W$atSD Wert

    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Hallo!

      Spiele seit 10k Hands wieder NL50. Bin neuerdings nach kleinem Down und etwas Tilt wieder in + gerutscht. Heute habe ich mir mal meine Stats zu gemüte geführt. Bitte um kurze Analyse und Meinungen.
      Was mir aufgefallen ist das mein Won at SD Wert derbe niedrig ist....sowas hatte bis jetzt nur im SH bei einer (-) Fluktuation von 10 Stacks.

      Danke!

  • 15 Antworten
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.633
      Mein W$SD liegt bei 53%, W$WSF bei 45%, WTS bei 23%

      20/17-Style.

      Die Werte muss man schon im Zusammenhang sehen imo.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Ist aber FR denke ich mal ?!

      44 ist für den Style viel zu wenig. Da solltest du schon min 53 haben. Es sei denn du holst alle deine Winnings ohne Showdown, was ich mir bei 14/10 aber nicht vorstellen kann. Somit ist es entweder Tilt/schlechtes spiel oder Downswing/Setups. Samplesize ist natürlich ein Witz.

      Ich habe bspw. auf run 80k Hände auch nur ein W$SD von 50,7%, weil mir die Donkeyluckboxen auf FT noch 35 Stacks schulden ;) Da sieht man mal was ein paar % ausmachen können.
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      hehe...

      ja ist FR.

      Es läuft jetzt nicht allzu schlecht und im HB-Forum ernte ich nicht allzu massive Kritik. Kann der gesunkene Wert ein zeichen von einem Down sein? (Wär ja super da ich noch schwarze Zahlen schreibe :D )

      Gibt es ein sinnvolles "Lucko-meter" Für CG der mit PT2 DB oder Everest HH arbeitet?
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.453
      http://www.pokerevsoftware.com funktioniert mit PT2 DB

      falls noch einer eines kennt für PT3 oder elephnt wär ich dankbar :D
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.633
      Das sind nur 7k Hände. Du kannst sehr gut gespielt haben und trotzdem solche Werte auf diese Samplesize haben.

      Btw solltest du eh dein Spiel durchziehen und so +EV wie möglich spielen und nicht irgendwelchen Stats nacheifern, das geht i.d.R. nach hinten los.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Aufgrund der kleinen Samplesize können die Werte natürlich noch massiv verzogen sein, aber ist dein W$WSF immer so gering?
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von Ghostmaster
      Aufgrund der kleinen Samplesize können die Werte natürlich noch massiv verzogen sein, aber ist dein W$WSF immer so gering?
      nee...im elphant hab ich von einer anderen site 53%. ist ja ziemlich normal....

      spiele aber etwas anders..13/10 nicht 14. aber das ist ja alles haarspalterei :rolleyes:

      werde ma lein paar mehr hände spielen und meine DB durch den luckometer jagen und weiter schauen...

      danke für die comments
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      kann man eigl auch 25/22 FR spielen? hat da einer erfahrung?

      es muss doch einfach zu geil sein mit 9 andren leuten am tisch zu sitzen, deren ragen zu jedem zeitpunkt immer nur aus 5 händen besteht und deine nicht....
    • perfectturn
      perfectturn
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 4.050
      Original von TreterPeter
      kann man eigl auch 25/22 FR spielen? hat da einer erfahrung?
      Mit sehr guten postflop-skills machbar.
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von TreterPeter
      kann man eigl auch 25/22 FR spielen? hat da einer erfahrung?

      es muss doch einfach zu geil sein mit 9 andren leuten am tisch zu sitzen, deren ragen zu jedem zeitpunkt immer nur aus 5 händen besteht und deine nicht....
      mit 33% won at SD machbar :P

      Hier mal mein poker ev graph:




      ist das vielleicht eine erklärung (ansatz) für meine (mittlerweile 46%) won at SD werte.

      Bitte um kurzen kommentar....kenn mich mit dem progi noch nicht so aus.
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      irgendwer eine ahnung? aka *push*
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.141
      Wo spielst du ?
      Wenn du auf Partypoker spielst spiel mehr Hände hatte da das selbe Problem wo ich went to showdown wert von 20-28 % hatte.
      Doch nun wo ich auf 30 % und mehr bin hab ich 55 % statt 45 %
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von Mar0
      Wo spielst du ?
      Wenn du auf Partypoker spielst spiel mehr Hände hatte da das selbe Problem wo ich went to showdown wert von 20-28 % hatte.
      Doch nun wo ich auf 30 % und mehr bin hab ich 55 % statt 45 %
      hmm...einfach mehr hände spielen. bitte näher begründen warum....für mich ist es so:

      mehr hände =mehr schlechtere hände = weniger WTS = kleinerer Won@SD

      Wegen des Won@SD frage ich nur aus kuriosität...wäre über eine interpretation des POKEEV graphen dankbar.
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.141
      Vom theoretischen Aspekt gebe ich dir vollkommen recht.
      Doch die Fakten sprechen einfach für sich.
      Ich habe genau die selbe Situatuation letztens gehabt.
      Ich hatte preflop nahe zu nur Premiumhände gespielt und Postflop sehr tight, mein Won at Showdown Wert ist dann auch auf die 40% runter gegangen über 50 k Hände.
      Ich weiss nicht woran das liegt, ob nun meine Gegner mehr Respekt vor mir bekommen und mich öfter trappen oder ob es einfach ein Fehler im Zufallsgenerator ist.
      Von den Pokerseiten auf denen ich bis jetzt gespielt hatte finde ich auch hat Partypoker die grössten Swings.
      Ich spiele schon seid Jahren auf Partypoker, viele Pokerseiten haben oft ne Serie von strangen Setups doch die sind bei andren Seiten seltener und kürzer.
      Bei Partypoker sind diese einfach viel häufiger und die Phasen in den sie kommen viel länger.
      Muss jetzt nicht unbedingt heissen das es am Zufallsgenerator liegt vielleicht hat auch der Spielstil der Gegner was damit zu tun, doch es ist einfach so, ich finde da auch keine Erklärung dafür.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      wie kann man als 14/10 nit nur 19 wts haben?