Tilt!!!

    • WolfMischer
      WolfMischer
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 8
      Meine Pokersession startete um 20-Uhr und endete um 5 Uhr morgens.

      Vorne Weg ich habe nicht nur getiltet, sondern auf eine Art und Weise wie ich es schon so oft gemacht habe. Muss da echt an meiner Willenskraft arbeiten.

      ALso 20 Dollar bei PS eingazehlt, ist nicht viel ich weiß, aber für die SSS reichts.

      Und es Lief überaus gut. Wirklich Gut. Bis um 24 Uhr hatte ich meine 25Buy-Ins und war recht zuversichtig. also 50 Dollar
      Jede hand die auf dem Chart stand habe ich gespielt, manche ein wenig überspielt und unnötig all in gepusht was mich den ein oder anderen BUY in gekostet hat, aber alles in allem war es sehr erfolgreich.
      AA, KK, AK, AQ, Aj, QQ, JJ,10 10 und PP aus Später position, dass waren die Karten die ich auf das Schlachtfeld führte . Es war nicht so, das ich jedesmal glück hatte sondern die gegner haben mir kein credit gegeben und mehr als Loose gecallt. EInfach Klasse.

      So und ab halb eins gings los. Bis um 5uhr morgens wurden mir 8 von 11 AA gesuckouted. nicht ganz so oft gesuckouted wurdenmeine KK, denn irgend ein A2 - AQ hat sich gefunden und sie wertlos gemacht.
      MIt QQ oder JJ hatte ich überhaupt nichts mehr zu melden.Nicht weil die anderen gegner Loose waren, nein, sondern ich bin da wirklich jedesmal gegen ein höheres Pocket gelaufen(9 mal). Ist halt Poker. Leider konnte ich keine Coinflips mehr gewinnen Das ich mit tt 99 oder 88 nicht all in pushen muss ist klar, doch auf einem 2 6 8 Board, bleibt einem garnichts anderes übrig, nur habe ich ganz oft nicht mit dem ak aq oder aj gerechnet die generell gepusht und auf dem Rier getroffen. Ich muss egstehen das ich so auch zu der phase gespielt habe ab AJ aufwärts auch wenn ich den Flop verfehlt habe Push all in. Leider hab ich in der Phase nichts getroffen. Nur hier hätte ich mir ganz klar viele Buy ins sparen können betstimmt an die 7-8 stück.

      Ich habe mich preflop strikt an die SSS strategie gehalten, positiv, Bin dann aber auch wenn ich nichts getroffen habe mit AQ, Aj manchmal sogar mit AT oder jj wenn QK auf dem Board lag, all in weil ich einfach zu sehr commited war oder einfach pushte.

      Ich wirtschaftete mich auf 30 Dollar runter(immernoch ein Plus von 10 Dollar) und das grade mal an 4 Tischen auf dem kleinsten spielbaren limit. Eigentlich nicht schlecht, nur für mich z wenig, denn ich bin Pokerprofis und muss mich an kein BRM halten) und war absolut aggro und pissed off. Also was machen um seine BR wieder auf 60 Dollar hoch zu beamen?
      Naklar wir setzten uns an NLH 25/50 und hoffen auf Fortuna einen fish alles AA.
      Und es passiert alles wie ich es mir geträumt habe. Ich bin der BB alle steigen aus nur der SB callt.Ich raise auf 2,5 dollar der SB callt wieder. Mhh der muss ne relativ starke hand haben, aber wieder callt er nur so loose und füült den sb auf? vllt Ak, aq aj kk, aa, qq, jj vlt auch noch TT oder 99 88 mehr konnte ich seiner range nicht geben.

      Es Kommt dr Flop 6 A 7 Ich bette 3,5 dollar auf ein rainbow board. Er callt. Turn = K. Ich bette 10 Dollar um zu zeigen, ich hab was, du kannst im mom nur verlieren. Er callt. Im mom leige von mir 16 Dollar in der mitte. es kommt der River. kennt von euch jmd das Buch "Ace o the River"? In dem fall war es 5.

      Gut denke ich eine fünf kann mir eigentlich nicht gefährlich werden einen gutshot spielt er nicht, also pushe ich mit meinen letzten 14 dollar all in um noch ein wenig Value von ihm zu extrahieren. Es klappte. einwandfrei, hat der alte haudegen doch die Situation gut erkannt und alles richtig gemacht.

      Wie ein Schlag ins gesicht war es als der ultra loose fish mir seine 34 . Ich war sprachlos, fassungslos über mein Tilt und natürlich aufgrund meiner eigenen Dummheit. Und das schlimmste war, dass jmd für so ein Blatt 60% seines Buy ins riskiert und bei 4 outs die er hat alles durchcallt
      Das war um 4:49.

      Und ich habe ab jetzt eigentlich dem Poker abgeschrieben. nur die SSS war echt erfolgreich. Und im Minus war ich kein einzges mal. Also denke ich das es mit einer vernünftigen BR um 5/10 zu spielen die woche weiter geht. Ohne diesmal zu Tilten. und beim Downswing werde ich die Hände hier direkt reinposten um meine Fehler zu analysieren.
      Fazit: Tilt!!! EIne scheiß sache ist das, man ärgert sich so über seine eigenen unzulänglicheiten und natürlich darüber das man an den größten fish bei PS gerät.

      Gruß

      Wolfmischer
  • 6 Antworten
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      fish
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Was für ne riesige Samplesize... nichtmal 10 Stunden pokern...lol!
    • Vyper
      Vyper
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 91
      Kenn ich nur zu gut die Situation...nur das ich nich so leichtsinnig bin mit soviel Kohle an den Tisch zu gehen...outch! sag ich da nur...
      Aber: Mein Beileid!
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Herzlichen Glückwunsch! Die Grundlagen eines dauerhaft erfolgreichen Pokerspielers stecken in Dir:

      Du erkennst Deine Fehler und stehst dazu!

      Nun gehe noch den nächsten Schritt: Beseitige sie/blende sie aus!

      Arbeite weiter an Dir und Deinem Spiel.

      Gruß alpie, man sieht sich an den Tischen - gl!

      P.S.:
      Noch zwei Anmerkungen:

      1. Mit "5/10" meinst Du hoffentlich "CENT"? Also NL 0,05/0,10?

      2. Hände postest Du bitte nicht hier, sondern im Handbewertungsforum - da sitzen die Experten
    • darkluna
      darkluna
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 557
      Bei mir ist Tilt wenn ich ein höheres Raise oder Reraise mit AK calle bzw. Allin gehe^^
      Hatte heute auch mal wieder kein Glück, wie schon seit 3-4 Tagen.
      Jedes Mal mit KK oder AA gegen JJ nen Suckout bekommen, beim letzten Mal machte er sogar nen Royal Flush, rofl.
      Ansonsten lief's eigentlich ganz gut: Meine Steals, Resteals.. also das Game drumherum wird immer besser, nur ich bekomm einfach zu viele Suckouts.

      D.h. wieder 10 Stacks down.
    • Kapusta
      Kapusta
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.952
      gestern hab ich nach 6 stunden NL1/2 live 500€ vor mir liegen gehabt.

      Der größte Fisch am Tisch geht mit mir auf 922 Flop allin und zeigt JJ gegen meine QQ. Turn A, River J ... Pot 500€

      Was hab ich gemacht? Mund abgewischt und weiter .... machs genauso, wenn du dein tilt nicht besiegst wirst du wie ich 2 Jahre auf den micros rumgammeln.