drillinge auszahlen lassen

    • Faballi
      Faballi
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.337
      Hey, ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich meine Drillinge nie ausgezahlt bekomme.
      Höchstens mal mit Blättern, die besser sind als meine :(

      Ich geh die Preflop mit, wenn die Erhöhung nicht zu groß ist und der erhöher eben 20mal soviel hat.
      Wenn keiner setzt, dann erhöh ich auch selbst manchmal nen bisschen, damit der pot größer wird.

      wenn ich dann nen drilling treffe, setze ich meistens halbe bis 2/3 potsize.
      Wenn dann nich schon alle raus sind, dann gehen sie spätestens raus, sobald ich am turn 2/3 oder potsize setze.

      Ich versteh nicht, wie ihr auf die Rechnung kommt, dass ein Set jedes dritte mal ausbezahlt wird?
      Bei mir isses nichmal jedes 6. mal schätze ich.


      Habt ihr daher vielleicht irgend nen Tip, wie ich mehr rausholen kann aus den Sets?
      In den Artikeln heißt es ja immer, das slowplayen nicht besonders sinnvoll ist, grade an Microtables. Aber was kann ich sonst machen um meine GEwinne zu erhöhen?
  • 1 Antwort
    • Hobbes35i
      Hobbes35i
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.436
      Du wirst sicher verstehen, dass man so allgemein wenig Hilfreiches dazu sagen kann. Viel hängt von der Boardtextur und vom Gegnertyp ab. Poste doch die entsprechenden Hände im Handbewertungsforum, dort kriegst du Tipps, wie du mehr Value aus deinen starken Händen rausholen kannst.