Chinese Ban

  • 87 Antworten
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      Hmm, die Kollegen machen sich ja sehr beliebt..
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Achtung, Privatpost:

      was wuerdet ihr tun, wenn im deutschen Forum ein Post in russisch verfasst werden wuerde, wo es nur heisst 'Scheissnazis', das ganze noch huebsch bebildert?

      Also ich kenn den Thread im chinesischen Forum nicht (wie fast alle, wurde ja geloescht), von daher waer ich hier etwas vorsichtiger - ich wuerde im deutschen Forum auch ohne zu zoegern beleidigende Threads loeschen, wenn sie ausserhalb des BBV sind.

      - georg
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Wenn im deutschen Forum ein Russe "lol germans" schreibt und ein anderer darunter "Scheißnazis" und das nicht im BBV, würde ich es richtig finden, wenn das gelöscht wird.

      Ich würde es nicht richtig finden, dass beide, wenn es deren erste Verfehlung war, dauerhaft ausgeschlossen werden.
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von bahmrockk
      Achtung, Privatpost:

      was wuerdet ihr tun, wenn im deutschen Forum ein Post in russisch verfasst werden wuerde, wo es nur heisst 'Scheissnazis', das ganze noch huebsch bebildert?

      Also ich kenn den Thread im chinesischen Forum nicht (wie fast alle, wurde ja geloescht), von daher waer ich hier etwas vorsichtiger - ich wuerde im deutschen Forum auch ohne zu zoegern beleidigende Threads loeschen, wenn sie ausserhalb des BBV sind.

      - georg
      Find ich auch. Ich mein, wie kindisch ist es sich in einem Forum einer anderen Sprache mit irgendwelchen provozierenden Posts sich spammenderweise verewigen zu wollen?

      Vorallem dass jetzt noch die bösen, bösen Moderatoren schuld sind, weil sie einfach so paar Accounts gebannt haben... :rolleyes: Werdet mal erwachsen und steht zumindest zu dem Unsinn den ihr gemacht habt.

      Und keine Sorge JoxxyK, die Accounts sind sicher nicht permanent geschlossen, denke ich zumindest.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Achtung, Privatpost:

      Ich meine war doch klar, das eine BBV Idee in der "Aussenwelt" nicht so toll ankommt. Da wir noch das "alte" forum haben und momentan man nur "global" oder nicht global verteilen kann, wird es wohl ein temp-ban sein, den sie verdient haben.
    • BumSchickeWauWau
      BumSchickeWauWau
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 668
      .(
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Leider wurde der Thread im chinesischen Forum gelöscht und daher kann ich nur wiedergeben, was ich vom chinesischen Community Management gehört habe:
      In diesem Thread wurde China beleidigt (auch auf chinesisch), Schimpfwörter und Beleidigungen benutzt, die man im chinesischen Forum niemals benutzen würde: Kurz: Der Thread diente nur dazu, sich über China lustig zu machen, das Land zu verhöhnen, die Politik und Gesellschaft zu diskreditieren etc.
      Und nicht etwa, um eine politische, oder gesellschaftliche Diskusion.

      Wie man auf diese Idee verfallen kann und dies „lustig“ findet, ist mir ein Rätsel. Wie man jetzt über die Entscheidung der Admins herziehen kann und mancher sogar einen „Rausschmiss“ fordert, ist mir einfach unbegreiflich.

      Wer dann auch noch meint, einen zweiten Thread erstellen zu müssen…. *kopfschüttel*

      Zusätzlich wurde dieser Thread auch nicht im chinesischen BBV erstellt – es gibt nämlich kein BBV. Die Toleranz im deutschen gegenüber Spam und Flame ist ziemlich groß. In anderen Sprachen, so auch im chinesischen wird viel schneller eingegriffen.

      Das chinesische Community Management hätte mich über die Globalisierung zwei deutscher Mitglieder informieren sollen und dann hätten diese auch eine eMail bekommen. Dies ist der einzige Punkt, den man kritisieren kann – zur Verteidigung muss ich sagen, dass diese Beleidigungen den Community Managern nahe gegangen sind und große Empörung und Unverständnis ausgelöst haben.

      Ich stehe hinter der Entscheidung der chinesischen Admins und wer Ähnliches in einer anderen Community „abziehen“ würde, muss mit ähnlichen Konsequenzen rechnen.

      Ich werde mich per eMail bei den beiden auf global gesetzten Mitgliedern melden. Der Ban ist temporär über eine Woche.
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      selber schuld wenn die deppen so dumm sind omg wie kann man sich darueber beschweren, dass 2 vollpfosten globalized werden? :rolleyes:
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      völlig richtige entscheidung (wenn es so stimmt, wie eben beschrieben).

      Was sollen denn solche kindischen Aktionen? Sie tragen jedenfalls bestimmt nicht zur kulturellen verständigung bei.
    • MoonP004
      MoonP004
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 1.460
      Welche Schimpfwörter waren es denn?

      etwa Demokratie, Meinungsfreiheit, Toleranz .... diese Art Wörter würde man in China wirklich nie verwenden, das stimmt
    • berbisch
      berbisch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.307
      Original von MoonP004
      Welche Schimpfwörter waren es denn?

      etwa Demokratie, Meinungsfreiheit, Toleranz .... diese Art Wörter würde man in China wirklich nie verwenden, das stimmt

      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

      MMD
    • DerNautz
      DerNautz
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 2.365
      Original von Fenris aus dem BBV

      Wer schlechte Stimmung verbreitet, so unsachlich beleidigend und fordernd ist, obwohl er – zumindest was StrategyPoints angeht – keinen Beitrag für die Community leistet, der macht sich leicht entbehrlich. In diesem Sinne und wegen Verstoßes gegen die Forenregel 5 erteile ich dir hiermit eine Verwarnung. Forenregel Nr. 5: Keine bewusst geschäftsschädigenden Beiträge
      [/quote]Hallo,

      heisst das im umkehrschluss, soviel wie: je mehr rake man leistet desto eher kann darüber hinweggesehen werden?
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      "lol chinese" wäre wohl adäquat zu ersetzen mit "lol germans". mir egal, is halt n spasti.
      aber "free tibet" mit "scheiß nazis" zu vergleich maßt schon an ..


      Original von MoonP004
      Welche Schimpfwörter waren es denn?

      etwa Demokratie, Meinungsfreiheit, Toleranz .... diese Art Wörter würde man in China wirklich nie verwenden, das stimmt
      ähnlicher gedanke, nur sehr amüsant ausgedrückt =)
    • MoonP004
      MoonP004
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 1.460
      Original von DerNautz
      Original von Fenris aus dem BBV

      Wer schlechte Stimmung verbreitet, so unsachlich beleidigend und fordernd ist, obwohl er – zumindest was StrategyPoints angeht – keinen Beitrag für die Community leistet, der macht sich leicht entbehrlich. In diesem Sinne und wegen Verstoßes gegen die Forenregel 5 erteile ich dir hiermit eine Verwarnung. Forenregel Nr. 5: Keine bewusst geschäftsschädigenden Beiträge
      Hallo,

      heisst das im umkehrschluss, soviel wie: je mehr rake man leistet desto eher kann darüber hinweggesehen werden?
      du bist schon ein halbes jahr hier hast das jetzt erst festgestellt ?(
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      Original von DerNautz
      Original von Fenris aus dem BBV

      Wer schlechte Stimmung verbreitet, so unsachlich beleidigend und fordernd ist, obwohl er – zumindest was StrategyPoints angeht – keinen Beitrag für die Community leistet, der macht sich leicht entbehrlich. In diesem Sinne und wegen Verstoßes gegen die Forenregel 5 erteile ich dir hiermit eine Verwarnung. Forenregel Nr. 5: Keine bewusst geschäftsschädigenden Beiträge
      Hallo,

      heisst das im umkehrschluss, soviel wie: je mehr rake man leistet desto eher kann darüber hinweggesehen werden?
      zusatzfrage:
      wieviele verwarnungen hat nani74 eigentlich bereits erhalten?
    • DerNautz
      DerNautz
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 2.365
      @moon:

      ich muss gestehen ja.

      Ich lese nicht soviel in den Community-Foren.

      Wenn dem so ist, dann hat sich die frage ja geklärt. danke!
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      Original von b10w
      Hmm, wir machen uns ja sehr beliebt..
      FMP. Wenn das so ist, wie Fenris das darstellt bzw. mitgeteilt bekommen hat, kann ich mir durchaus vorstellen, wie der "lustige" Thread ausgesehen hat. Was hier in Europa für U25 Nerds lustig ist, muss auch nicht unbedingt am anderen Ende der Welt lustig sein.

      Und was Nani betrifft.. diskutiert das doch separat, wenn es denn so wichtig ist. Man kann auch nicht immer alles in einen Topf werfen und vermischen.
    • g1boNN
      g1boNN
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2005 Beiträge: 141
      ps.de kommt mir vor wie nen 60 jähriger rentner mit nem verdammt langen stock im arsch... so lächerlich konservativ omg
    • NoGaRd86
      NoGaRd86
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2008 Beiträge: 89
      GGiant hatte nur einmal was von "Globalization will come to your Country" geschrieben.
      Die Initiative zu dem Unfug ging von dem anderen Goldmember aus, derjenige hat auch den Thread im chinesischen Forum eröffnet, und Beleidigungen auf chinesisch verewigt!