Poker Tracker / Installation auf zwei PC's

  • 4 Antworten
    • RobTheTop
      RobTheTop
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.218
      mhm .. ich hätte da ne idee:


      wenn du Netzwerk hast, lass von beiden PCs in die selbe datei schreiben.

      das müsste doch irgendwie möglich sein?

      du darfst halt nicht gleichzeitig an den 2 PCs spielen.

      wenn nicht gibt es glaub ich auch noch die möglichkeit die daten aus anderen datenbanken mit in die werteberechnung einfließen zu lassen.

      aber eines solltest du zuerst machen: DATENBANK SICHERN ... !
    • RobTheTop
      RobTheTop
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.218
      im Handbuch ist dazu was zu lesen:

      [Software] Poker Tracker Handbuch 1.0

      Punkt 3.k.


      ich zitiere es einfach mal hier:

      k. Eine Datenbank von mehreren Rechnern aus nutzen

      Habt ihr zu Hause mehrere Rechner - zum Beispiel Desktop und Laptop - könnt ihr Poker Tracker relativ leicht so konfigurieren, dass es nur eine zentrale Datenbank gibt, auf die aber beide Rechner zugreifen.

      Voraussetzung dafür ist, dass das Netzwerk auf beiden Rechnern so konfiguriert ist, dass sie miteinander kommunizieren können. Der Rechner, auf dem die Datenbank dann letztendlich liegen soll, muss eine feste IP-Adresse zugewiesen bekommen. Außerdem muss in den Firewalls der Rechner der Port 5432 freigegeben werden.

      Folgendermaßen ist das Ganze dann einzurichten:

      Auf dem primären Rechner:

      1. Poker Tracker und PostgreSQL installieren.

      2. Datenbank(en) nach PostgreSQL konvertieren.

      3. ßffnet "Start -> Programme -> PostgreSQL 8.0 -> Configuration Files -> Edit pg_hba.conf"

      4. Scrollt in der Datei bis ganz nach unten und fügt in der Sektion "IPV4 local connections" folgende Zeile hinzu:

      host all all 192.168.10.4/24 md5

      (Hier dann natürlich nicht die IP-Beispieladresse übernehmen, sondern die IP-Adresse des primären Rechners angeben.)

      5. ßffnet "Start -> Programme -> PostgreSQL 8.0 -> Configuration Files -> Edit postgresql.conf"

      6. ßndert die folgende Zeile unter "Connections and Authentication":

      von #listen_addresses = 'localhost' nach: listen_addresses = '*'

      7. Speichert die Datei und fertig!

      Auf dem sekundären Rechner:

      1. Installiert Poker Tracker und PostgreSQL.

      2. ßffnet in Poker Tracker "Utilities -> PosgreSQL Settings" und ändert "localhost" in die IP-Adresse des primären Rechners.

      Jetzt sollten beide Poker Tracker Installationen dieselbe Datenbank auf dem primären Rechner verwenden können.
    • RobTheTop
      RobTheTop
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.218
      ich will jetzt auf einen älteren pc umsatteln der weniger strom frisst, und würde deshalb gerne auch PT auf 2 PCs benutzen.

      Allerdings kommt bei mir ein Fehler wenn die eine PokerTracker Software auf die Datenbanken der anderen Software zugreifen will.

      Unable to connect to PostgreSQL to get the list of databases
      101-SQLSTATE = 08001

      could not connect to the server;
      could not connect to remote socket.


      ich warte schon sehnsüchtig auf eure antworten.
    • RobTheTop
      RobTheTop
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.218
      jetzt geht's .. allerdings ist die lösung net so toll, denn wenn man mit dem sekundären pc pokert muss der primäre immer an sein, oder seh ich das falsch?

      mhm:

      außerdem scheint es nicht wirklich zu funktionieren. Wenn ich mit dem einen PC daten einlese erscheinen sie nicht auf dem anderen.

      hat jemand damit schon erfahrungen gemacht und kann darüber berichten?