Wie spielen gegen Openpusher?

    • Opelgang
      Opelgang
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 429
      Ich stosse auf NL .25/.50 immer wieder auf einen Gegner.
      Mittlerweile knapp 450 hände und er kennt hauptsächlich ein bis anderthalb moves:
      openpush oder normaler push.

      er ist amerikaner, hat vpip und pf raise ~16 und spielt im regelfall mit min-buy-inn.
      einige hände wurden mittlerweile gecallt, da reicht seine bandbreite von QJs, KJo+, AJo+ und jedes pocket pair.
      einmal hat er nach 4 limpern auch mit 98s gepusht.
      hat es auch schon mit QQ gemacht, also pusht er any hand seiner range.

      im bb hat er mit QJo allerdings nur gecheckt und gegen den sb ui durchgecheckt.


      mit welcher range würdet ihr seine pushes callen?
  • 23 Antworten
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Wenn ich das mal im Equilator eingebe:



      Operation beendet... 22.903.778.304 Spiele in 0 Sekunden berechnet.

      Board:
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 46,787% 44,041% 5,493% 50,466% 66+, A9s+, KJs+, AJo+, KJo+
      Spieler 2: 53,213% 50,466% 5,493% 44,041% 77+, AJs+, KQs, AJo+, KQo


      ----------------------------------------

      Da kannste also theoretisch unser komplettes SHC callen (wobei ich villain die PP erst ab 66+ gegeben habe...).
      Lass die schwächsten unserer SHC-Hände (77/88/KQo/AJo) weg, dann sollte es auf jeden Fall profitabel sein.

      Gruß alpie, ohne Gewähr - übe noch mit Equilator
    • madball
      madball
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 636
      lass raten Supertaise auf FTP ;) .
    • Opelgang
      Opelgang
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 429
      nope
      A2Gambler

      welches limit ist deiner?
      is mir jedenfalls noch nit aufgefallen, vllt spielt er zu anderen zeiten
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.954
      supertaise zockt nl100 und das eigentlich dauernd pusht auch mit allem möglichen scheiß und ich hab bisher kein mittel gegen den gefunden....
    • gensprit
      gensprit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 1.405
      einfach in position sich zu ihm setzen und möglichst nur premium callen :D
    • Flame98
      Flame98
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 2.387
      Dieser SuperTaise ist echt ein komischer Vogel.... Wenn er ne Hand spielt dann per PreFlop All in... Hab jetzt 500 Hände von ihm.. und seine Range geht von AA über QJ bis zu J5....irgendwie nicht berechenbar......

      Mit was für ner Range sollte man ihn callen??
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Du musst rausfinden in welcher Situation er mit welcher Range in etwa pusht, damit du profitabel callen kannst. Vor allem wenn er mit Händen wie J5 pusht (Squeeze?, Nach x-Limpern, LP/MP/EP, ...).

      Sobald du gute Reads auf ihn hast, kannst du deine Range sehr gut anpassen.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Bin auch schon auf ihn getroffen, alle Hände preflop all in, bin allerdings erst neu bei NL100. Das kann aber teuer werden, die Range herauszufinden, wenn es nicht andere für einen erledigen. ;) Muss aber eine breite Range sein, so oft wie er pusht.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Supertaise ist doch geil.

      Ich kenn ihn von Nl25..

      Any2 aus SB gegen BB. Dann halt noch 40% aus Late gegen Blinds und ansonsten auch mal ATo in UTG.

      Mehr musste ich nicht wissen um nen bissl zu adapten. :D
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Supertaise ist die Härte :)
      Varianz von 2k$ in 2 Tagen ist eine starke Leistung
      Ich hab gemerkt das er nicht damit klarkommt wenn man in ihn im B vs. B direkt in ihn reinpusht :heart:
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Ich wüsste zwar nicht ob es funktioniert. Aber

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/icmcalculator.html

      Passt die Blindstrucktur an und die Payoutstruktur auf 1.0. Nehmt seine Position und gebt seinen Stack ein. Dann werdet ihr wahrscheinlich ungefähr seine Pushrange bekommen.
      Dadurch lässt sich dann auch erklären, warum er so unberechenbar pushed. Je kleiner der Stack ist, desto mehr kann er pushen.
    • halfmoon
      halfmoon
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.512
      Original von Opelgang
      nope
      A2Gambler

      welches limit ist deiner?
      is mir jedenfalls noch nit aufgefallen, vllt spielt er zu anderen zeiten

      also gerade aus den späten Positionen kannste ihn mit SHC-hands locker callen und pockets so ab 77+
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Also im SB raisen die Spieler auf jeden Fall nicht nach Nash.
      Weil nash gibt 40% vor und die haben da 95%.
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von Vampyr09
      Also im SB raisen die Spieler auf jeden Fall nicht nach Nash.
      Weil nash gibt 40% vor und die haben da 95%.
      Wenn sie das Firstin raisen können sie das machen. Gehen wir davon aus, dass du 90 % im BB foldest. Das heisst du callest seinen Push in 10 % der Fällen.
      Gehen wir weiter davon aus, er pushed hier mit 72o.
      Damit hat er gegen deine callingrange eine Equity von 24 %.

      Heisst also

      90 % der Fälle gewinnt er 1,5 BB

      Im Callfall gewinnt er in 24 % der Fälle 20,50 BB und verliert in 76 % der Fälle 19,50 BB

      0,90 * 1,5 BB + 0,10 * (0,24 * 20,50 BB - 0,76 * 19,50 BB) =

      1,35 BB + 0,10 * (4,92 BB - 14,82 BB)

      1,35 BB - 0,99 BB = 0,36 BB

      Er macht also durch den Push 0,36 BB Gewinn. So lange er das nicht zu oft macht und er mal nicht wirklich 72o zeigen muß kann er hier mit any 2 pushen. Wenns natürlich zu häufig wird, wirst du hoffentlich deine callingrange ein bischen ausweiten.
    • Qlio
      Qlio
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.240
      Original von Opelgang
      nope
      A2Gambler

      welches limit ist deiner?
      is mir jedenfalls noch nit aufgefallen, vllt spielt er zu anderen zeiten
      zu geil ich seh den typ täglich, gibt noch son deppen der heisst irgendwie "chip...." oder so ich push da ab KQ+,TT+ oder so erfolgreich, wurde schon oft von beiden ausbezahlt :D
    • Herrigann
      Herrigann
      Global
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 868
      Original von Opelgang
      Ich stosse auf NL .25/.50 immer wieder auf einen Gegner.
      Mittlerweile knapp 450 hände und er kennt hauptsächlich ein bis anderthalb moves:
      openpush oder normaler push.

      loled megahart
    • pokerhelm
      pokerhelm
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2008 Beiträge: 125
      Hab mal ne etwas OT Frage...

      Wie Reraised der A2Gambler preflop?
      Bei mir hat der 7,x%.
      Kann man dem da die top7 geben oder sind da auch so crazy hände in der range?
    • halfmoon
      halfmoon
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.512
      Original von pokerhelm
      Hab mal ne etwas OT Frage...

      Wie Reraised der A2Gambler preflop?
      Bei mir hat der 7,x%.
      Kann man dem da die top7 geben oder sind da auch so crazy hände in der range?
      Call 2 see :D
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von Lynar
      Original von Vampyr09
      Also im SB raisen die Spieler auf jeden Fall nicht nach Nash.
      Weil nash gibt 40% vor und die haben da 95%.
      Wenn sie das Firstin raisen können sie das machen. Gehen wir davon aus, dass du 90 % im BB foldest. Das heisst du callest seinen Push in 10 % der Fällen.
      Gehen wir weiter davon aus, er pushed hier mit 72o.
      Damit hat er gegen deine callingrange eine Equity von 24 %.

      Heisst also

      90 % der Fälle gewinnt er 1,5 BB

      Im Callfall gewinnt er in 24 % der Fälle 20,50 BB und verliert in 76 % der Fälle 19,50 BB

      0,90 * 1,5 BB + 0,10 * (0,24 * 20,50 BB - 0,76 * 19,50 BB) =

      1,35 BB + 0,10 * (4,92 BB - 14,82 BB)

      1,35 BB - 0,99 BB = 0,36 BB

      Er macht also durch den Push 0,36 BB Gewinn. So lange er das nicht zu oft macht und er mal nicht wirklich 72o zeigen muß kann er hier mit any 2 pushen. Wenns natürlich zu häufig wird, wirst du hoffentlich deine callingrange ein bischen ausweiten.
      Ich fold gegen ihn ja niemals 90%.
      Daher ist nen Any2 Openpush Longterm wohl niemals +EV.

      Ich call gegen ihn etwa 40% schätz ich mal, weil ich halt weiß, dass er irgendwie 95% openpusht im SB.

      Btw. ich hab ihn schon gegen SB-Complete mit 54o im BB pushen sehen, daher geht seine Range da wohl auch gegen Any2.

      Habt ihr also mal AA im SB und A2Gambler sitzt im BB, dann spielt lieber complete/call ;)
    • 1
    • 2