Wie sind meine Stats?

    • AssImAermel
      AssImAermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 436
      Hallo,

      aus reiner Neugierde interessiert mich mal, was Ihr von meinem Spielstil haltet. Ich muss dazu sagen: Ich habe vor ca. 3 jahren angefangen zu spielen, erst mit Spielgeld und dann irgendwann auf PL5 oder 10. Ich habe halt einfach drauf los gedaddelt, von nix nen Plan gehabt, keine Pokerforen gekannt und mir auch von niemandem sagen lassen, wie ich zu spielen habe.

      Inzwischen glaube ich, dass ich eigentlich katastrophal gepielt haben muss, aber immerhin war ich mäßig erfolgreich und ich habe es bis NL50 geschafft. Vor ca. 19 Monaten habe ich dann mit HE Cashgame aufgehört.


      Hier sind also die nackten Tatsachen:



  • 4 Antworten
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • Dekor2007
      Dekor2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 445
      Weiss zwar nicht genau was du bei den Stats hören willst oder besser bei den Winnings.Aber ein paar Werte könntest verbessern.

      Dein AtS Wert, ist vieleicht ein bisschen tief.So um 20 wäre wohl optimal(Meiner ist ca zwischen 25-35, je nach Tisch).
      Dein PFR ist viel zu Tief, bei einen VpiP Wert von 19% solltest du schon einen PFR von mindestens 12% haben aber eher richtung 15% orientieren.

      Dein Agression Faktor könnte am Flop höher sein.
      Anhand deiner Stats wäre es wohl sowas wie:Flop:3 Turn:2,5 River:2,5
      Aber Flop:2,4 Turn:1,8 River:1,8 oder Flop:3,2 Turn:2,1 River:2,5 sind auch noch Denkbar.
      Also PostFlop Aggr. von Insgesamt +2 solltest haben.

      PreFlop agression gibt es bei dir gar nicht?
      Evtl. mal paar Steal-Raises machen, mit Raisen Leute Isolieren oder 3Betten.
      Jedenfalls nur limpen, geht mal gar nicht.
      Da solltest du mindestens, eine 1 stehen haben.Und das ist schon argh Passiv finde ich.

      Hoffe es hilft dir Weiter dein Spiel zu verbessern oder richtung TAG dein Spiel zu verändern.
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Fr oder SH?

      Du bist mir zu passiv und damit eigentlich recht easy zu readen. Das reicht gegen die Standardfische auf den Micros. Ohen jede Frage.
      Aber jeder "NL50 Reg" kann gegen dich mit den Stats seehr einfach spielen. Raist du, hast du n Monster, callst du hast du ne Hand. Ich kann oft gegen dich stealen, ohne mich in schwierige Entscheidungen zu bringen.

      Postflop bist du wahrscheinlich auch nur aggressiv, wenn du ne Hand hast und ich habe oft sehr leichte Entscheidungen gegen dich.
      Insgesamt bist du für den typischen Tag nicht besonders profitabel, aber so Leute habe ich gern hinter mir sitzen, da ich oft deinen Blind mitnehme und wenig Action von dir kriege.

      Zieh dir einfach mal n paar Videos zu "deiner" Spielvariante rein und setz dich mit aggressiverem Spiel ausinander, sind so meine Empfehlungen ausm Bauch :-)

      gl weiterhin
    • AssImAermel
      AssImAermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 436
      Vielen Dank für Eure Analyse.

      Von sowas wie Steal-Raises oder Isolieren hatte ich damals eben keinen Plan und habe einfach so vor mich hin gespielt. Ich bin auch nicht der Typ, der gerne mit Air irgendwelche Moves gemacht hat.

      Darum bin ich momentan bei Omaha Hi/Lo wohl deutlich besser aufgehoben, da dort vorrangig die Karten gespielt werden. Und HLHE spiel ich wie gesagt (offenbar zum Glück) eine ganze Weile nicht mehr.