Shc 14112008

    • Philgod88
      Philgod88
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 1.090
      Wieso wurde die SHC eigentlich geändert? Gegenüber der alten hat sich da ja finde ich massiv was geändert, man spielt noch weniger Hände etc. Da ich gerade dabei bin SSS zu erlernen, bin ich mir unsicher wie ich spiele sollte, da die ganzen Videos ja auf der alten SHC beruhen. Rein didaktisch hätte man finde ich erstmal warten sollen bis auch Videos produziert wurden , die auf der neuen SHC beruhen. Zumindest ist jetzt alles wesentlich einfacher bei der neuen SHC. Einige Dinge sind mir aber bei der neuen SHC noch unklar....
      Wenn man preflop 77 bis 99 und AJ oder KQ hält in später Position soll man raisen. Was ist dann, wenn man danach einen reraise bekommt? Nur callen soll man ja so weit ich weiss nicht. Ist es richtig dann zu folden nach dem SHC oder darf man auch callen?
  • 8 Antworten
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      Mit der SSS niemals callen... ;)

      Nach dem neuen SHC ist das dann immer ein Fold, nach dem alten musste man halt seinen Reststack im Verhältnis zum Raise betrachten...
    • Philgod88
      Philgod88
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 1.090
      OK, danke für die Info. SSS lohnt sich ja doch erst eigentlich, wenn man multitabled so wie ich das sehe. Habe mich bisher mit meiner eigenen Cash Game Strategie auf vier Tables beschränkt und lief bis jetzt relativ gut rund 12bb/100 bei rund 10k gespielten Händen. Ist das gut? Mit SSS kann man ja auch problemlos viele Tische simultan spielen, wenn man alles drauf hat. Habs gestern mal mit acht Tischen probiert und hatte dabei eigentlich kein Problem, nur dass man auf die Tische gucken muss, ob da nicht inzwischen viele shorties dabei sind.
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      12bb/100
      "Ist das gut?" :D


      Das ist ein Upswing und wird nicht so bleiben ;)

      Wenn das bei 100k Händen allerdings immernoch bei >10bb/100 ist, solltest du über deine eigene Strategie ein Buch schreiben :D
    • Philgod88
      Philgod88
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 1.090
      wenn es so bleiben sollte, bekommst du dann ein signiertes Exemplar.
      Spiele jetzt erstmal ne Weile SSS, mal sehen wie es damit läuft. Momentan läuft es damit nicht so..., vor suckouts ist man eben mit keiner Strategie gefeit.
    • siggi1981
      siggi1981
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2008 Beiträge: 16
      was ich strange finde ist die änderung dass wenn jemand vor mir raised ich nicht 3xraise reraise sondern direkt allin geh... auf kleinen limits (in meinem fall nl10) wird sehr oft nur ein minraise gemacht und ich bekommm mit allin kaum noch jemanden dazu mir geld zu geben am gegensatz zu 3xraise.....
    • royal678
      royal678
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 1.166
      Original von siggi1981
      was ich strange finde ist die änderung dass wenn jemand vor mir raised ich nicht 3xraise reraise sondern direkt allin geh... auf kleinen limits (in meinem fall nl10) wird sehr oft nur ein minraise gemacht und ich bekommm mit allin kaum noch jemanden dazu mir geld zu geben am gegensatz zu 3xraise.....
      Min-Raises werden als 2 Limper betrachtet. Und Caller von Min-raises auch.
    • siggi1981
      siggi1981
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2008 Beiträge: 16
      ok danke
      also dann einfach weiter 4bb +jeden caller (2 caller wenn minraise) raisen wenn ich das jetzt richtig verstanden habe oder?
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      Original von siggi1981
      ok danke
      also dann einfach weiter 4bb +jeden caller (2 caller wenn minraise) raisen wenn ich das jetzt richtig verstanden habe oder?
      Jap. 2 Minraises hintereinander aber als ein Raise betrachten wenn ich mich recht erinnere.