Fixe Hilfe: Skat

    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Servus,

      "muss" in zwei Stunden zu einem Skat-Tunier und suche irgendeine Seite, die mal ein paar wertvolle Tips geben kann.

      Habe ewig nicht mehr gespielt, die Regeln kenne ich noch so etwas, Reizen geht eventuell auch noch. Das nochmal zusammengefasst + ein paar generelle Tips die ich mir mal fix reinziehen kann.

      Gibts da eine gute Seite? Habt ihr da Empfehlungen?


      Thx
  • 40 Antworten
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.913
      Wiki + die Links unter dem Artikel.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Dem Freunde kurz, dem Feinde lang.
      Beim Grand Ässer spielen oder Fresse halten.

      Eine Seite kenn ich aber nicht.

      PS.: Ein ps.de Skatturnier wäre doch mal ganz nett.
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Und nicht vergessen, immer deinem Mitspieler die Schuld zuschieben wenn ihr verliert!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wiki habe ich durch, werde jetzt mal die Links anschauen. Danke schon mal...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Wamaroa
      Und nicht vergessen, immer deinem Mitspieler die Schuld zuschieben wenn ihr verliert!
      Na Logo, das habe ich drauf... :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Wody
      Dem Freunde kurz, dem Feinde lang.
      Beim Grand Ässer spielen oder Fresse halten.
      Hm, was genau bedeutet das jetzt!? ?(
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Ich würde auf nem turnier nicht so tricky moves wie zehnen rausschnibbeln auspacken. Einfach schön straightforward valueskat spielen :D
      Ansonsten halt ruhig drauf achten wie die gegner ihre karten sortieren und die eigene sortierung variieren, das kann dir ne mords edge geben. Achja, und ein blick in die karten des gegners ersetzt zehn jahre spielerfahrung!

      €: ich kenn das als "langer weg, kurze Farbe, kurzer weg lange Farbe", bezeiht sich darauf wenn du zu zweit spielst und selbst rauskommst. wenn dein mann zwischen dir und dem gegner sitzt kurze farben (also Farben von denen du wenig hast) anspielen (vllt. nicht gerade die blanke zehn...) und wenn dein mann hinten sitzt lange Farben.
      Lass mal hören wies dann ausgegangen ist!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Hergen13
      Ich würde auf nem turnier nicht so tricky moves wie zehnen rausschnibbeln auspacken. Einfach schön straightforward valueskat spielen :D
      Ansonsten halt ruhig drauf achten wie die gegner ihre karten sortieren und die eigene sortierung variieren, das kann dir ne mords edge geben. Achja, und ein blick in die karten des gegners ersetzt zehn jahre spielerfahrung!
      Ich habe am meisten Angst davor aus Gewohnheit dumme Sachen zu sagen wie "wo bleiben die Chips?" oder "18,20, Null...ich bin All-in"... :D

      Zudem wieder dran gewöhnen, dass erst drei Karten pro Spieler verteilt werden und dann zwei in die Mitte...nicht umgekehrt!!! :D
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Trümpfe mitzählen, mehr Tipps kann ich auch nicht geben leider.

      Der Kreuz Bube wird "Der Alte" genannt, beim Kartengeben also immer sagen "ou jetzt ist der alte hochgekommen"

      Wenn einer nen 10er reinwirft immer mit "den blanken Zehner" oder so ähnlich kommentieren, man wird meinen du spielst schon 20 Jahre.

      Am Ende der Runde dann mit einem "schönes Spiel" abschließen....

      Gut kommt auch wenn man sich mit dem Partner unterhält:

      - "Steht das Kreuz in [Ort in eurer Nähe] eigentlich noch?"
      - "Hast du das großkarierte Hemd eigentlich noch?"
      - ...
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.913
      Und wenn du das Turnier gewinnst nicht nach einem Bracelet fragen
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Sefant77
      Und wenn du das Turnier gewinnst nicht nach einem Bracelet fragen
      Ich fürchte das wäre aber mein erster Tuniersieg, da will ich doch was mitnehmen... :D
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.166
      Beim Grand spielt man Asse oder stechbare Zehner.

      Noch mehr Floskeln needed?
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.913
      Original von Quentin73
      Beim Grand spielt man als Ps.deler Asse oder stechbare 9,5er.

      Noch mehr Floskeln needed?

      fyp
    • shima1981
      shima1981
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 496
      Original von Wody
      Dem Freunde kurz, dem Feinde lang.
      Beim Grand Ässer spielen oder Fresse halten.
      Ist nur bedingt korrekt, aber als Kurzeinführung ausreichend.
      Bdeuted: Wenn du zu deinem Mitspieler/Partner ausspielst, wähle eine Farbe mit 1-2 Karten auf der Hand (Manchmal hat man von allen Farben 3 Karten, dann spiele die Farbe an, die dein Mitspieler gereizt hat.)
      Beim Grand, Asse von möglichst langen Farben (3+ Karten auf der Hand) anspielen.
      Beide Tipps gelten allerdings nur im Gegenspiel (du+Partner gg. Alleinspieler).

      Noch ein paar Tipps:
      - In Mittelhand nur mit 6+ Trümpfen reizen (als Anfänger)
      - wenn du angereizt wirst, passe, wenn dein Reizwert angesagt wird (du willst einfach Kreuz in Vorhand spielen, und du bekommst 24 gesagt --> fold)
      - versuche im Gegenspiel, den Alleinspieler in die "Mitte" - zwischen dich und deinen Mitspieler zu bekommen. D.h: es sollte immer einer der beiden Gegenspieler ausspielen, dann der Alleinspieler und dann wieder der Partner.
      - wenn du bemerkst, dass du auf den Alleinspieler eine Farbe spielen kannst, die er oder dein Partner nicht bedienen kann --> spiel diese an.


      advanced Skatcoaching: $45/h + Spesen, Turniere VB :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Naja, dumme Sprüche bekomme ich noch selber hin.

      Also Reizen habe ich wieder drauf.

      Habe immer groe Probleme damit gehabt wann ich lieber eine Farbe und wann lieber einen Grand spielen sollte.

      Was würdet ihr hier spielen?

      1.) B B // A K 9 8 A 7 8 7

      2.) B // A A K 8 K Q 8 A 9

      3.) B // A T K 8 A K Q 9 8
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von MiiWiin
      Naja, dumme Sprüche bekomme ich noch selber hin.

      Also Reizen habe ich wieder drauf.

      Habe immer groe Probleme damit gehabt wann ich lieber eine Farbe und wann lieber einen Grand spielen sollte.

      Was würdet ihr hier spielen?

      1.) B B // A K 9 8 A 7 8 7

      2.) B // A A K 8 K Q 8 A 9

      3.) B // A T K 8 A K Q 9 8
      Da mußt du schon sagen ob du vorne, in der Mitte oder hinten sitzt und wie gereizt wurde (also PF Action).

      EDIT: Bei den 3en würde ich aber wahrscheinlich kein Grand spielen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Wody
      Original von MiiWiin
      Naja, dumme Sprüche bekomme ich noch selber hin.

      Also Reizen habe ich wieder drauf.

      Habe immer groe Probleme damit gehabt wann ich lieber eine Farbe und wann lieber einen Grand spielen sollte.

      Was würdet ihr hier spielen?

      1.) B B // A K 9 8 A 7 8 7

      2.) B // A A K 8 K Q 8 A 9

      3.) B // A T K 8 A K Q 9 8
      Da mußt du schon sagen ob du vorne, in der Mitte oder hinten sitzt und wie gereizt wurde (also PF Action).
      Hm...geht ja eher um das grundsätzliche. Ok, ich bin der "sagende" und somit "first-in"... :D
    • shima1981
      shima1981
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 496
      Original von Wody
      Original von MiiWiin
      Naja, dumme Sprüche bekomme ich noch selber hin.

      Also Reizen habe ich wieder drauf.

      Habe immer groe Probleme damit gehabt wann ich lieber eine Farbe und wann lieber einen Grand spielen sollte.

      Was würdet ihr hier spielen?

      1.) B B // A K 9 8 A 7 8 7

      2.) B // A A K 8 K Q 8 A 9

      3.) B // A T K 8 A K Q 9 8
      Da mußt du schon sagen ob du vorne, in der Mitte oder hinten sitzt und wie gereizt wurde (also PF Action).
      Sind unabhängig von der Position alles keine Grands ausser evtl.1 aber nur in Vorhand. In der Turnierendphase vllt. wenn mann noch ein paar Pkt für die Geldränge braucht.

      edit2:
      ich sehe gerade, dass 2.) in Vorhand auch ein Grand sein kann, wenn nach dem Skat so um die 14 Augen drücken kannst und kein Pik im Stock lag/liegt. Dann Buben ziehen (6), Asse runter (11/11/11) macht 53 Pkt. Mhh reicht doch nicht. --> 2.) wird kein Grand ausser mit T :club: / :heart: im Skat, und dann auch nur mit T:heart: im Stock und ohne Abstich. Ich würde den einem Anfänger nicht unbedingt ermpfehlen

      edit:
      Original von MiiWiin

      Hm...geht ja eher um das grundsätzliche. Ok, ich bin der "sagende" und somit "first-in"... :D
      sry, aber lass das Skatspielen besser sein, wenn du Vorhand bist, bist du der "hörende"
    • Tim1981
      Tim1981
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2006 Beiträge: 503
      ich habe mal skat bei einem bundesliga spieler gelernt, denke mal ich bin noch recht gut, in meinem freundeskreis will keiner mehr mit mir spielen, das gleiche gilt für schach, komischerweiße pokern wir öfters (caught teh fish ;)

      so jetzt topic:

      ich würde selbst wenn du vorne bist 1.) Grand nur spielen wenn du unbedingt punkte brauchst (zB beim bierlachs 49 punkte hast, bei 51 ist man tot), und das ist in den seltensten fällen der fall, denn im schlimmsten fall hat einer 2 buben gegen dich und/oder alle pik gegen dich, dann macht er 3 pik stiche wenn er gut ist und er fickt dich richtig ;) und ein paar Luschen hast Du ja auch noch, es sei denn die Buben sind verteilt und Du machst Tricky Moves, indem Du erst ne Pik Lusche spielst damit die 10 schonmal weg ist... aber generell seh ich den grand eher verlieren, es sei denn du bist auf nem 1c/2c turnier ;P

      Meine Generellen Tipps sind: Trümpfe zählen, achten wie die Gegner sortieren, das Farben anspielen wurde schon gesagt, kurz/lang, das was der Gegner nicht hat