Servus,

Weihnachten steht vor der Tür und nachdem ich meinem Vater jahrelang mit Konsumgütern versorgt habe, dachte ich mir, dass es mal wieder Zeit wird für was Selbstgemachtes (da steht er drauf). Also haben ich und meine Freundin beschlossen einen kleinen Einakter aufzuführen. Das Stück ist von Woody Allen und heißt"Der Tod klopft". Requisiten sind kein Problem, da braucht man nicht viel.
Ich wollte mal fragen, obs hier Leute gibt, die schonmal Theater gespielt haben und die einem Tipps bezüglich des Auswendiglernens und der Technik geben können. Was machen wir, wenn wir nen Hänger haben, brauchen wir nen Sufleure? Sollte man sich Markierungen auf der "Bühne" machen?

Wäre sehr dankbar für Anregungen und Tipps.