Top + Bottom Pair (aus Blinds)

    • Tower
      Tower
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 27
      Ich finde es immer wieder toll, wenn man Hände im BB oder SB spielt und dann gleich mal 2 Pair auf nem uncoordinated board floppt. Leider ist sind two pair mit bottom Pair keineswegs Monsterhände, weswegen man sie schon verteidigen sollte.

      Bei mir sieht das dann meistens so aus, dass ich ne Potbet (oder leicht drüber) mache, oder je nach Gegner evtl auch ne 2/3 Potbet, wenn ich unbedingt nen call will, oder nen check raise, wenn ich sicher bin, jemand wird den flop betten.

      Wenn ich dann mal nen call bekomme, ists (subjektiv empfunden) in 90% der Fälle so, dass sich auf dem Turn die mittlere Karte pairt oder auf dem River ein middle Pair on board liegt (nachdem der Turn hart gebettet wurde).

      Ist sowas dann überhaupt noch weiterspielbar? In der Regel kann ich da nur check/ folden außer, ich setz den Gegner auf nen bluff (mit busted flushdraw o.ä.) oder hab nen read auf ihn.

      Ist zur Zeit der absolute Ärger bei mir!
  • 1 Antwort