double up und SH SSS

    • DonAde35
      DonAde35
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 115
      he @all!!

      hätte da mal 3 fragen:

      1. stimmt das , dass man nach einem double up nur mehr KK und AA spielt???

      2. kann man SSS auch auf SH tischen spielen??

      3. funktioniert die SSS auch wenn ich 3 statt 2 SSSler am tisch habe??
  • 2 Antworten
    • mareeah
      mareeah
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 100
      1. Musst du wissen ob du weiter am Tisch bleibst. Kannst ja mit 3~4 Verdopplungen auf BSS wechseln. Ansonsten, man gewinnt mehr mit der SSS wenn man schon verdoppelt hat, kann genauso aber auch wieder alles verlieren :>

      2. Nein, SSS funzt nur bei mind. 7 Spielern. (also immer FullRing), sonst musst du die Blinds zu oft bezahlen und da verbrennst du mehr als da gute Hände kommen.

      3. Die SSS funzt auch gegen andre SSSler, wenn man sich etwas mehr damit beschäftigt hat. Schließlich hat man den Vorteil eine gute Range beim SSSler festzulegen,womit man dann ausrechnen kann ob man ne positive EV hat. Aber für Anfänger isses ungeeignet mehr als 2 SSSler am Tisch zu haben. Auch wenns keine SSSler sind, sondern nur Short-Stacks, macht keinen Unterschied (Die Taktik 'greift' ja die spielfreudigen Bigstacks an)
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.473
      1) Die anderen Händen sind auch profitabel spielbar. Ich würde einem Anfänger empfehlen AK,QQ,KK,AA zu spielen. Ich selbst spiele die gleichen hände die ich mti 20bb auhc gespielt hätte.

      2) Man kann mit einem 20bb stack profitabel SH spielen, dsa hat aber mit der SSS wie du sie kennst rein gar nichts mehr zu tun :)

      3) Deine Winrate wird kleiner und speziell bei Anfängern ist es gut möglich , dass das den Ausschlag gibt dass du ins Minus rutscht.


      @mareeah: ein loser 20bb stack ist mir exakt genauso willkommen wie ein loser 100bb stack!