Stats von FL 1$/2$ SH bitte bewerten

    • LockMann
      LockMann
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 2.323
      Hi,

      ich befinde mich momentan in einem Down. Ich kann nicht richtig einschätzen welche Dimension der Swing hat, sprich ob er noch in der Varianz liegt, oder ob mein Spiel dafür verantwortlich ist. Ich fühle mich in meinem Spiel eigentlich sicher. Ich war auch kurz davor auf 2$/4$ aufzusteigen. Jetzt ist meine Bankroll allerdings wieder so klein, dass ich fast schon auf 0,5$/1$ absteigen muss. Daher poste ich hier mal meinen Graph und meine Stats. Es würde mich freuen, wenn ihr die Stats mal bewerten könnt. Vllt entpuppt sich dadurch ja ein Leak.
      Hier der Graph.

      Meine Stats: VP$IP: 23,2%
      PFR: 18,0%
      Open-Raise Late Position: 30,0%
      Fold-SB To Steal: 84,1%
      Fold-BB To Steal: 48,5%
      AF (Average): 2,2
      Flop-AF: 2,7
      Turn-AF: 2,3
      River-AF: 1,6
      WTS: 36,3%
      W$@SD: 54,6%

      Danke und Viele Grüße,
      LockMann
  • 17 Antworten
    • cetchmoh
      cetchmoh
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 707
      Wo spielst Du denn?
      Dein Platinstatus lässt vermuten, dass du viel multitablest - nicht unbedingt das beste Rezept.
      Die Stats sehen recht sauber aus. Preflop anscheinend exakt nach Chart. Wenn gegnerspezifischer spielst kannst du da noch ein wenig mehr PFR (durch loosere Isoraises) herausholen. OR in LP kann durch Reads auf die Blinds auch ausgedehnt werden. Dabei muss dann auch der WTS wachsen.
      Und wie immer empfehle ich, nicht auf die Stats zu achten, sondern an seinem Spiel arbeiten. Lass dich coachen, nimm Videos auf, reflektier dein Spiel genauer usw.
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      mein graph sieht so aus wenn ich mal wieder eine schlechte tischauswahl betreibe. ich glaub das wird dein größtes leak sein - achte einfach mal drauf zu TAG-überfüllten zeiten nicht zu spielen! da ist ja auch mal ein up über 550 BB zu sehen - von daher kannste ja nicht allzu schlecht sein ;)

      musst das ganze mal so sehen, 5000 hände davor hattest du noch ne winrate von 2,x BB/100 - da haste dir doch auch keine gedanken gemacht über dein schlechtes spiel oder? vermutlich hast du die letzten 5k hände einfach an zu schlechten tischen gespielt...

      zu den stats: für mich etwas zu klein der vpip - allerdings nur auf höheren limits. auf 1/2 müsste das eigentlich gut sein, da ist der rake ja auch viel höher! (kenn mich da nicht so aus)
    • EvelinJoy
      EvelinJoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 595
      sieht irgendwie danach aus dass du post flop zu loose bist. kann man zwar so immer schlecht sagen, aber so swingy wie das bei dir ist wäre das mein erster gedanke. auch wenn dein wts ok ist, vllt callst du zu oft an flop und turn oO
    • boooobby05
      boooobby05
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.400
      wow also meinse stats siehen so ziemlich gleich aus, nur das ich posflop bisl öfter zum SD gehe 38,3/52,1.

      Dein Platinstatus lässt vermuten, dass du viel multitablest - nicht unbedingt das beste Rezept.


      öhm 11K händs 1/2 auf stars und man ist platin.

      Wenn man deinen Graph so sieht bekommt man ja richtig Angst, aber es ist nunmal ein 325BB down und nja das ist noch recht "normal".
      Bekommst du deinen Tilt, jetzt speziell im Down, im Griff?
    • Mtoy
      Mtoy
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 1.242
      VP$IP: 23,2% PFR: 18,0% sind beide ok - man kann aber auch bei beiden ~2% draufpacken
      Open-Raise Late Position: 30,0% - 33-35% würde ich sagen
      Fold-SB To Steal: 84,1% - 82-83 soll gut sein
      Fold-BB To Steal: 48,5% - hab ich auch
      AF (Average): 2,2
      Flop-AF: 2,7
      Turn-AF: 2,3
      River-AF: 1,6 - 1,8 wäre hier gut, value beten am river!
      WTS: 36,3% - ok wobei 1-2% mehr auch ok wären
      W$@SD: 54,6% - bei 36wts kann man hier maybe noch .. ka ..~1% rausholen
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      AF ist am unteren ende, insbesondere der river AF ist zu schwach, wie schon bemerkt.
      etwas mehr aggressivität postflop, bei weniger tischen und etwas mehr tableselection sollten helfen.

      der swing ist noch am rande des normalen.
    • LockMann
      LockMann
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 2.323
      Danke Leute!
      Die Tableselection spielt sicherlich mit in den Swing. Auf Mansion ist es momentan auch sehr TAG-lastig, weil es bei Titan ja nur noch 3SP pro 1$ Rake gibt, und bei Mansion nach wie vor 4SP. Daher sind glaube ich viele PS.deler zu Mansion gewandert.
      Ich denke Postflop bin ich etwas zu weak, daran sollte ich wohl noch arbeiten, und auch Preflop müsste ich noch gegnerspezifischer reagieren.

      @boooobby05: In Sachen Tilt bin ich jetzt eigentlich resistent. Bei meinen ersten großen Swings in FL hab ich mich relativ häufig über die Suckouts aufgeregt. Aber ich hab noch nie festgestellt, dass sich das auf mein Spiel übertragen hat.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      Original von LockMann
      Auf Mansion ist es momentan auch sehr TAG-lastig, weil es bei Titan ja nur noch 3SP pro 1$ Rake gibt, und bei Mansion nach wie vor 4SP. Daher sind glaube ich viele PS.deler zu Mansion gewandert.
      titan und mansion haben exakt den selben spieler-pool, weil es das selbe netzwerk ist.

      willkommen in der welt der autosuggestion :D
    • LockMann
      LockMann
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 2.323
      Original von mcmoe
      titan und mansion haben exakt den selben spieler-pool, weil es das selbe netzwerk ist.
      Vollkommen richtig! Das hat aber nichts damit zu tun, wie viele Strategypoints man pro 1$ Rake bekommt. Hier kannst du dich vergewissern.

      Willkommen in der Welt der Quantenphysik! ;)
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      dein vorheriger post hat sich aber so gelesen, als ob du mansion und titan als zwei völlig getrennte pokerrooms mit unterschiedlichen spielern sehen würdest.

      nichts für ungut …
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von mcmoe
      dein vorheriger post hat sich aber so gelesen, als ob du mansion und titan als zwei völlig getrennte pokerrooms mit unterschiedlichen spielern sehen würdest.
      das steht da ja auch :D
    • LockMann
      LockMann
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 2.323
      naja, is ja auch egal^^ =)
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      Original von boooobby05
      wow also meinse stats siehen so ziemlich gleich aus, nur das ich posflop bisl öfter zum SD gehe 38,3/52,1.

      Dein Platinstatus lässt vermuten, dass du viel multitablest - nicht unbedingt das beste Rezept.


      öhm 11K händs 1/2 auf stars und man ist platin.

      Wenn man deinen Graph so sieht bekommt man ja richtig Angst, aber es ist nunmal ein 325BB down und nja das ist noch recht "normal".
      Bekommst du deinen Tilt, jetzt speziell im Down, im Griff?
      Versuch mal mit 2-Tabling auf 11k Hands zu kommen...

      Und um wirklich A-Game inkl. Reads zu allen Händen der Gegner (auch die, die man selbst preflop foldet!) zu betreiben, halte Ich 2-Tabling für sehr sinnvoll, zumindest bei mir stelle Ich zwischen 2-Tabling und 3-Tabling doch einen deutlichen Unterschied fest. Ich hatte mit 2-Tabling (inkl. Table Selection) auch noch nie einen 350BB Down bisher...
    • Chrisia90
      Chrisia90
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 1.500
      Original von SwissDave
      Original von boooobby05
      wow also meinse stats siehen so ziemlich gleich aus, nur das ich posflop bisl öfter zum SD gehe 38,3/52,1.

      Dein Platinstatus lässt vermuten, dass du viel multitablest - nicht unbedingt das beste Rezept.


      öhm 11K händs 1/2 auf stars und man ist platin.

      Wenn man deinen Graph so sieht bekommt man ja richtig Angst, aber es ist nunmal ein 325BB down und nja das ist noch recht "normal".
      Bekommst du deinen Tilt, jetzt speziell im Down, im Griff?
      Versuch mal mit 2-Tabling auf 11k Hands zu kommen...

      Und um wirklich A-Game inkl. Reads zu allen Händen der Gegner (auch die, die man selbst preflop foldet!) zu betreiben, halte Ich 2-Tabling für sehr sinnvoll, zumindest bei mir stelle Ich zwischen 2-Tabling und 3-Tabling doch einen deutlichen Unterschied fest. Ich hatte mit 2-Tabling (inkl. Table Selection) auch noch nie einen 350BB Down bisher...
      Du kannst auch mit 1tabling nen 350BB-Downswing haben.
      Und es gibt Leute die können auch 4 Tische noch absolu A-Game spielen, insofern nicht immer von sich auf andere schließen. :)
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Naja aber irgendwo hört doch die Aufnahmefähigkeit definitiv auf. Wie will man sich denn auf vier Tischen alle Reads aufpicken ? Ich sage nicht ,dass man es muss ,aber A-Game kann man sicher auch ganz unterschiedlich auffassen. Wenn man sein Spiel nur sehr geringfügig an die Gegner anpasst und eine Strategie gefunden hat kann man sicher A-Game mit vielen Tischen spielen ,aber wenn man Gegner sehr präzize exploiten will...

      Der eine so der andere so :) Ich kann beides nicht ^^
    • skatemaza
      skatemaza
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 3.234
      poste mal position stats
    • animated
      animated
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 606
      hm ich finds ja komsich, dass du einen wts von "nur" 36 hast und einen w$sd von 54,6, obwohl du im "down" steckst. vll gehst du selten zum showdown?
      oder erklaere ich mir diese beiden werte falsch?