finde Party Poker für SNG-Anfänger ungeeignet

    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Hallo,

      ich habe einen Freund für Pokerstrategy geworben und ich muss schon sagen, ich bin ein wenig enttäuscht über die Empfehlung die er von Pokerstrategy zwecks Pokeranbieter bekommen hat. Heute hat er seine 50$ Startkapital bekommen und ich wollte ihn ein wenig ins Pokergeschehen einweisen. Das erste negative, was mir gleich mal ins Auge gestochen ist, sind die heftigen Sprünge bei den Buy-Ins, 1$, 3$, 6$. Das finde ich schon mal heftig. Aber wesentlich schlimmer ist die Tatsache, dass auf den 1$ und 3$ Buy-Ins nur Turbos angeboten werden. Wir haben zwei Spiele gemacht, mit meiner Hilfe sind wir im zweiten Turnier mit viel Glück immerhin auf Platz 2 gelandet. Ich spiele jetzt seit etwa drei Monaten bei Titan und dachte schon, dass ich da nicht gut aufgehoben wäre, aber seit ich das jetzt gesehen habe, bin ich mir sicher, es war wahnsinniges Glück, dass ich damals bei Titan Poker gelandet bin. Das Angebot was SNG's angeht ist dort riesig und geht schon bei 0,12€ los. Ich bin mir sicher bei Party Poker wäre ich längst pleite und hätte die Lust am Poker verloren.
      Also mal ehrlich. Bei diesen heftigen Anstiegen bei den Blinds ist doch das Pokerspiel dermassen stark vom Glück abhängig, dass man da niemals vernünftig seine Bankroll aufbauen kann. Wieso bekommen SNG-Anfänger diese Seite empfohlen?
      Sehe ich da irgendwas falsch? Wie ist eure Meinung?

      Gruß
      thepapillon
  • 23 Antworten
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Turbos sind varianzreicher und eignen sich wahrscheinlich auch weniger für Anfänger, die die Basics lernen und anwenden wollen.
      Was auf Party aber bei weitem schlechter ist, ist der Rake auf den ganz kleinen Buyins (ich glaube die 1$ SnGs sind 70cent+30 cent Rake). Sollte man echt die Finger von lassen als Anfänger im SnG-Bereich.
    • balticsea
      balticsea
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2008 Beiträge: 178
      turbo sind für anfänger vielleicht wirklich nicht das richtige.
      wesentlicher finde ich aber: bei party ist auf den bi < 10 $ der rake zu hoch.
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Ja, dass der Rake dort sehr hoch ist, habe ich auch schon gehört. Wir konnten ehrlich gesagt nirgends den genauen Rake-Betrag finden. Also mir tut es echt leid für ihn, dass er dort gelandet ist und ich geh davon aus, dass er dort scheitern wird. Ich kann die Empfehlung von Pokerstrategy wirklich nicht nachvollziehen. Letztendlich ist es ja denen ihre Investition. :-/
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Du kannst dir die Payout-Struktur anschauen, dann weisst du, wie groß der Preispool ist, also auch wie hoch der Rake ist.

      Ich hab mal nachgeschaut als mein Kumpel da SnGs gezockt hat, ich glaube bei den 1$-SnGs war der Preispool 7$, ergo Buyin 70 Cent + 30 Cent Rake.


      Fände es unverständlich, falls PS.de wirklich empfiehlt, auf Party mit SnGs zu beginnen, da würden die sich ja ins eigene Fleisch schneiden.
    • fiendish
      fiendish
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 424
      Zur not auf Cashgame umsteigen, die 50$ clearen und dann nochmal woanders mit SnGs starten fals Cashgame nicht gefällt
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Du bezahlts auf den 1$ Turbo SnGs 20 Cent Fee.
      Und das ps.de PartyPoker.com als für Anfänger geeingete Plattform für SnGs empfiehlt, glaube ich auch erst wenn hier einer entsprechende Beweise vorlegt.
    • AllNightLong
      AllNightLong
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 1.406
      Man kann sich auch vorher über die jeweilige Poker-Software informieren bevor man sich für eine entscheidet.
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      @csTFG
      Wenn man das Quiz bestanden hat, dann bekommt man automatisch verschiedene Pokeranbieter empfohlen und einen ganz besonders stark. Bei mir war das damals Titan Poker, bei ihm war es Party Poker. Ich glaube nicht, dass Pokerstrategy das abstreiten würde.

      @AllNightLong
      Das kann man machen, wenn man Ahnung davon hat, worüber man sich informieren soll, also worauf es ankommt. Er hat bisher, genau wie ich zuvor auch, nur im Freundeskreis Poker gespielt. Und man verlässt sich dann ja zwangsläufig auf Empfehlungen anderer. Ganz besonders auf die Empfehlung des Geldgebers.

      @PokerPaulMainz
      Ich hab es gefunden, bei 1$ (0,80$+0,20$), bei 3$ (2,40$+0,60$) und bei 6$ (5$+1$)
    • XXLoesche
      XXLoesche
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 210
      Alles unter 11$ ist dank Rake eigentlich unspielbar!
    • Patte87
      Patte87
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2008 Beiträge: 3.742
      bei mir das selbe bin auf PP gelandet undmuss mich jetz dort mit den 1$ sng rumplagen was mich echt ärgert
    • Cornel80
      Cornel80
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 455
      spielt SSS Cashgame, cleared den Bonus und holt euch dann nen getrackten Acc bei Stars oder FTP. Dort könnt ihr die kleineren BuyIns weiter mit deutlich weniger Rake zocken, oder zum weiteren BRB die "Double or Nothings" zocken.
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Das ist echt ne Frechheit von Ps.

      Ich würde euich wirklich raten es zu vergessen, denn ihr werdet so Broke gehen, bin ich mir sicher. Versucht lieber durch Cashgame euch auf 200 dollar hoch zu arbeiten, dürfte durch die weiteren dollarz die ihr kriegt von Ps, net allzu schwer werden. Versucht euch dann an die 6$ Sit and Goes, zwar auch net wenig Rake, aber wenigstens keine turbos
    • hellfish123
      hellfish123
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 266
      Micro-SNGs sind auf Party einfach nicht zu schlagen auf Grund des Rakes. Ende.
    • Bonesi
      Bonesi
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 84
      Man zeige mir bitte, wo Ps.de Anfängern empfiehlt mit SnGs anzufangen. ?(

      Fangt doch einfach mit der SSS an und cleart den 50$ Bonus.
    • c0mpufreak
      c0mpufreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 780
      Original von hellfish123
      Micro-SNGs sind auf Party einfach nicht zu schlagen auf Grund des Rakes. Ende.
      Dito. Habe nicht schlecht gespielt aber bin dank rake leicht minus. Bin jetzt erstmal auf die SSS umgestiegen und das läuft bei Party dank großem Tischangebot ganz gut
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.013
      Hallo an alle,
      ich kann mich nur den Vorgängern anschließen PP ist nicht für Anfänger SNG geeignet. Außer dem finde ich es total schwierig einen frein Tisch zu finden und bei den Layout, wird mich auch ganz schlecht.
      Ich habe mich jetzt selber bei FTP eingekauft und bin super zu frieden.
      Wenn mein Pokern besser geworden ist, werde ich einfach auf den höheren Buy ins das Geld verzocken oder freispielen.

      Gruß der Zander
    • LouBergs
      LouBergs
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 553
      Dass Anfänger-SNGs bei Party quasi nicht existieren ist ja bekannt. Was ich mich aber frage ist ... Content nutzen? SNG's schon gleich mit dem Startkapital spielen halte ich für -EV
    • masterman
      masterman
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 260
      Original von PokerPaulMainz
      Turbos sind varianzreicher und eignen sich wahrscheinlich auch weniger für Anfänger, die die Basics lernen und anwenden wollen.
      Was auf Party aber bei weitem schlechter ist, ist der Rake auf den ganz kleinen Buyins (ich glaube die 1$ SnGs sind 70cent+30 cent Rake). Sollte man echt die Finger von lassen als Anfänger im SnG-Bereich.
      Also ich bin ganz bewusst zu Party weil sie die 1ser Turbos haben im Gegensatz zu Stars haben. Hat zwar gedauert aber ich hab mich hoch gespielt um dann auf die 3er Turbos von Stars zu wechseln. Alternative wäre irgend ne andere Plattform mit 1er Turbos wo der Rake vielleicht günstiger ist. 1er ohne Turbo stell ich mir schlimm vor um ne bankroll aufzubauen. Wenn ich die Bankroll für der 10er habe geh ich wieder nach Party weil da der Rake dann o.k. ist.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Bin von PP auch maßlos enttäuscht. Die ganze Software is mir fast schon zu dumm. Leider kommt das als einziges für mich in Frage um TAF Kohle auszuzahlen, deswegen hoff ich wenigstens durch SSS oder so soweit aufzusteigen um 'vernünftiger' SNGs spielen zu können.
      Aber PP is bei mir letzte Wahl wennich mit FTP und Stars vergleiche ;(
    • 1
    • 2