welches Blatt gewinnt

    • voigter
      voigter
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2005 Beiträge: 14
      Ich habe ein kleines Problem.Bei meiner letzen Pokerrunde gab es ein strittiges Blatt, hoffe jemand kann mir hier weiter helfen.Also auf dem Tisch liegen drei fünfen als flop , König als Rivercard , sieben als Turncard . Ein Mitspieler hält auf seiner Hand einen Buben und eine sechs.Der andere Mitspieler hält auf seiner Hand auch einen Buben und eine zwei.Ein Flush ist nicht möglich!So , beide Mitspieler haben jetzt den drilling auf die fünfen und den Buben den sie auf der Hand halten. Jetzt zu meiner Frage:Zählt jetzt die letzte karte von den Mitspielern die sie auf der Hand halten , da hätte ja die sechs gewonnen . Oder zählt der König als Rivercard für beide Mitspieler , dann müste theoretisch der pot geteilt werden. Kann mir da jemand weiter helfen?
  • 3 Antworten