aufdecken vor Beendigung !

    • HeadUpmaster
      HeadUpmaster
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 118
      hallo com !

      So

      Folgendes Problem:

      Wie wertet man ein Aufdecken der Hand vor abschliessender Beendigung einer Runde?

      Wird das als Fold gewertet, oder wird es einfach ignoriert, bzw. man erachtet es als Vorteil für die anderen Mitspieler?
  • 7 Antworten
    • Wazer
      Wazer
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.185
      Ist der Spieler noch dabei oder hat er gerade gefoldet?
    • Flame98
      Flame98
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 2.387
      Meine Erfahrung bei Live Turnieren besagt, dass die Hand in den Muck kommt.
    • beNjilicious
      beNjilicious
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 1.911
      in homegames machen wir das auch in seltenen fällen.

      passiert wenn dann in heads-up situationen.
      der spieler der zeigt, muss last to act sein.
      vor ihm gab es wahrscheinlich eine bet und er überlegt, wie er handeln soll.
      er sagt dann an, dass dies kein fold ist und zeigt dem anderen die karten um seine reaktion zu sehen oder im fall eines folds zu zeigen, dass er schon n starkes blatt hatte, aber trotzdme folded.

      im livegame im casino hab ich sowas noch nicht erlebt.
      könnte mir vorstellen, dass es bei nem lässigen dealer geht, wenn man das vorher mit ihm abspricht bzw sich informiert.
      dann wahrscheinlich aber auch eher im cashgame, als im mtt.
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      da wird mW nach unterschiedlich gehandelt.

      hab heute in den HighStakes Vids auch gesehn,
      dass LaLiberte seine karten aufdeckt und dann beginnt zu überlegen.

      der flop liegt da K :club: 3 :diamond: 5 :club:

      nach mordsaction geht benyamine all-in mit A :club: 8 :club:

      er deckt wie gesagt K :diamond: 5 :diamond: auf und sagt!!!

      "i have to think about it..."

      also eigentlich ist das nen fold...er called aber noch.

      finde es ist nicht fair, dass er da noch callen darf,....er will durch sein aufdecken wohl eine reaktion des gegners beobachten...gehört gemuckt! fertig.

      aber diesbezüglich scheint es offensichtlich nur nach hausregeln zu gehen...
    • thorstencho
      thorstencho
      Silber
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 219
      würde alles was vor der "showdown"-ansage aufgedeckt wird als tot erklären.

      ausnahme: die betting-action ist abgeschlossen, d.h. nach dem aufdeckenden kann keiner mehr agieren (z.B. All-In am Turn HU; gecalltes All-In River last to act)

      grundsätzlich ist das zeigen von karten während der setzrunden höchst unsportlich!
    • Bonna
      Bonna
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 1.000
      Original von knoffhoff
      da wird mW nach unterschiedlich gehandelt.

      hab heute in den HighStakes Vids auch gesehn,
      dass LaLiberte seine karten aufdeckt und dann beginnt zu überlegen.

      der flop liegt da K :club: 3 :diamond: 5 :club:

      nach mordsaction geht benyamine all-in mit A :club: 8 :club:

      er deckt wie gesagt K :diamond: 5 :diamond: auf und sagt!!!

      "i have to think about it..."

      ....
      voralem als er sowas sagte wie "i know how much money that is for you..." :heart:

      & es liegt ü1mio im pott. allerdings überlässt er dem allinner dann wieder die

      wahl, dass er den pott entweder mehrmals dealen lässt oder vor dem allin er den pott bekommt ^^
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      jaja, ich weiss, er lässt ihm noch einige optionen.

      bekommt ja dann letztendlich den pot vor dem all-in benyamines, und dafür werden turn und river gecancelled...

      sick die summen dort...genau wie Farha vs Gold, als er mit AA "nur" noch den river checked....dass Gold kein set oder keine T hat (T T im board) war klar. man konnte seine Kings praktische sehen, als er zu beginn noch sagte (fragte) "u have aces..." o.ä.

      wenn die da auf "scared money" sind, sollen die das lassen...

      naja, die buy-ins sind ja wieder gesenkt worden...aber immernoch immens.
      aber sdo nen quatsch mit all-in und dann schwanz einziehen...mimimi is käse 4 me.

      sry 4 oftopic :(