Welche Strategie bei Homegame

    • drahreg80
      drahreg80
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 86
      Okay meine Homies sind völlig abgedreht. Früher spielten wir 5€ SnG. Der zweite bekommte seine 5€ wieder und der Winner den Rest. Jetzt spielen sie nur noch CashGame. Da ich wenig Erfahrung in CashGame habe, spiele ich nicht mehr mit, aber würde mal gerne wieder. Will aber nicht gerne alles gleich verlieren. Jetzt spiel ich zur Zeit die SSS, aber diese kann ich nicht anwenden, denn ein Buy-In unter 20€ für das CashGame mit Blinds von 0.10-0.20 lassen sie nicht mitspielen. Da spielen sie lieber weiter zu viert. Also zusammenfassend gesagt haben wir hier einen 0.10-0.20 NL CashGame Tisch meist ShortHanded mit 20 Min-Buy-In. Ich denke ich sollte mir die BSS ansehen, oder?
  • 18 Antworten
    • Sasch0r
      Sasch0r
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 1.253
      Äh ja is Bss . les die Bronze Artikel und du wirst sie vernichten :D
    • drahreg80
      drahreg80
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 86
      Original von Sasch0r
      Äh ja is Bss . les die Bronze Artikel und du wirst sie vernichten :D
      Naja mir fehlen noch 6 Punkte zu silber, welche ich bestimmt heute schon erspielt habe. Dann werde ich wohl Haus und Hof haben und kann bei meinen Eltern ausziehen :D
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Also cash game gegen Freunde ist ja mal easy. Ich denke die werden eher loose spielen und wenn du schön tight nur die guten Hände spielst, hast du so nach 6 Stunden das gesamte Geld ;)
      So läuft es auf jeden Fall bei uns wenn wir mal im real life spielen. Die spielen alles mögliche und ich schaue nebenbei tv und warte auf ein Monster lol
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Wenn deine Freunde keine große Online oder Casino Erfahrung haben, wirst du sie mit Bronzecontent in der Tat vernichten ^^. Spiel einfach straightforward for value.

      Wichtig, wenn ihr nur zu 5t spielt, musst du natürlich looser als im SHC spielen und SSS kannst du eigentlich auch nur Full Ring vernünftig nutzen.
    • Orko06
      Orko06
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 203
      Also das größte Problem bei Home Games ist das sehr sehr oft geblufft wird. Also nicht auf persönliche Schlachten einlassen, sondern schön auf gute Spots warten und dann ausnehmen. Und nicht zu tight spielen...dann wirste nämlich oft "gemieden" und kriegst gar keine Action mehr. 5 handed kannste ruhig Paare raisen und am besten auch so gut wie immer Contibetten (falls sowas überhaupt respektiert wird) oder auf Set Value callen. Auch suited connectors sind immer spielbar. Manchmal ist es aiuch wichtig sein Top Paar folden zu können gegen zu viel Action und den richtigen Spieler. Viele Leute neigen dazu ein getroffenes Top Pair mit Händen wie A10, KQ, KJ massiv zu overplayen und mit ihnen broke zu gehen. Manchmal ist es schlauer hier nen besseren Spot zu suchen. Das selbe gilt ab und an für overpairs gerade im Multiway Pot, der im Homegame schon mal vorkommen kann.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      strategie für homegame mit freunden hf and some beer...
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      Original von p00s88
      strategie für homegame mit freunden hf and some beer...
      genau, was anderes zählt auch nich...ich pack meistens den 30/25 lagtard aus und splash einfach mit meinen chips rum :D
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      spiel nicht nach strategie!
      homegamerunden sind meistens doch eh nur zum spass und wenns eh nur um paar schokotaler geht muss man jetzt echt net 80%+ seiner karten wegwerfen^^
      btw 72 game bringt gute action :D
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      Original von p00s88
      strategie für homegame mit freunden hf and some beer...
      #2 aber sowas von!!

      wenn dir die 20 euro wehtun wenn du sie verspielst, dann lass es lieber.

      bei uns gibts eigtl sogut wie nie nen unraised pot mit weniger als 3 spielern.

      Was gibts lustigeres als mit 72 die aces von deim Kumpel zu knacken.(vor allem wenn ihr das 72 spiel von HSP miteinbezieht)
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Original von Iseedeadpeople
      Original von p00s88
      strategie für homegame mit freunden hf and some beer...
      #2 aber sowas von!!

      wenn dir die 20 euro wehtun wenn du sie verspielst, dann lass es lieber.

      bei uns gibts eigtl sogut wie nie nen unraised pot mit weniger als 3 spielern.

      Was gibts lustigeres als mit 72 die aces von deim Kumpel zu knacken.(vor allem wenn ihr das 72 spiel von HSP miteinbezieht)
      Seh ich geanauso, bei Homegames geht es eigentlich immer um den Spaß und nicht um das gewinnen. Und es macht nun einmal keinen spaß bei 15hands/h nur zwei oder 3 zu spielen :D

      Just my 2 cents
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      beste strategie: spaß haben, saufen und bissi rumdonken :)
      Ich mein, willste deine kumpels abzocken? ist doch auch unwitzig
    • drahreg80
      drahreg80
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 86
      Sind nicht alles meine Freunde :D

      aber das wird das Beste sein:

      beste strategie: spaß haben, saufen und bissi rumdonken smile
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.263
      auch ganz wichtig:

      am ende der runde noch ein paar mal um einen stack flippen :D
      war da schon 10runter und ahbe mich das letzte mal auf nen 1/2 zurückgekämpft ;)
    • lousylou
      lousylou
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 806
      und nicht vergessen, die lines deiner kumpels zu kritisieren....
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Ich denke ja echt man sollte Homegames von Homegames unterscheiden.
      Wenn ich mit Kumpels poker na da bin ich auch sehr loose. Einfach weil ich zocken will und weils fun macht. Außerdem halten die mich alle für den Pro und wollen mich abschießen das machts extra lustig =) .

      Nen Homegame das nur so heißt weil man es bei jemand daheim spielt und nicht im Casino aber mit semi-Fremden wiederum würde ich wieder tighter spielern. Nciht so tight dass du dich langweilst aber eben nur spielbare Hände wie SC PP usw. auch mitgehne.
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      Original von ChrisThe
      Ich denke ja echt man sollte Homegames von Homegames unterscheiden.
      Wenn ich mit Kumpels poker na da bin ich auch sehr loose. Einfach weil ich zocken will und weils fun macht. Außerdem halten die mich alle für den Pro und wollen mich abschießen das machts extra lustig =) .

      Nen Homegame das nur so heißt weil man es bei jemand daheim spielt und nicht im Casino aber mit semi-Fremden wiederum würde ich wieder tighter spielern. Nciht so tight dass du dich langweilst aber eben nur spielbare Hände wie SC PP usw. auch mitgehne.
      Im prinzip hast du schon recht:

      Aber: Ich denke bei 10/20 c ist es ein funhomegame (zumindest bei mir mit Kumpels).
      Wenn ich dann zu unserem anderen 'Homegame' geh, wo ich die Leute grösstenteils nur vom Pokern kenne und auch nicht weiter kennenlernen möchte, muss man natürlich wieder richtig nach oben benannten regeln spielen.
      Da wird dann aber auch 1-2 oder ähnliches gezockt...
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      hm meine freunde sind alle drogensuechtlinge wenn wir spielen sind nach 2 stunden alle breit und keiner rafft mehr wer dran ist :(
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      Original von flashfy
      hm meine freunde sind alle drogensuechtlinge wenn wir spielen sind nach 2 stunden alle breit und keiner rafft mehr wer dran ist :(
      hahaha QFT aber sowas von ("ach machma jeden zug all in is langweilig", "jo eh" :) )