2. im 6$ Regular, 806 Entrants

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Hallo,

      weiß jetzt nicht ob das in den Sammelthread muss, weil es leider noch nicht 4Stellig ist, da es für mich aber ne recht hohe Summe ist und ich superglücklich bin eröffne ich mal einen neuen Post :)

      Wie der Titel schon sagt wurde ich gestern Nacht 2. im 6$ Regular, was mir 523$ einbrachte... Bei meiner normalen BR von 500$ ist das schon recht viel :)

      Leider hats nicht zum ersten Platz gereicht, das wären dann 940$ gewesen.

      Bis auf einen 2. Platz in nem Freeroll damals mein mit Abstand größter Turniererfolg.

      Zum Verlauf: Erst lange normal mitgespielt, bissl unter Average, dann superPech in einer hand, mit 2 pair oder set sogar in eine Straight gelaufen und dann hatte ich noch sagenhafte 265 Chips bei einem BigBlind von 1200.

      Direkt danach nen Allin mit AQ gegen 4 andere gewonnen, dann mit 99 ein set getroffen und es waren wieder ein paar dabei, so konnte ich mich mit viel Glück natürlich wieder auf Average rankämpfen.

      Entscheidend war dann wohl eine Hand wo noch ca. 25 Leute im Turnier waren.

      Mit AK den K getroffen am Flop, allin und 2 man callen, dadurch fast ein tripleup und second chipleader.

      Kurz vor dem FinalTable konnte ich nochmal nahezu verdoppeln so dass ich mit ca. 700k Chips als Chipleader an den Final Table ging...der zweite hatte ca. die Hälfte meiner Chips.

      Durch meinen hohen Chipcount konnte ich natürlich extrem Tight spielen, bekam dadurch ein sehr gutes TableImage und konnte so auch den ein oder anderen vom Tisch nehmen.

      Als wir nur noch zu viert oder dritt waren, war ich zwar meiste Zeit chipLeader, doch dann konnte Ronny mit KJ gegen Kq glaube ich gegen mich verdoppeln und nahm noch den dritten vom Tisch, so dass er im Headsup fast die 3-fache Anzahl an Chips hatte.

      Dann gings recht Schnell, ich hielt At, reraise im Bigblind, er pusht, ich call und er zeigt Aq...naja, Pech gehabt.

      Könnt mich schon etwas ärgern nicht erster geworden zu sein, da ich doch fast die ganze Zeit am FinalTable Chipleader war.... ich KßNNTE...denn ich bin superglücklich, zumal ich wie oben schon erwähnt während dem Turnier eigentlich draussen war...

      An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön für die Jungs ausm IRC, wie z.b. Faustfan, ChrisA3, Sweapshop, Dagget und Co., die mich super unterstützt haben und bei der ein oder anderen Situation auch nen Tipp gegeben haben ;)

      Habe superviel aus dem Turnier gelernt und auch wenn ich eigentlich keine Tourneys mehr spielen wollte, reizt es jetzt natürlich wieder ein bisschen mehr, aber bestimmt nicht jeden Tag oder so. Doch gegen den CashgameAlltag ist sowas natürlich eine willkommene Abwechslung...

      http://www.ramon-lembitz.com/poker/t1.JPG
  • 9 Antworten