Gold-Artikel: Push or Fold im Heads-up

    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Hallo zusammen

      Ich verstehe nicht, warum die Tabelle im erwähnten Artikel vom Heads-Up Nash-Equilibrium (holdemresources.net) abweicht.

      Die Unterschiede sind recht gross, zB

      (jeweils Nash vs ps.de) #BB Push

      K3o: 12.2 vs 11.3
      K3s: 19.9 vs 14.7

      K7o: 20+ vs 14.8
      K7s: 20+ vs 19.2

      JTo: 20+ vs 12.0
      JTs: 20+ vs 18.5

      86o: 7.0 vs 3.6
      86s: 20+ vs 5.0

      Allgemein ist Nash deutlich looser, insbesondere was Suited-Karten angeht.
      Kann jemand die Unterschiede erklären?
  • 4 Antworten
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Hm fast 50 Hits aber keine Antwort - anyone?
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Ich weiß jetzt nicht ob ich die Frage ganz verstehe, was du eigentlich fragst, aber die Ranges in den Tabellen und die von Nash werden ja auf einer ganz anderen Basis errechnet.

      Und da jedes Tool, das mit Ranges arbeitet auch den einzelnen Händen verschiedene Stärken zuweist würde ich einfach mal schätzen, dass die Unterschiede auch daher kommen.
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Nu hab ichs extra nochmal überflogen. Du hast als ps.de push in der SV Spalte nachgeschaut oder? SV steht für super villain, der callt also immer wenn seine Hand besser ist als deine, will heissen er kennt deine Karten. Die Tabelle ist also "nur" eine schön ausgearbeitete Sklanksy-Chubukov (steinigt mich wenn die NAmen falsch geschrieben sind) Push Tabelle. Beim Nash-Equilibrium geht man als Caller aber nicht davon aus die Karten der Gegner zu kennen, sondern callt nur gegen die Range des Gegners, d.h. man muss tighter callen, was dazu führt dass man looser pushen kann.

      Denke daraus resultieren die Unterschiede.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Danke für eure Beiträge.

      Ich denke Bumsgore hat eine gut nachvollziehbare Begründung geliefert, danke!