Was soll ich jetzt tun?

    • Deepwall
      Deepwall
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 611
      Hallo,
      Ich bin heute auf PP zu 0,5/1$ gewechselt, da meine Zeit an den Beginnertischen abgelaufen war. Ich hatte die benötigten 150$ zwar nicht ganz zusammen (ca. 135$, ich hatte in der letzten Zeit aber auch recht wenig gespielt), dachte mir aber, dass ich es trotzdem versuchen kann. Immerhin hatte ich bei den Beginnertischen konsequent plus gemacht.
      Also fasste ich mir ein Herz und es ging los. Nach ein paar Startschwierigkeiten machte ich dann auch recht schnell 10$ Gewinn, worauf ich natürlich stolz war. Aber dann ging der ganze ßrger los:
      Ich bekam wirklich ziemlich bescheidene Karten, traf keinen Flop mehr und kam fast nie zum Showdown, wenn doch hatte der Gegner fast immer ein besseres Blatt. Und so ging es stetig abwärts, mittlerweile bin ich bei 70$ angekommen, das macht mir schon wahnsinnig Angst.
      Das komische ist ja, dass ich überzeugt bin trotzdem richtig gerspielt zu haben, obwohl das ja bestimmt an mir liegen muss.

      Was soll ich jetzt tun, es nochmal versuchen, oder zurück zu Pokerstars?

      Für Antworten und Ratschläge schon mal Danke im Voraus!
  • 4 Antworten