Suited Ace+Pair Hände sinnvoll

    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Habe nun ca. 80 K Hände PLO auf verschiedenen Plattformen hinter mir.

      Jeff Hwang auch schon durch und mal ne Frage zu folgender Situation:

      Es geht um Hände wie Q :heart: Q :diamond: A :club: 5 :club: , ich spiele so ne Hände auch nach nem Raise, aber wirklich profitabel sind Sie nicht.

      Treffe eigentlich nie mein SET+Flushdraw. Hab ich einfach Pech oder passiert sowas einfach zu selten?
  • 2 Antworten
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Deine Queens reichen schon aus um in multiway Spots auf Set Value einen Raise callen zu können. Der Nut FD gibt dir noch nen Bonus so dass du HU gut dastehst und mehr Flops moven kannst.

      Wirklich interessant wird es erst bei Pairs <TT da hier die Variante Set + FD enormes multiway Potential gibt obwohl das Set alleine schwer zu spielen ist. Sowas wie 88Ax würde ich also mit limpen oder wenn viele Leute vorher schon gecallt haben auch gegen einen Raise defenden.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Wichtig ist auch das nicht das Pair Suited ist, bzw. verschlechtert die Hand deutlich, nicht weil der Q-high flush geblockst ist sondern weil du dein Set mit der Q machst halt deutlich selterner noch 2 Flushkarten kriegst als wenn du halt mit beim andren zu 50% schon beim Set 1 Flushkarte hast,

      sollte aber klar sein ;)