Umstieg auf SH - kurze Frage dazu.....

    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Moin,

      ich bin vor 5k Händen auf SH umgestiegen (NL10) und komm auch ganz gut damit klar (8.5 BB/100).

      Da ich bei Everest spiele, hab ich da aber nun eine Frage zu:

      Ist das jetzt Everest-Style der Donks oder auch bei anderen Anbietern so, dass die dort Top-Pair selbst mit Bad-Kicker durchprügeln wollen? (egal ob Q oder nur 7 getroffen wurde).

      Ich mein, ist zwar recht profitabel das ganze, gibt oft nen halben oder ganzen Stack dabei, aber ich möchte SH richtig "lernen" und da ist mir wichtig, ob die woanders auch so spielen.

      Thx 4 info
  • 2 Antworten