Frage zum Fold/Call/Raise to 3bet Wert

    • Rasta1985
      Rasta1985
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 340
      Ich bin nach langen Ueberlegungen nun von PT2 auf den Elephant umgestiegen und sehe somit zum ersten Mal meine F/C/R to 3bet Werte. Deshalb wuerde ich gerne wissen, ob die Werte arg vom Idealfall abweichen. Spiele 21/18 auf NL25 und fahre damit bisher sehr gut (8-9ptbb).

      On 3 Bet Fold: 65%
      On 3 Bet Call: 28%
      On 3 Bet Raise: 7%

      Calle ich zu oft? Theoretisch muesste ich mir doch nach einer 3Bet ueberlegen, ob ich die bessere Hand habe - und somit raise - oder ob ich die schlechtere Hand habe und somit folde. Muesste der 3bet Raise wert also hoeher liegen?

      On 4 Bet Fold: 67%
      On 4 Bet Call: 17%
      On 4 Bet Raise: 17%

      Und noch eine Frage zu den Positionstats:

      Die sind bei mir: 15% (MP2) - 16% (MP3) - 24% (CO) - 29% (BU) - 28% (SB) - 14% (BB)

      Sind die so in Ordnung oder ist der SB Wert zu hoch?!
  • 1 Antwort
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      hier hört man ja immer, dass auf nl25 ziemlich tight ge3bettet wird. Dann callst du auf jeden fall zu viele 3bets.
      Und du kannst nicht 4betten, sobald du gegen seine 3bet range vorne liegst, er kann ja schließlich auch folden und geht dann nur mit einer deutlich stärkeren range broke.
      Der hohe sb vpip kann mit sicherheit daran liegen, dass deine gegner viel limpen und du so oft super odds kriegst.