Wie soll man JJ spielen?

    • matcies
      matcies
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 87
      Hi liebe Pokerfreunde

      Mit einer bestimmten Hand habe ich meine Schwierigkeiten, undzwar JJ

      Habe diese durchaus meiner Meinung nach gute Hand sehr oft bekommen. doch das Problem ist, dass ich damit in 90 prozent der fälle verloren hab.
      Egal was ich mache, ob ich preflop all-in gehe oder preflop viel setze. es klappt einfach nicht.

      ist ziemlich ärgerlich.

      allgemein läufts bei mir eigentlich garnicht im poker.
      hab mit den 50 $ angefangen. und schwanke jetzt immer zwischen 39 und 50 $.
      Limits aufsteigen ---> unmöglich

      ich hoffe ihr könnt mir ein wenig in meinern fragen weiterhelfen
  • 13 Antworten
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Man kann zu JJ nicht sagen die hand spiele ich immer so oder so. Wichtig hierbei ist immer die Position die du am Tisch hast, das Board/Flop und natürlich die Anzahl der Gegner die in der Hand sind. Deshalb ist es ratsam solche Hände, wo man nicht weiß ob sie richtig oder falsch gespielt sind ins Handbewertungsforum zu stellen. Dort erhällt man dann die notwendigen Antworten.

      edit: Im Fixed Limit kann man Preflop schlecht allin gehen. Glaube du bist vllt. im falschen Forum. Die Antworten oben gelten aber auch für NL
    • Kranker
      Kranker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 1.041
      Erstmal ist der Thread wohl im falsch Forum. Dies ist das Fixed Limit Forum, also sollte der Thread erstmal verschoben werden.

      Im Grunde wäre es das Beste wenn du eine spezielle Hand postest, da man an konkreten Beispielen Spielweisen besser erklären kann.
    • matcies
      matcies
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 87
      ja sorry

      wollte eigentlich ins handbewertungsforum

      aber das hab ich leider nich gefunden.
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Im Handbewertungsforum wäre der Thread auch falsch ;) Macht aber nix, irgendein lieber Mod wird den Thread schon verschieben - und Anfängern sei verziehen =)

      Tja, JJ.
      Mit JJ haben irgendwie viele Leute Probleme, wahrscheinlich, weils einfach so die Grenzhand zwischen hohem und mittlerem Pocket ist.
      Ich selbst habe JJ lange Zeit gehasst. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich wollte diese Hand nicht haben, weil ich damit einfach immer verloren habe.
      Ich weiß nicht, ich denke, jeder muss da seinen eigenen Weg finden.
      Generell ist es gut, JJ first in zu raisen, egal aus welcher Posi. Je nach Board/Gegnern musst Du dann aber gucken, wie Du auf den Straßen weiter agierst, multiway mit Overcards z.B. direkt c/f spielen, heads-up betten usw.
      Preflop ebenso: Je looser der Spieler und je später die Position, aus der er raist, desto eher solltest Du 3-betten.
      Wenn z.B. ein TAG vom CO openraist, 3-bette ich den. Sitze ich aber (FR) z.B. in MP2 und UTG (7/4-Spieler) openraist, dann calle ich nur auf Setvalue. Mag übertrieben/nitty sein, aber ich fahre damit ganz gut. Ich hab gegen Nits kein Problem JJ auf nem 45T-Board wegzuwerfen - klar, gelegentlich (!) schenke ich AK den Pot, aber oft zahle ich QQ+ nicht aus.

      Also, ja... ich könnte noch 100 Seiten schreiben... die Sache ist einfach, wie auch schon oben irgendwo erwähnt, dass du mit JJ einfach deinen Weg finden musst (wie generell im Poker) und SEHR Gegner-, Gameflow-, Board-, Stack-, Positions-, usw. -abhängig spielen musst.
    • fox98
      fox98
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.723
      hallo

      spiel TT, JJ, QQ so

      pre flop 4 BB nach einer 3 bet einfach callen ... flop treffen wir das set spielen wir normal weiter ... bei kleinem board C/R ... pusht er ... dann fold oder all-in kommt dann auf den gegner und outs an

      machen wir pre die 3 bet und er pusht all-in oder 4 bet folden wir ... kommt wieder auf den gegner an ... callt er spielt er fast immer erst check am flop ... wir betten 2/3 pott und schauen was er macht ... callt er ... checken wir den turn ... pusht er am flop folden oder spielen all-in kommt aber wieder auf den genger an und die outs

      gruss
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von RondellBeene
      Ich hab gegen Nits kein Problem JJ auf nem 45T-Board wegzuwerfen -
      Wat
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      Original von RondellBeene
      Ich hab gegen Nits kein Problem JJ auf nem 45T-Board wegzuwerfen - klar, gelegentlich (!) schenke ich AK den Pot, aber oft zahle ich QQ+ nicht aus.
      wäre in nem 20-handed, unraked game vielleicht tatsächlich keine schlechte line …
    • bbgt
      bbgt
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 1.354
      Original von Ajezz
      Original von RondellBeene
      Ich hab gegen Nits kein Problem JJ auf nem 45T-Board wegzuwerfen -
      Wat
      Glaube er sprach von FR, sonst wär's echt sick. Denke gegen eine FR Ultranit kann man es so machen, ist dann wahrscheinlich fast wirklich ne BE Geschichte.
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Du solltest uns vll mal Position, CG oder Tunier usw. mitteilen denn JJ spielt man sehr flexibel je anch Situation.
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      In dieser Situation erstmal den Flop cappen und dann weiterschauen.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      OP spielt offensichtlich NL. ;)

      Naja, haette ich den Thread eher entdeckt, haette sich das Verschieben noch gelohnt. Jetzt bleibt er hier. :D
    • Engin80
      Engin80
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 96
      Hast Du statistische Daten?
    • TheMasterOfAnything
      TheMasterOfAnything
      Einsteiger
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 132
      JJ ist zwar stark aber nicht mehr wenn flop etwas höheres da ist. FL ist JJ oftmals nur ein call aber NL ist ein raise von 3BB schon angemessen. Am bestens ist flop zu sehen, also 3 BB raise um flop zu sehen bei all in würde ich wahrs. schon weg werfen, natürlich mit read.