BRM stars - 6,5er turbo --> 16er turbo

    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Hey Leute.

      Ich spiele eigentlich im iPoker network cashgame.
      Wollte mir aber eine SNG BR aufbauen, damit ich mehr Abwechslung beim Spielen habe und auch im Falle eines Accounthacks nicht komplett broke bin.

      Wollte eigentlich nix mehr einzahlen auf stars, hab mich von etwa 100$ schon auf 300 hochgespielt, habe aber nicht vor ewig die 6,5er zu spielen, weil ich ab 2009 eigentlich SN holen wollte und dafür sollte ich halt mindestens 27er spielen, eher 38er oder 60er.

      Dazu muss ich nun schnell hochmoven, wie würdet ihr das machen?

      ~Daniel
  • 11 Antworten
    • skymoe
      skymoe
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 197
      irgendwie hört sich das so an, als obs egal wäre, ob dein account gehacked wird oder nicht :rolleyes:
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      je nach skill, würde ich ab ~ 800$ auf die 16er wechseln. kannst ja bereits vorher mal ein paar 16er shotten. wie ist denn deine sng karriere bislang verlaufen, wie samplesize, gelesene artikel, icm kenntnisse... ?
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von skymoe
      irgendwie hört sich das so an, als obs egal wäre, ob dein account gehacked wird oder nicht :rolleyes:
      wieso das? nur falls es mich tatsächlich mal trifft, bin ich froh wenn meine BR gesplittet ist.




      @shakin65


      hab vor einem jahr schonmal sngs gedonkt, denke ich der theorie habe ich noch leaks, bzw gehe zu light broke in der early phase, zu lighte pushes sowohl HU als auch bubble, manchmal schlechte calls mit Ax hands
      ab und zu schlechte resteals mit Ax hands.

      sample ~300 sngs, roi bisher so 12% (ich weiß das ist viel zu wenig um irgendwas über meine tatsächliche winrate auszusagen)


      dazu früher noch so 500 sngs auf party (11er) und auf titan nochmal so 20% über 300 11er und 22er turbo.
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      puhh, ich würd ehrlich gesagt nich mit 800$ aufsteigen, wäre mir ein wenig zu knapp...ich habs damals mit 1.1k gemacht und bin ganz gut gefahren
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      Ich bin bei 1,2k$ BR nicht aufgestiegen. Nie über die 6,5er dank scared money gekommen. Der Sprung war mir einfach zu groß und geld zu verschenken hatte ich auch net.
      Cashout-> SSS und es macht wieder spaaaaß :D
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von dhw86
      hab vor einem jahr schonmal sngs gedonkt, denke ich der theorie habe ich noch leaks, bzw gehe zu light broke in der early phase, zu lighte pushes sowohl HU als auch bubble, manchmal schlechte calls mit Ax hands
      ab und zu schlechte resteals mit Ax hands.
      ich würde mir so viel literatur wie möglich reinziehen (hilfreiche sng links, artikel, kolumnen, quizzes, 2+2), mich mit icm vertraut machen (artikel, icm trainer), die sngs mit wizard analysieren (von fall zu fall ranges plausibilisieren), hände posten, videos schauen, coachings besuchen =)

      und selbst wenn du das alles machst, ist das noch keine garantie für einen schnellen aufstieg. ich mag das cascaden bei stars, da sollten 12+ tische für viele spieler drin sein.

      Original von HeinekenMD
      puhh, ich würd ehrlich gesagt nich mit 800$ aufsteigen, wäre mir ein wenig zu knapp...ich habs damals mit 1.1k gemacht und bin ganz gut gefahren
      yup, ist sicher knapp und kommt auch drauf an wo deine pers. komfortzone liegt, sprich ob deine entscheidungen in gewisser weise von deiner BR beeinflusst werden.
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.664
      Bin damals von den 6,50ern bei $1000 BR auf die 16er.
      Problem war nur, das meine ICM Kenntnisse, Steal und Restealranges damals noch zu schlecht waren und sich dann schnell ein Down eingestellt hat.

      Hab jetzt wieder mit $400 angefangen und crushe die 6,50er im Moment so hart ..^^ .. und bin die letzten 2 Tage auf 72 SnGs mit knapp 50% ROI gefahren.

      Aber auf Downs von min. 20 Buyins, wenn du Pech hast wahrscheinlich auch schnoll noch mehr, sollteste dich schon ma einstellen. $1000 würde ich upmopven.
    • skymoe
      skymoe
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 197
      Original von dhw86
      Original von skymoe
      irgendwie hört sich das so an, als obs egal wäre, ob dein account gehacked wird oder nicht :rolleyes:
      wieso das? nur falls es mich tatsächlich mal trifft, bin ich froh wenn meine BR gesplittet ist.
      dein erster post klang n bischen nach: "ich fang grade an SNGs zu daddeln und will am besten morgen reich sein und die hohen limits schlagen"

      ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von skymoe
      Original von dhw86
      Original von skymoe
      irgendwie hört sich das so an, als obs egal wäre, ob dein account gehacked wird oder nicht :rolleyes:
      wieso das? nur falls es mich tatsächlich mal trifft, bin ich froh wenn meine BR gesplittet ist.
      dein erster post klang n bischen nach: "ich fang grade an SNGs zu daddeln und will am besten morgen reich sein und die hohen limits schlagen"

      ;)

      nunja, mein ziel war supernova 2009, und mit den 6,5ern oder 16ern schaffe ich das nicht in annehmbarer zeit, wollte mein hauptaugenmerk nach wie vor aufs cashgame legen.

      ich glaube, dass meine pokererfahrung und mein pokerwissen ausreicht, um 55er sngs langfristig zu schlagen.
      um mir da aber sicher zu sein, wollte ich kein geld vom konto oder vom cashgame account abzweigen, es reicht schon dass ich mir meine MTT ausflüge zu lasten der cashgame winnings finanziere.


      ich glaub ich lass supernova mal außen vor, da es zur not auch in einem halben jahr schaffbar ist, und versuche mich lieber auf dem sng gebiet aktiver weiterzubilden.

      werde aber für den sprung von 6,5 nach 16 auf stars ein aggressives BRM fahren, einfach weil der prozentuale anstieg des buyins da so groß ist, dass ich ewig ein limit grinden müsste, von dem ich ausgehe es solide zu schlagen.
    • skymoe
      skymoe
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 197
      ich denk mal dann wirst du auch n paar BI down verkraften können. egal ob 6.50$ oder 16$.

      Aber meiner bescheidenen meinung nach sind SNGs halt schon ne andere sache als cashgame. und um dich an die andere spielweise zu gewöhnen musst du einfach zeit investieren.
      ich glaub halt nicht, dass du vom cashgame profitable any2 pushes gewohnt bist. oder irre ich mich da?
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von skymoe
      ich glaub halt nicht, dass du vom cashgame profitable any2 pushes gewohnt bist. oder irre ich mich da?

      die umstellung ist das schwerste, parallel spielen ist absolut fatal (auch wenn ich nur mal ein MTT+ 3 cash spiele), ich brauche immer einen tag pause.
      naja, ist ja nicht so, dass ich nicht schon circa 1k sngs gespielt habe.


      klar mache ich ab und zu noch schlechte pushes oder verpasse einen call, aber insgesamt denke ich dass ich ganz solide spiele.
      denke beim ersten 16er shots gibts ein 4table vid.



      klar verkrafte ich das, wenn ich auf stars broke gehen ists auch kein beinbruch =)