Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

AllIn Potodds

    • Hansomat
      Hansomat
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 285
      Ich tue mich momentan etwas schwer mit AllIn-Situationen, bei denen V bettet/raist und ich ihn daraufhin AI setzen möchte. Z.B.:

      Beide 50$(NL50)Stacks

      Hier preflop 4Bet Szenario

      V:raise 2
      H:rr auf 6
      V:4b auf 18

      Angenommen H möchte jetzt pushen:

      Habe ich dann 68:32? D.h., muss ich gedanklich erst seine 4bet zum berechnen callen?

      Danke,
      Hansomat
  • 2 Antworten
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Letztlich sind Pot odds immer das Verhältnis zwischen dem möglichen Gewinn und dem Risiko dass Du eingehst.

      Du hast 6$ gesetzt und einen Stack von 50$ - Wenn Du nun shovst riskierst Du noch 44$.

      Der mögliche Gewinn wären (unter Annahme Villain callt) das was im Pot ist (18+6+2) und der Reststack von Villain (32), also insgesamt 68.

      Du bekommst also 68:44 oder gut 1.5:1.
    • Hansomat
      Hansomat
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 285
      Original von Thorsten77
      Letztlich sind Pot odds immer das Verhältnis zwischen dem möglichen Gewinn und dem Risiko dass Du eingehst.

      Du hast 6$ gesetzt und einen Stack von 50$ - Wenn Du nun shovst riskierst Du noch 44$.

      Der mögliche Gewinn wären (unter Annahme Villain callt) das was im Pot ist (18+6+2) und der Reststack von Villain (32), also insgesamt 68.

      Du bekommst also 68:44 oder gut 1.5:1.
      Du meinst 58:44?