Audio-CD nicht rippen, sondern "aufnehmen" im MP3-Format?

    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Hi,

      habe hier folgendes Problem: Eine Promotion-CD, und die Idioten von der Plattenfirma haben jeden Song in 10 Dateien oder mehr gesplittet, sodass die CD 99 Tracks enthält, jeder ~25 sek. lang. Beim anhören von CD merkt man absolut garnix, da gibts keine Pausen usw. Mein Problem: Ich rippe alle meine CD's auf den PC, da ich sie a) nur aufm PC anhöre, b) auf meinen MP3-Player anhören möchte.
      Bei dieser CD stellt das jetzt natürlich ein Problem dar. Zuerst hab ich gedacht, ich rippe alle 99 Songs und suche mir nen Programm, das MP3-Dateien zusammenfasst. Problem dabei ist, dass mein Ripper sofort abstürzt, weil es ihm wohl zu viele Tracks sind/zu kurze Tracks.

      Meine Idee war nun: Gibt es ein Programm (Freeware), dass die CD aus dem Laufwerk abspielt und die eingestellten Tracks hintereinander in ne MP3-Datei schreibt, sodass ich am Ende aus den ersten 10 Tracks z.B. eine MP3-Datei gemacht habe?

      Kann auch ein Programm sein, dass sich einfach an den Lautsprecherausgang hängt und dort praktisch mitliest, auch kein Problem. Abspielen kann ich die CD ja ohne Probleme.

      Danke schonmal :)

      Sebastian
  • 6 Antworten