ICM - Warum Any Two?

    • humbrie
      humbrie
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 25
      Hi,

      ich trainiere gerade mit dem ICM Trainer und frage mich wieso ich hier mit Any Two pushen kann. Anscheinend hab ich da irgendwas noch nicht verstanden:



      Ach und btw.: Gibt es eine bessere Methode, ICM Situation hier (als Text) reinzuposten?
  • 13 Antworten
    • TrappaToni
      TrappaToni
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2008 Beiträge: 19
      weil du knapp 10 bb hast und die 300 gut gebrauchen kannst....da ist es egal ob du mit 8 5 o pushst oder mit q 10s...wenn er dich callt ist er fast immer besser als du...das heißt du musst so oder so treffen....ob die 8 oder die q..
    • msPokerJ
      msPokerJ
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.816
      Nebenbei gehts doch vorallem darum, dass es hier für ihn extrem unprofitabel ist zu callen oder?
    • humbrie
      humbrie
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 25
      das zweite argument kann ich schon eher nachvollziehen. aber dass ich "nur" 10BB hab, finde ich nicht wirklich überzeugend...

      vielen dank!
    • Luups
      Luups
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 118
      In so einer Situtation haben alle spieler noch gleich viel chips.
      Es ist kein shorty mit an der bubble und du bist kein deepstack.

      der pusht ist marginal
      wenn du ein looses image hast würde ich das nicht pushen
      hast du 2 3 mal gepusht vom sb in den bb ist es nicht mehr profitabel.

      Bin der meinung man kann das folden.Man bekommt noch wesentlich mehr
      Spots.Bis 5bb an der bubble hat man gegen average stacks noch genügend
      foldequit.

      Es kommt in der push or fold phase immer auf die situtation drauf an.
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      es ist einfach so, dass der BB hier kaum callen kann weil er ziemlich crippeled wird falls er verliert.

      Ein anderer Grund ausserhalb von ICM ist natürlich, dass alle stacks hier in etwa even sind und wir am besten die sache in die Hand nehmen....
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      er kann hier nur wirklich tight callen (angepasst an den Ranges natürlich), da er sich bei einem schlechten call einfach crippled und damit so gut wie OOTM ist. Darum kannst du hier profitable any2 pushen.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Warum Any 2?
      Mal für Chip-EV weil $-EV mir zu viel Aufwand ist, kann ja ein anderer machen.

      er callt 11,6% (steht in Klammer, wenn die Range geändert wird, können wir möglicherweise nicht mehr Any 2 pushen)

      also in 88,4% gewinnen wir 1,5BB
      im Rest haben wir etwa 25% Equity, verlieren also durchschnittlich 5,5 BB.

      88,4% * 1,5 - 11,6% * 5,5 = 0,48 BB GEWINN pro Push

      Also ganz klar +ChipEV

      Und laut dem Programm auch +$EV hab aber keine Lust es vorzurechnen:
      man muss dazu halt Wert der Chips bei Fold des Gegners und Call des Gegners berechnen für die Fälle Gewinn & Verlust und dann mit Gewinnwahrscheinlichkeit und Callwahrscheinlichkeit multiplizieren und dann hat man das Ergebnis.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Das man da any2 pushen kann bzw tight callen kann, sag mal nem fish..
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      bei ner fishy bubble für mich persönlich easy fold. man hat selbst mit 10bb oft noch ne große edge, da meine guten hände oft zu light gecalled werden, oder ein fish den anderen eliminiert. manchmal kann ein fold noch profitabler sein, als ein marginaler push und wenn ich mir meinen graph so anschaue mach ich trotzdem ne menge value trotz vermeiden von zu marginalen spots ;)
    • eehjauhoh
      eehjauhoh
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 464
      wenn du deine egde auf 0% stellst, statt 3% (links bei filtereinstellungen) dann gibts keine any2 mehr ;)

      das ist aber auch gleich meine frage:
      warum gibts die dann nicht mehr, weil die gegner dann weniger tight callen ?(

      zu deiner frage er kann nur 1:9 callen => weil du 10bb habt ist es wirklich marginal, d.h. +-0 kommt dann auf den table an, wie du die lage einschätzt usw ob der push dann langfristig in diesem spiel was bringt oder nicht, wenn alle immer fleißig raisen und callen dann lass es lieber...
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      würde ich einzig vom tisch abhängig machen"! hast du vorher viele pushes gemacht , oder sehr loose ge´gner an der bubble würd ich insta folden!

      ist der bb ein reg stell ich lachend alles rein!
    • winternight01
      winternight01
      Global
      Dabei seit: 03.12.2008 Beiträge: 1.169
      Ich finde über equity und sowas sollte man sich auf kleinen limits eh keine Gedanken machen. Sowas wie 85 hätte ich da nicht gepusht, da die gegner in den microlimits einfach zu viel callen...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von humbrie
      ich trainiere gerade mit dem ICM Trainer und frage mich wieso ich hier mit Any Two pushen kann.
      das liegt an der calling range des BB. wenn er nur mit 11% seiner hände called, kannst du mit any 2 pushen.

      In der Realität ist es allerdings so, dass vor allem auf den niedrigen Buyins looser gecalled wird. Die Gegner callen da teilweise mit any ace und looser, was sich wiederum auf deine pushing range auswirken sollte.