Feedback zum NL-Seminar in Münster, 29./30.11.2008

  • 24 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      würde mich auch stark interessieren, da ich leider nicht dabei sein konnte :(
    • nolan69
      nolan69
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 541
      wie wohl fast alle schon am Ende des Seminars gesagt haben:

      Es war richtig, richtig gut!

      Fundiert, klar strukturiert und deine selbst gesetzte Zielvorgabe "so schlagt ihr NLxx" voll erfüllt....

      Hab zu Hause gleich mal gespielt und meine Aktionen waren ad hoc viel geplanter und kontrollierter. Sehr gutes Gefühl.


      Gruß, nolan


      PS: Wenn du deine positional PFR sheets erweitern könntest auf positional Preflop 3betting - das würd mir echt weiterhelfen.... ginge das?

      PPS Anekdote am Rande: da sitzt jemand von den Teilnehmern in der letzten Reihe, spielt die ganze Zeit online Poker während des Seminars und bewirbt seine eigene Rakeback - Seite unter den Teilnehmern.... Leute, Gestalten gibts, die gibts gar nicht...
    • SebaAC
      SebaAC
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 284
      Jupp! Auch von mir beide Daumen nach oben. Sehr viele interessante Diskussionen über die verschiedensten Spielsituationen, sowohl preflop als auch postflop. Sehr nice!

      Nach/während des Seminars 6 direkt mal 6 stacks up, wovon mir heute 4 wieder übelst weggesuckt wurden. naja as usual ;)
    • winkiac
      winkiac
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 879
      ich fands auch richtig gut gemacht.

      sehr guter content für sh einsteiger/anfänger, mit dem wissen was man bei dem seminar erlangt hat sollte es jedem teilnehmer in zukunft möglich sein nl sh bis ~ nl100 zu schlagen.

      im moment fällt mir nicht ein einziger kritikpunkt ein, insgesammt sehr gelungenes seminar.


      p.s. ich fänd es sehr gut wenn es ein ähnlich gutes seminar für fortgeschrittenere geben würde (nl 400+ oder so)
    • CountZero
      CountZero
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 3.681
      @ Cram und PS.de:
      gibt es eine Chance, dass ihr dieses Seminar auch bald im sueddeutschen Raum anbieten werdet?
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Damit hier nicht nur gelobpudelt wird, möchte ich auch mal etwas Negatives sagen.
      Am ersten Tag wurde viel Zeit darauf ver(sch)wendet uns Odds und Outs zu erklären. Sowas könnte man als Hausaufgabe aufgeben bzw. könnte man davon ausgehen, dass die Leute, die umsteigen diese Begriffe kennen sollten.
      Auf mein Riesenleak, wie man mit TPTK o.ä. auf einen Raise der Valuebet am Flop reagiert, konnte nur weniger eingegangen werden. Das fande ich schade und würde mir wünschen, dass man die absoluten Grundlagen voraussetzt und dafür mit noch mehr Beispielen solche Situationen durchgeht. Das habe ich auch direkt nach dem Seminar zu cram gesagt. Das wäre für mich das i-Tüpfelchen gewesen.
      Insgesamt war ich aber echt megabegeistert vom Seminar. Ich kann das allen Um-/ Einsteigern wärmstens empfehlen. Ich habe von fast Null auf fast Hundert gelernt Nl SH Cashgame zu spielen. Die ganzen Sachen waren logisch aufeinander aufbauend und anschaulich erklärt. Über viele Spots konnte trotz der kurzen Zeit eine interessante Diskussion geführt werden.
      Danke an cram und die anderen Teilnehmer für dieses nette Wochenende!
      Ich würde es jederzeit wieder besuchen, wenn es etwas Ähnliches geben würde!
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Wer es gut fand, sollte natürlich Fan von Cram werden:
      http://de.pokerstrategy.com/community/profile/cram


      ;)
    • teaone
      teaone
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 419
      War wirklich eine schöne Sache, mit so viel Pokersachverstand und Erfahrung aus den unterschiedlichen Bereichen diskutieren zu können.

      Insgesamt waren es mir aber auch zu viele Basics und nobrainer, weswegen ich bei "Inhalt des Seminars" auch "nur" eine 3 gegeben hab. Im Nachhinein find ich das allerdings falsch, da das Seminar ja explizit "Wie schlage ich als SH-Einsteiger NL25 bis NL50" hieß und dafür war es wirklich top!

      Schön wäre es, wenn so ein Seminar in Richtung advanced-Poker mit langen Diskussionen und ~10Teilnehmern angeboten würde; das bringt einen richtig weiter. Gerne wieder in fabulous Münster. ;)

      Danke an cram, der einen sehr guten Job gemacht hat und allen einen defekten Doomswitchknopf!
    • faixer
      faixer
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 105
      Bewertung: Positiv!

      Reibungslose Abwicklung, kompetenter Seminarleiter und netter Kontakt. Gerne wieder! :P
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      es soll derzeit leute geben, die nl 10 - 400 ohne psde seminare erfolgreich schlagen - gar ohne psde coachings- und die sh vollkommen neu definieren würden- angeblich- bin mir aber nicht sicher
    • cram
      cram
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 219
      @nolan69
      Hi Nolan, die 3-Bet Ranges sind immer sehr stark vom Gegner und vom eigenen Tableimage abhängig. Ich habe auf einigen Charts die verschiedenen Starthände und die Reaktionen auf Raises dargestellt. Wenn dir das so nicht weiterhilft, sollten wir nochmal kontakten.
      Gruß Marc

      @CountZero
      Die Chance gibt es auf jeden Fall! Das Seminar wird so vermutlich noch häufiger stattfinden. Im ersten Quartal nächsten Jahres dürfte es wieder soweit sein. Ort und Termin stehen noch nicht fest, es wird aber wohl eher in die südliche Richtung gehen.
    • nolan69
      nolan69
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 541
      Original von aporiano
      es soll derzeit leute geben, die nl 10 - 400 ohne psde seminare erfolgreich schlagen - gar ohne psde coachings- und die sh vollkommen neu definieren würden- angeblich- bin mir aber nicht sicher
      gut, dass wir drüber geredet haben...
    • pokerpupil
      pokerpupil
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 890
      Ich fand das Seminar sehr gut. Besonders preflop und flop wurden genaustens abgehandelt. Weiterhin gefällt mir auch dieser speziell vermittelte "cram-Style". Auch für Umsteiger, wie ich es bin, ist das Seminar sehr empfehlenswert. Einziger Kritikpunkt ist, wie schon gesagt, die 3-bet range. Muss ja kein chart geben, aber mal ein paar allgemeine Aussagen zu KQs oder doch 98s oder so...
    • 69smitty
      69smitty
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 613
      Ich kann mich der positiven Kritik nur anschließen.
      cram hat die Inhalte sehr gut rübergebracht.
      Einzig den Einführungsteil über odds&outs hätte man m.E. weglassen können, da das Seminar ja nicht für komplette Pokeranfänger gedacht war.

      Ich bin mit meinem SH Style nicht mehr weitergekommen und gespannt darauf, den "cram-style" auszuprobieren.
      Werde die Inhalte des Seminars jetzt aber erst nochmal durchgehen.
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      @ Cram: Mach in drei Monaten mal ein Seminar für NL400+ Spieler. I will get there! ;)
      Nee, ernsthaft: War eine Runde Sache! (Einzige Kritik s.o.)

      PS: Hab einen Bericht über das Seminar in meinen Blog reingetippt: Fishes devastating the tables
    • CountZero
      CountZero
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 3.681
      Original von cram
      @CountZero
      Die Chance gibt es auf jeden Fall! Das Seminar wird so vermutlich noch häufiger stattfinden. Im ersten Quartal nächsten Jahres dürfte es wieder soweit sein. Ort und Termin stehen noch nicht fest, es wird aber wohl eher in die südliche Richtung gehen.
      prima, dann melde ich mich hiermit schon mal an. First bzw. #1 ;)
    • Valdano
      Valdano
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 67
      Lohnende Sache war das: gut strukturierter Inhalt, hilfreiche Diskussionen und mit Cram ein Seminarleiter, der den Stoff locker, aber konzentriert vermittelte und für alle Fragen offen war. Auf den durchgeknallten NL1k-Spieler aus der letzten Reihe hätte ich nicht verzichten wollen!

      Das Essen im Jugendgästehaus war saulecker, und das Bett sah ziemlich bequem aus, blieb in der Nacht aber unberührt...

      Schönen Gruß noch einmal an die lustigen Jungs auf Frankfurt, Herford (?), Aachen und Münster - hat Spaß gemacht mit euch!
    • nolan69
      nolan69
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 541
      Ich glaube ja, er war NL 2k...
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      Original von CountZero
      Original von cram
      @CountZero
      Die Chance gibt es auf jeden Fall! Das Seminar wird so vermutlich noch häufiger stattfinden. Im ersten Quartal nächsten Jahres dürfte es wieder soweit sein. Ort und Termin stehen noch nicht fest, es wird aber wohl eher in die südliche Richtung gehen.
      prima, dann melde ich mich hiermit schon mal an. First bzw. #1 ;)

      gibts schon ein datum für das nächste seminar und einen ort? ich wär auch dabei... :-)
    • 1
    • 2