sein?

      Die Wenigsten werden sich hier mit Steuerrecht auskennen, aber ein Experten bzw. Fachleute gibt es in dieser Community ja fast zu jeder Branchen ;)

      Ich informiere mich gerne auch selber darüber - ich weiß jedoch nicht wo. Über hilfreiche Links / Anregungen aller Art wäre ich euch sehr dankbar.

      Vielen Dank und schönen Gruß
      ekrusty
  • 4 Antworten
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von ekrusty
      Ich informiere mich gerne auch selber darüber - ich weiß jedoch nicht wo.
      Steuerberater?
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von ekrusty

      ..............
      Kann ich diese Einmalzahlung von knapp 10.000 EUR als Unterstützung Hilfsbedrüftiger (oder an anderer Stelle) in meiner Einkommenststeuereklärung steuerlich gelten machen? Wenn ja, welche Bedingungen müssen erfüllt sein?
      .................
      Nein kann man nicht ... Sonst würde dies ja jeden betreffen, welcher Kinder im Studium hat.

      Er selbst könnte dies von der Steuer Absetzen, wenn es als Fortbildung gilt ( nachdem er aber wohl noch nicht gearbeitet hat, zaehlt es wohl eher zu Ausbildung irgenwas um die 1000 kann man als Ausbildung angeben ).

      Derjenige wo das Geld gibt kann gar nix machen, maximalst der welcher die Kosten hat.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Für den Fall das Dein Bruder zufällig in Schottland studieren möchte kann er sich da auch zahlreiche Studiengänge raussuchen für die die europäische Union Stipendien vergibt, dann werden die Kosten zu 100% gedeckt. Das machen ziemlich viele und ist recht einfach.

      Gruß,
      CMB
    • MasterT
      MasterT
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 805
      Original von Chaos-I
      Derjenige wo das Geld gibt kann gar nixsten machen, maximalst als einzigster der wo Kosten hat.
      FYP