Odds

    • alki2003
      alki2003
      Silber
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 699
      Mein Kollege und ich haben gerade eine angeheizte Diskusion.

      Wir streiten uns gerade über Odds.

      Ich bin der Meinung:

      Pot ist 500 und gegner bettet 500 und ist all-in.

      Die Potodds sind nun der (Momentane pot(1000)) : (zu bringender einsatz(500))
      Ich behaupte, man kann die odds einfach kürzen auf 2:1.

      Mein Kollega meint:

      Pot ist 500 und gegner bettet 500 und ist all-in.

      Die Potodds sind das zu bringende geteilt durch den gesamten pod (500/1500) *100 = %

      Soo was sind nun die odds?

      Sorry für die blöde frage zu später stunde! :o)
  • 2 Antworten
    • churib
      churib
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 465
      ihr habt beide recht. deine schreibweise ist die underdogschreibweise mit x:y und die deines freundes ist die "prozentschreibweise", 1:2 ist dasselbe wie 1/3.
      (ich hoffe, ich habe mich nicht komplett verhauen, bin besoffen...)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Wie churib schon sagte. Die Pot Odds in deinem Beispiel sind 2:1. Du hast also recht. Dein Freund rechnet den prozentualen Anteil aus. Der ist 1/3 bzw. 33%. Wenn du die Pot Odds mit den Werten in einer Odds & Outs Tabelle vergleichen willst, solltest du deine Zahl nehmen (2:1). Wenn du die Pot Odds dagegen mit der Equity/Gewinnwahrscheinlichkeit vergleichen willst, solltest du lieber seinen Wert (33%) nehmen.