liftetime downsing

    • Dauser
      Dauser
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 498
      Hi,

      ich muss hier einfach mal meine Downswing-Karriere loswerden.

      Angefangen hab ich mit der SSS auf party mit den 50$ und es lief gleich schonmal äußerst bescheiden:

      Ich lies mich jedoch nicht entmutigen und bin ich auf everest und da lief dann dann doch ganz gut

      bevor ich danach auf Fulltilt durchstarten wollte:
      NL50 & NL100

      NL200

      Da mich der downswing tierisch angekotzt hatte, hab ich beschlossen BSS zu lernen und habe (aufgrund des SummerTimeBonus) auf Titan eingecasht um dort durchzustarten:

      Nach dem STB hab ich auf Stars weitergespielt, wo ich bis jetzt spiele:


      Insgesamt bin ich jetzt laut Pokerev mehr als 8400$ unter equity. Das ist mehr als das 1,5fache meiner jetzigen BR ;(
      Ich weiß dass pokerev jetzt nicht gerade genau ist.
      Ich weiß auch dass das total im Bereich der normalen Varianz ist und dass das nciht nur bei mir ist und ich nicht der größte Pechvogel der ganzen welt bin.
      Ich weiß auch dass ich mathematisch gesehen kein "recht darauf habe" in Zukunft über Equity zu sein.
      Desweiteren ist mir auch klar, das wenn ich besser spielen würde und mehr Theorie lernen würde meine winrate höher wäre, auch trotz pech.
      Aber ich finde es trotzdem scheiße und es raubt mir einfach auch meine Motivation.

      So, jetzt fühle ich mich besser.
      Danke
  • 1 Antwort