Fehlender Artikel (SnG): Auswirkungen der Turnierstruktur auf die Spielweise

    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Dieser Artikel fehlt. Er sollte darlegen,

      - welche Unterschiede zwischen den auf den verschiedenen Partnerseiten angebotenen SnGs bestehen (blindstruktur, Startstack, Leveldauer),

      - wie sich dies auf die Taktik auswirkt,

      - welche spezifischen Stärken und Schwächen des Spielers welche Anpassung sinnvoll machen.

      Ziel ist es, eine fundierte Auswahl der Partnerseite für SnGs zu ermöglichen.

      Hintergrund:

      bei FL oder NL ist es eigentlich nicht so wichtig, auf welcher Partnerseite der Anfänger sein Spiel beginnt: die Microlimits sind auf allen Seiten gut schlagbar und so sehr dürften sich die Fische nicht voneinander unterscheiden.

      Bei SnGs ist das anders. Auch hier sind die Micros gut schlagbar und natürlich bleibt auch hier ein Fisch ein Fisch, dei Spielbedingungen unterscheiden sich trotzdem erheblich druch die unterschiedliche Struktur.

      Beispiel: Auf Party beträgt der Anfangsstack 50 BB, auf Everest 100 BB. Auf Party und Titan steigen die Level erheblich schneller im Verhältnis Blinds/Stack an als auf FullTilt, wo es zuem kein Ante gibt. Das Ante wiederum ist bei den meisten Seiten eher gering, außer auf Stars. Hinzu kommen die bekannten Unterschiede zwischen Turbos, Super Turbos, Regulären Turnieren und Deep-Stack-Turnieren.

      Die Folge müßte sein, daß die unterschiedlichen Phasen (früh: tightes Deep-Stack-Spie, Middle: Blind-Steals und Resteals, late: Phus or fold) unterschiedliches Gewicht haben und sich die Varianz verändert.

      Es wäre daher sowohl für denjenigen, der seine Pokerkarriere mit SnGs beginnen möchte, als auch für den Umsteiger hilfreich, wenn PS.de einen von einem erfahrenen Turnierspieler entwickelten Artikel anbieten könnte, in dem die Unterschiede und ihre Konsequenzen dargelegt würden.

      Die Bedeutung des Themas mag offenbar werden, wenn man betrachtet, wie viele Threads im STrategieforum zur Frage "Welche Seite? Welche Seite als nächstes?" eröffnet werden und wie wenig Substanz die durch diese Threads vermittelten Erkenntnisse haben.
  • 2 Antworten
    • cheetah83
      cheetah83
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.791
      interessant wären auch artikel die auf die unterschiede bei z.b. 6er SNGs vs. 10er SNGs eingehen. oder auch strategieartikeln zu den neueren vrianten wie double up SNGs
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      So ganz kann ich da nicht zustimmen.
      Viele Dinge wären zwar nice to know, wenn es eine Übersicht gäbe, aber etliche Faktoren haben meines Erachtens keinen essentiellen Einfluss auf die zu erlernende Strategie.

      Welchen Unterschied macht es, ob die Blinds langsam oder schnell steigen? Ich habe eine Strategie für jede Phase und spiele entsprechend der Phase, in der ich mich befinde. Der Knackpunkt ist hier: Ein absoluter Anfänger, der gerade das Quiz geschafft hat, kann so viele Informationen nicht verarbeiten. Die Einsteigerstrategie muss sehr kurz und knapp formuliert sein, da hätten solchen Spezifikationen eh keinen Platz.

      Ich gebe dir recht, dass so eine Übersicht über die verschiedenen Seiten cool wäre, ich glaube aber das ist eher zur individuellen Auswahl "bin zu faul auf early Game und will lieber nur Push or Fold spielen" oder "ich mag das early Spiel, bitte depper und langsamer".
      An der Grundlegenden Strategie ändert sich aber nicht so essentiell viel. Klar hätte man bei 100 BB andere Prefloprequirements als bei 50BB, aber das spielt für Einsteiger keine Rolle bzw darf keine Rolle spielen.

      Somit müsste man meines Erachtens überlegen, inwieweit man mal für Bronze oder SIlber eine solche Zusammenstellung machen könnte und die entsprechenden Anpassungen.

      Ich muss leider sagen, dass wir im SNg-Bereich kaum Leute haben und wenn, dann sind die grad mit geplanten Artikeln ausgelastet.

      Im Zweifelsfall immer der, der fragt oder wie war das?;) Hast du nicht Lust oder kennst jemanden? Musst das auch nicht umsonst machen. Bei Interesse bitte an tobias.georgi@pokerstrategy.com

      Grüße

      Hotte