Macht der Rake All-in unprofitabel?

    • MrQNo
      MrQNo
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 1.767
      Freeplay im BB mit A8xx. Flop AA8, Turn und River low cards. Ich bin mit Villain seit dessen Flopbet heads-up. Er hat 32xx und damit ab dem Turn die low nuts. Wir sind also am Turn All-In. Im Pot ausser unseren Stacks der SB und 2x BB von Limpern. Der Rake ist höher. Die Hand hat mich 1,5 BB gekostet. Gibts keine Möglichkeit, sich vor sowas zu schützen? Ich kann ja kaum ein top full am Flop folden?
  • 2 Antworten
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Wie du schon richtig sagst verlierst du wenn du foldest mehr. Also musste Allin stellen.
    • pmoneyx1
      pmoneyx1
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 4.799
      Lol wieso willst du die nuts am flop folden ? Am flop liegt doch noch kein low und selbst wenn der low ankommt kann er gut busted sein wenn er 23xx hat und AA82 kommt.
      Desweiteren reichts ja wenn du die leute ab und an aus dem pot bettest , dann gibts auch noch selten hände wie Axxx mit highcards only.
      Ansonsten ist O8 halt ein spiel wo viel viel viel gesplittet wird , aber davon profitiert man ja auch weil man schon oft genug 3 /4 des potts mitnehmen kann.