Let's do a Challenge - $$$ guaranteed!! (50$+, GTD Pricepool, 28 Tage; Vote needed)

    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Hi Leute,

      ich hab schon seit geraumer Zeit Lust mal eine Challenge mit anderen SnG-Spielern zu starten.

      Facts:

      +50-100$ Startgeld
      +mind. 50$ "Communityshare", d.h. jeder Teilnehmer gibt mind. 50$ in den "Lostopf"
      +je nach Masse an Teilnehmern gibt's bis zu 3 bezahlte Plätze (50/30/20)
      +alle Turnierformen sind erlaubt (d.h. 2-180 Spieler)
      +jegliche Plattformen und Netzwerke sind erlaubt
      +wer Anspruch auf einen der bezahlten Plätze hat, muss seinen Gewinn nachweisen können (Sharkscope, PokerTracker etc.)
      +Zeitraum Januar bis Februar auf vorher festgelegten 4 Wochen, also 28 Tagen
      +mind. 5 Teilnehmer


      Warum das ganze?
      Weil diese Challenge ganz, ganz viel Spaaaß machen wird! :P

      Warum ein garantierter Preispool?
      Da ich befürchte, dass eine "normale" Challenge etwas im Sand verlaufen würde, möchte ich durch den Preispool einen weiteren Ansporn schaffen und die Teilnehmer an die Sache etwas binden.

      Ich will es haben! Aber was kostet das?
      Wieviel Startgeld und Share vorausgesetzt sind, müssten wir bei Gelegenheit abstimmen. Dafür benötigen wir einen Mod, der eine Umfrage einfügt. Grundsätzlich bin ich aber für mind. 100$, wovon 50$ als eigene Bankroll benutzt werden und 50$ in den Topf kommen.

      Wo wird der Preispool zwischengelagert?
      Ich hoffe ein Coach wird sich dafür zur Verfügung stellen.

      Kann ich auch Heads-Ups und MTTs spielen?
      Ja und ja, hauptsache es sind Sit'n'Go Turniere.

      Wie kann ich nachweisen, dass ich gewonnen hab?
      Das einfachste wird wohl Sharkscope sein. Wer z.B. bei Party spielen wird, muss PokerTracker o.ä. Programme zur Hilfe nehmen. Zur Not könnte derjenige auch seine HHs hochladen, damit jemand anders diese in PT einlesen kann.


      Ja, was haltet ihr davon?
      Wer würde bei der Challenge theoretisch mitmachen und ist auch bereit dafür selbst 50$ in den Lostopf zu zahlen?

      Kann bitte ein Mod noch eine Umfrage einfügen?

      [ ] Ich mach mit!
      [ ] Ich bin vielleicht dabei.
      [ ] Find ich plöt! :D
  • 10 Antworten
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      Gewinner ist dann der mit der höchsten Endbankroll nehme ich an?
      Muss man dann die 50$ erst bei einer neuen Seite einzahlen?
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Original von odielee
      Gewinner ist dann der mit der höchsten Endbankroll nehme ich an?
      Muss man dann die 50$ erst bei einer neuen Seite einzahlen?
      Gewinner wäre dann, wer nach 4 Wochen den meisten Gewinn gemacht hat. Die Roll als Anhaltspunkt wäre aufgrund des Rakebackunterschieds der einzelnen Plattformen unverhältnismäßig und damit etwas unfair.

      Einzahlen muss man nicht, kannst auch da spielen, wo du bisher immer gespielt hast, nur gilt die Challenge halt nach -50$ als verloren. Hauptsache der Zeitpunkt des Challengestarts wird festgelegt, damit man sehen kann, wann man 50$ down ist und somit verloren hat. Deshalb ist Party umso ungünstiger - aber wer da startet, hat aufgrund des Rakes imo sowieso schon fast verloren.
    • Jahan
      Jahan
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.245
      Hab auch Bock auf ne Challenge, bin aber im Januar ne Woche weg und Gewinn ist grad auf den Turbos nicht planbar; daher wohl doch ohne mich.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.230
      [ ] Ich mach mit!
      [x] Ich bin vielleicht dabei.
      [ ] Find ich plöt!
    • CMB
      CMB
      Silber
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.504
      Geile Sache! Wenn ich mir das nur leisten könnte. Spare ja seit Jahren auf mein erstens buy-in.......

      CMB
    • PlagQ
      PlagQ
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 224
      Fänd ich eigentlich ganz gut, aber mit Klausuren Anfang Februar weiß ich noch nicht ob eine Teilnahme für mich Sinn macht.


      Wahrscheinlich aber schon ;)
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.448
      Januar bis Februar ist auch für mich wegen Klausuren ungünstig.
      Beim Mitmachen könnte ich mich wenn überhaupt nur mit einer neuen Turnierform ausreichend motivieren, also z.b. HU SnGs.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Hmm, hab mir ja ein bisschen mehr Andrang erhofft.

      Wenn hier so viele Klausuren schreiben, wird es wohl eher nichts. Wusste das nicht. Meine Prüfungen beginnen nämlich erst im Mai.

      Ihr könnt ja mal schreiben, in welchem Zeitraum es für euch günstig wäre. Zur Not verschieben wir die Challenge halt auf's Frühjahr...so eilig hab ich es nicht. :P
    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.443
      Finde die Idee grundsätzlich gut, aber der Zeitraum is auch bei mir schlecht (prüfungen).
      Wäre aber sonst mal bei sowas dabei.
    • PlagQ
      PlagQ
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 224
      Original von Raindance86
      Hmm, hab mir ja ein bisschen mehr Andrang erhofft.

      Wenn hier so viele Klausuren schreiben, wird es wohl eher nichts. Wusste das nicht. Meine Prüfungen beginnen nämlich erst im Mai.

      Ihr könnt ja mal schreiben, in welchem Zeitraum es für euch günstig wäre. Zur Not verschieben wir die Challenge halt auf's Frühjahr...so eilig hab ich es nicht. :P

      Also ab Mitte Februar/März wäre ich auf jeden Fall dabei