Tisch wechseln bei über 25BB

    • Xiri101
      Xiri101
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 362
      Hi ihr da draußen,
      ich hab folgendes Problem. Ich spiele meistens schon eine Session sehr früh am Tag, so ab 5:00 Uhr und da sind bei Titan Poker gerade mal im Schnitt 4 Tische auf dem 0.05/0.10 Limit offen. Nach der SSS soll man ja ab 25 BB sprich 2.50$ den Tisch wechseln. So wenn ich jetzt aber darüber komm kann ich diesen Tisch verlassen muss mich aber wegen der wenigen Tische gleich darauf wieder bei dem gleichen auf die Warteliste setzen.
      Dabei verlier ich natürlich eine Menge Zeit.

      Meine Frage ist, gibt es keine bessere Lösung als bis zu 15 Min auf einen freien Platz auf einem der 4 Tische zu warten?
  • 11 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Das ist bei uns egal, wichtig ist nur, daß du jede Hand mehr als 12 BB zur Verfügung hast. Nach oben hin ist es offen, du kannst soviel Geld am Tisch haben, wie du willst.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      SSS spielt man an NO limit tischen und nciht an FIXED limit tischen
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Hast wohl `nen Level gefrühstückt.
    • Xiri101
      Xiri101
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 362
      Original von IHEARTMYNUTZ
      Hast wohl `nen Level gefrühstückt.
      Hmm lecker :D

      Spass beiseite, freilich spiel ich No Limit und verschieb das Thema natürlich sofort.
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      in bevore move/close.
    • DaDeppa
      DaDeppa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 36
      Das Problem mit dem größeren Stack ist,
      dass es immer und überall Deppen gibt ^^

      Du hast einen z.b. doppelten Stack, dann hast du AK, triffst das höchste Päärchen und dein Gegner geht bei jedem Einsatz mit, am Ende bist du All-in und verlierst gegen einen Idioten, der mit Q7s mitgegangen ist und auf Turn und River seine zwei Päärchen gemacht hat. Tjo, schon haste allet verloren.

      Ist mir schön öfters so passiert, die Strategie bewahrt dich halt dann davor, größere Summen zu verlieren. Wenn du 25BB verlierst ist das immer noch besser, als wenn du 49BB verlierst.
      Natürlich ist auf der anderen Seite der Gewinn auch immer dementsprechend größer, wenn du mit nem größeren Stack verdoppelst.

      Um ehrlich zu sein, ich sitze auch immer noch länger am Tisch, als 25BB ... mitlerweile auch mit Erfolg.

      Soviel kann ich dazu sagen.

      Grüße
    • mareeah
      mareeah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 100
      Ich persönlich lasse den Tisch noch ein Weilchen weiterlaufen, spätestens bis ich zu den nächsten Blinds komme.
      Also nach einer Verdopplung (oder Blindklau bis 2,50$) uncheck ich das Auto-Blind Kästchen und bleib solang sitzen bis der Blind wieder da ist. Danach verlasse ich den Tisch^^
      Ich spiel übrigens Pokerstars, da hast du immer ne Menge Tische zur Auswahl :)
    • Xiri101
      Xiri101
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 362
      Original von mareeah
      Ich spiel übrigens Pokerstars, da hast du immer ne Menge Tische zur Auswahl :)
      Ja langsam wird es wirklich Zeit zu wechseln. Heute früh waren wieder ganze 4 Tische online, davon 2 Beginner.
      Und SSS auf nur 2 Tischen ist auch nicht so das wahre :D
    • kronik
      kronik
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 588
      Lass dich auf einer anderen Seite Tracken und spiel halt auf zwei oder drei Plattformen gleichzeitig.
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von DaDeppa
      Das Problem mit dem größeren Stack ist,
      dass es immer und überall Deppen gibt ^^

      Du hast einen z.b. doppelten Stack, dann hast du AK, triffst das höchste Päärchen und dein Gegner geht bei jedem Einsatz mit, am Ende bist du All-in und verlierst gegen einen Idioten, der mit Q7s mitgegangen ist und auf Turn und River seine zwei Päärchen gemacht hat. Tjo, schon haste allet verloren.
      Wenn du so denkst, darfst du gar keine Hand spielen. Klar wird man mal (oder auch öfter :D ) ausgesuckt. Aber wenn ich klarer Favorit bin, hab ich am liebsten einen Stack der so groß wie möglich ist...

      @Topic: Ich gehe meistens erst mit 35BB vom Tisch. Aber nur weil ich bei meiner Aggrospielweise und dem 24-Tablen sonst alle zwei Minuten nen neuen Tisch bräuchte. Hat aber auch Nachteile, zum Beispiel muss man tighter restealen etc. Dafür wird man wenn man eine Edge auf die Gegner hat auch besser ausbezahlt.

      Für Anfänger ist es mit Sicherheit am Besten sich an die Strategie zu halten un bei 25BB den Tisch zu verlassen.
    • lukesky
      lukesky
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 7
      ich b in zwar neu hier aber ist nicht g rade der vorteil an SSS das man

      1. nur 15-25 bb verlieren kann

      aber !

      2. bei nem Allin sein Stack trozdem verdoppeln / verdreifachen (es können ja mehr mitgehen)



      so hat man wenig Verlust aber die chance auf hohen gewinn.


      hoffe ich hba nix falsches gesagt