1. Platz 11$ Fixed Limit Regular

    • neelix
      neelix
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 368
      Hi Leute,

      habe vorhin meinen ersten Turniersieg feiern dürfen! :D

      Bei 120 Entrants dauerte es circa 2.5 std. bis zum final Table.
      Zu Beginn des Turniers konnte ich ein paar kleine Pötte gewinnen und befand mich immer knapp über Average.
      In der middle stage kam dann ein kleiner Durchhänger und ich habe auch schlecht und unkonnzentriert gespielt. War dann plötzlich sehr short und musste mich wieder zusammenreißen. In der Bubble-Phase konnte ich dann glücklicherweise 2-3 große Pötte gewinnen und bei noch ca. 20 verbleibenden Spielern hatte ich mich wieder an den average rangekämpft.
      Bis zum Erreichen des Final Tables ist dann nicht mehr viel passiert und somit war ich einer der kleinsten Stacks. Von hierab habe ich dann meiner Meinung nach auch ziemlich gut gespielt, da ich sowieso nicht viel verlieren hatte. Die meisten haben viel zu tight gespielt und so konnte ich durch aggressives Spiel und ein paar Blinds-Steals meinen Stack immer weiter vergrößern bis ich an dritter Stelle von den Chips her lag. Nun konnte ich zusätzlich gut Druck auf die Shortys ausüben. Interessant wurde es dann bei noch drei verbleibenden Spielern.

      Ich und der Chipleader lagen recht nah bei einander und der dritte spielte viel zu tight und hatte immer ca. 1/3 unseres Stacks.
      Der Chipleader war sehr aggressiv und so konnten wir den dritten Spieler bald vom Tisch nehmen. In der entscheidenden slowplayte er Aces und ich traf am Turn trips mit A3 ;)

      Im Heads-Up hatte ich dann schon einen guten Read auf den Typen und habe ihn ein paar Mal mit Ace-High runtergecallt, wonach er wohl er frustriert war und plötzlich nur foldete. In der entscheidenden Hand limpte er (mal wieder) AK und ich traf mit QJ meinen J auf dem Turn und durfte

      336$ und den Turniersieg mein nennen =)
  • 2 Antworten