Seit Monaten Break even ...

    • 33ee
      33ee
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 142
      Es ist so zum verzweifeln...

      wo fang ich an?

      Ich spiele seit rund 4 Monaten wieder richtig intensiv Poker, zumindest was meine Zeit hergibt, bin berufstätig...

      Ich hab leider keine Graphs um zu verdeutlichen wie es um mich steht, aber ich kann sagen, das ich, nachdem ich einen kleinen Up am Anfang hatte, die letzten 3 Monate absolut break even gespielt habe...

      ich hänge seit mehr oder weniger !3! monaten auf den 3$ sng auf party rum, ich hab den ersten monat noch auf FTP verbracht, was mich aber auch nicht sehr viel weiter nach vorne gebracht hat, außerdem empfand ich die SnG Struktur von party als die bessere...

      Ich muss dazu sagen, ich nehme den content hier sehr ernst, ich habe die meisten videos, bis auf wenige, mehrere male geschaut, besuche coachings, lese im forum und mir ist auch durchaus bewusst das SnGs eine ziemlich starke varianz vorweisen können...

      Ich weiß nicht was ich machen soll, die ganze zeit konnt ich ja wenigstens die harten suckouts, die ich komischer weise nur vorweisen kann, ausgleichen, aber seit letzter woche bin ich rund 50 buy ins Down, ich hatte sowas noch nie, ich verlier die sickesten sachen...
      Ich hab 4 Monate solide gespielt und dann das... meine halbe BR weg...

      Ich kann mittlerweile ne anständige SnG erfahrung vorweisen und bin der Meinung, das ich dieses Limit mehr als schlagen könnte...

      Ich hab jetzt aus Angst meine letzten paar $ ausgecasht weils echt sick ist was heute und die ganze letzte Woche ablief...
      Meine Motivation ist absolut im Keller, ich denke ich hab mehr als genug Zeit investiert und nichtmal ansatzweise das zurückbekommen was mir zusteht.
      Ich weiß mein spiel ist gut, so lol das jetzt auch klingen mag, ich weiß es.

      ich hab Kopfschmerzen... Poker macht mir Kopfschmerzen... immer und immer wieder... ich werd nochmal drüber schlafen und denke ich werde dem ganzen ein Ende setzen...

      danke euch allen
  • 8 Antworten
    • longeasy
      longeasy
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 106
      Ging mir zuletzt auf NL25SH ähnlich. Allerdings habe ich mit der Zeit auch gemerkt, dass mein Spiel noch viele Lücken hat und ich mit gewissen Gegner-Typen starke Probleme habe. Ich hab den Großteil meiner Roll ausgecasht und spiele jetzt FL10. Da macht's wieder Spaß, da bin ich entspannt dabei. Schau dir einfach mal eine andere Variante an, spiel Omaha, Stud oder Limit oder leg einfach mal 2-3 Wochen Pause ein.
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      50 buyins sind ab und zu normal! ich weiß nicht wie das mit dem rake ist auf den 3ern, ist der höher?

      ansonsten hilft (wenn du wirklich das limit schlägst) wohl nur die samplesize zu erhöhen ;)

      viel glück noch!
    • KokusNuss
      KokusNuss
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 22
      Ich hab vom Februar bis Juli 2$ sng gespielt (auf FTP) ... der hohe Rake ... dazu noch die Vollidioten die einem die Varianz hochtreiben. War zum Kotzen.

      Aus den Microlimits SNG rauszukommen ist sau schwer find ich.

      Jezz spiel ich die 11er mit >10% roi ... halt durch
    • onfire89
      onfire89
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 474
      ich würd niemals sagen, dass du keine leaks hast!
      du hast bestimmt welche!
      poste hände ins forum, mach ne sessionreview und lass es dir bewerten

      ich würd die plattform wechsel, wenn ich du wäre
      der rake unter $11 buy in ist einfach zu hoch...
      glaub du zahlst so 20-25%
      normal sind so 10%
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      25% rake ist selbst von guten spielern nur schwer zu schlagen. da ist es kein wunder, wenn du auf der stelle trittst.

      wechsel zu stars, dort ist der rake nur etwa 13%, dein ROI steigt automatisch um 12%. der unterschied ist riesig, unter 11$ solltest du niemals bei party SnGs spielen.
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      die party sngs kannste knicken.
      Bis zu den 10er sind es immer 20% rake, das schlägt enorm auf den roi.

      Ansonsten halt das übliche: theorie lernen, beispielhände posten und in geduld üben :>
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Ich weiß mein spiel ist gut, so lol das jetzt auch klingen mag, ich weiß es.


      Wenn du es in dem Sinn meinst, dass du dir sicher bist 3$ SNGs zu schlagen dann ok. Wenn du es so meinst wie du es geschrieben hast dann tust du dir damit sicherlich keinen gefallen weil du mit sicherheit Leaks hast und es mit dieser Einstellung länger dauert sie zu finden.
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      wär halt blöd, wenn du nach nem down aufhörst zu spielen, weil du dann das up verpasst, aber wenns schon so weit ist, dass dir pokern kopfschmerzen macht, dann lass das geld lieber ausgecasht und freu dich darüber, dass du gewinn machen konntest, aber lass es dann auch lieber, denn spielen ist als hobby eigentlich nur für den spaß gedacht.