Weekly Vote: Finanzierst du deine Weihnachtsgeschenke durch Pokergewinne?

  • Umfrage
    • Finanzierst du deine Weihnachtsgeschenke durch Pokergewinne?

      • 465
        Nein, ich finanziere meine Geschenke durch andere Einnahmequellen.
        38%
      • 163
        Nein, ich kaufe keine Geschenke.
        13%
      • 150
        Ja, ausschließlich - seitdem ich Poker spiele, fallen meine Geschenke auch großzügiger aus.
        12%
      • 128
        Ja, teilweise.
        11%
      • 111
        Ja, teilweise - seitdem ich Poker spiele, fallen meine Geschenke auch großzügiger aus.
        9%
      • 104
        Darüber mache ich mir jetzt noch keine Gedanken.
        9%
      • 98
        Ja, ausschließlich.
        8%
      Insgesamt: 1219 Stimmen
    • tivaa
      tivaa
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 88
      Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Geschenkejagd. Oma, Opa oder Freundin. Jeder hat zu Weihnachten eine Liste mit Personen, die mit Weihnachtsgeschenken bedacht werden wollen.
      Egal ob mit Planung oder hektisch in letzter Minute im Einkaufsgetümmel - die Geschenke müssen finanziert werden. Finanzierst du deine Weihnachtsgeschenke durch Pokergewinne?

      Was schenkst du zu Weihnachten? In diesem Thread kannst du deine Geschenkideen mit anderen PokerStrategen teilen, denen vielleicht noch die Inspiration fehlt.
  • 40 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Hm nicht wirklich, ich werde nur was auscashen um mir neues Pokerequip zu holen, aber das betrachte ich nicht als "Geschenk".
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Großteil der Geschenke über Amazon-Gutscheine von PokerStars bezahlt... :D
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.823
      Steht auf eurem Geld etwa oben, von woher es stammt?

      Bsp: Ich habe €100,- durch Poker gewonnen und €100,- durch Arbeit. Ich kaufe nun für €100,- Geschenke. Habe ich die Geschenke jetzt durch Poker oder durch die andere Einnahmequelle finanziert?
    • Breitraum
      Breitraum
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 342
      .
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Zinsch
      Steht auf eurem Geld etwa oben, von woher es stammt?

      Bsp: Ich habe €100,- durch Poker gewonnen und €100,- durch Arbeit. Ich kaufe nun für €100,- Geschenke. Habe ich die Geschenke jetzt durch Poker oder durch die andere Einnahmequelle finanziert?
      Mein Pokergeld habe ich online und mein restliches Geld offline, ich weiss zwar nicht wie du das handhabst aber dadurch ist es für mich immer glasklar nachvollziehbar welche von beiden Quellen ich jetzt angezapft habe.
    • Hawanuka
      Hawanuka
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 803
      Meine Frau und ich bekommen (oder haben schon bekommen, weil is öde bis Weihnachten zu warten) jeweils ein MacBook Pro. Ohne Poker hätte ich das wohl nicht gemacht, so ist das Geld eben zusätzliche verfügbar und meine BR hinterher auch noch komfortabel wieder ausbaubar.

      Alle anderen Kleinigkeiten zu Weihnachten komme eher aus anderen Quellen.

      Eine schöne Adventszeit euch allen und macht euch keinen Stress sondern schenkt euch das wichtigste: LIEBE!
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von MDDOM
      Großteil der Geschenke über Amazon-Gutscheine von PokerStars bezahlt... :D
      #2
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.823
      Original von ZarvonBar
      Original von Zinsch
      Steht auf eurem Geld etwa oben, von woher es stammt?

      Bsp: Ich habe €100,- durch Poker gewonnen und €100,- durch Arbeit. Ich kaufe nun für €100,- Geschenke. Habe ich die Geschenke jetzt durch Poker oder durch die andere Einnahmequelle finanziert?
      Mein Pokergeld habe ich online und mein restliches Geld offline, ich weiss zwar nicht wie du das handhabst aber dadurch ist es für mich immer glasklar nachvollziehbar welche von beiden Quellen ich jetzt angezapft habe.
      Schon, aber wenn man dann auscasht, dann kommt das alles auf dem selben Konto zusammen, wird kräftig umgerührt und man kann die Euros voneinander nicht mehr unterscheiden.
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      da ich kein anderes einkommen hab --> Ja, ausschließlich
    • schwichty
      schwichty
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 79
      Original von MDDOM
      Großteil der Geschenke über Amazon-Gutscheine von PokerStars bezahlt... :D

      #3
    • Feiran
      Feiran
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 406
      Wenn ich was auscashe dann geb ichs auch aus sobald es da ist, sonst müsste könnte ichs ja auch online lassen. Von daher weiß ich zumindest immer ganz genau wenn ich Geld aus Pokergewinnen benutze.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.823
      Original von Feiran
      Wenn ich was auscashe dann geb ichs auch aus sobald es da ist, sonst müsste könnte ichs ja auch online lassen. Von daher weiß ich zumindest immer ganz genau wenn ich Geld aus Pokergewinnen benutze.
      Gibt schon ein paar gute Gründe sein Geld offline zu lagern und nicht auf der Pokerseite (Zinsen, Sicherheit (Account Hack)).
    • Raiden88
      Raiden88
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 1.053
      Original von Zinsch
      Original von ZarvonBar
      Original von Zinsch
      Steht auf eurem Geld etwa oben, von woher es stammt?

      Bsp: Ich habe €100,- durch Poker gewonnen und €100,- durch Arbeit. Ich kaufe nun für €100,- Geschenke. Habe ich die Geschenke jetzt durch Poker oder durch die andere Einnahmequelle finanziert?
      Mein Pokergeld habe ich online und mein restliches Geld offline, ich weiss zwar nicht wie du das handhabst aber dadurch ist es für mich immer glasklar nachvollziehbar welche von beiden Quellen ich jetzt angezapft habe.
      Schon, aber wenn man dann auscasht, dann kommt das alles auf dem selben Konto zusammen, wird kräftig umgerührt und man kann die Euros voneinander nicht mehr unterscheiden.
      Bezogen auf den Poll musst du dir einfach die Frage stellen: Hast du extra für Weihnachtsgeschenke oder in hinblick darauf ausgecasht? Wenn ja dann finanziert du die Weihnachtsgeschenke (teilweise) mit Pokergewinnen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich hab mich vom concierge selbst beschenken lassen :)
    • JBond007
      JBond007
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.337
      Pokergewinne sind mein privates Spielgeld - da spiel ich maximal noch n bisschen an der Börse mit rum, ansonsten werden die einfach fürs Privatvergnügen verprasst :D

      außerdem sollen meine Freunde und Verwandten nicht leiden, nur weil ich mal nen Downswing hab ;)
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      Darüber mache ich mir jetzt noch keine Gedanken

      Hab ja noch 2 wochen zeit^^
    • Feiran
      Feiran
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 406
      Sicher ab bestimmten Beträgen macht es schon sinn sein Geld auf die Banken zu verlagern, so lange man aber noch die Limits aufsteigen will ist es sicherlich hinderlich wenn man daurnd was auscashed und es nicht weiter nutzt.
    • Bratzenkatze
      Bratzenkatze
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2007 Beiträge: 523
      Nein, weils im Moment einfach so beschissen läuft, dass auscashen in weiter ferne steht :rolleyes: ;(
    • Damaxxx
      Damaxxx
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 982
      Original von MDDOM
      Großteil der Geschenke über Amazon-Gutscheine von PokerStars bezahlt... :D
      #4