Ich habe jedes Mal ein Problem mit dieser Hand gegen lighte 3-Bets zu agieren.

Vorraussetzung:

Wir spielen NL50/100 und sind

1) am CO und openraisen AQo, hinter uns sitzt ein Reg (BU) mit 3-Bet-Wert von 10-12% und dreibettet uns. Wie agieren wir?

a) 4-Bet, wir verwandeln unsere Hand in einen Bluff. Callen wir wenn er pusht? Wir gehen mal von einem 18 - 20 / 15- 18er aus ohne besondere History
b) Call und c/rAI bei Hit.
Problem: Es callen uns meist nur bessere Hände und wir treffen nur in knapp 30% der Fälle den Flop (zudem sind natürlich auch KQ-Boards möglich)
c) just fold

2) Wieder am CO und der gleiche Spieler raist uns im BB/SB. Was ist da euer Standardplay ?