Wie loose isoraisen?

    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      kleines Beispiel:

      Full Tilt Poker $2/$4 No Limit Hold'em - 8 players
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      MP2: $503.20
      CO: $578.80
      Hero (BTN): $94.60
      SB: $494.70
      BB: $493.80
      UTG: $164.00
      UTG+1: $410.40
      MP1: $449.00

      Pre Flop: ($6.00) Hero is BTN with J :diamond: K :club:
      4 folds, CO calls $4, Hero raises to $18, 2 folds, CO calls $14

      Flop: ($42.00) 6 :diamond: A :diamond: 4 :club: (2 players)
      CO checks, Hero bets $25, CO folds


      Villain war 17/7er 20ATS 20WTS 86FoldToConti und 13CallPFR...

      Die Blinds waren auch tight genug.. Die Frage ist wie loose raist ihr in dem Spot und auch generell? Da folde ich glaube ich noch zu viel...

      und @ karlo... Meintest du nicht vor 3-4 Monaten dass du genau dazu noch was rausbringst ? :)
  • 13 Antworten
    • LordJogo
      LordJogo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.004
      Wenn die Blinds es hergeben nehme ich jedenfalls Any2
    • Blennus
      Blennus
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 841
      also ich isoliere hier relativ loose, KJ auf jeden fall, warsch sowas wie:
      77+,A8s+,KTs+,QTs+,JTs,T9s,A9o+,KTo+,QTo+,JTo

      Gegen Villain hat man hier einfach viel FE
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      halte es da in etwa wie blennus. QTo und JTo lasse ich vielleicht noch weg
    • sladder
      sladder
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 7.076
      Die Range von Blennus sieht ganz gut aus, wobei ich T9s, JT usw weglasse.

      Nimm Hände mit TP Value. Spekulative Hands würd ich mucken.

      @Lordjogo

      any2 zum isolieren? Naja viel Spaß beim Geld verbrennen.
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Ich denke LordJogo weiß schon was er tut. Nach einem Graph von ihm den ich mal gesehen habe lebt er halt viel von FE und weniger von SD Winnings, allerdings halte ich ihn für durchaus kompetent. Es spielt nunmal nicht jeder gleich.
      Worauf ich unbedingt noch hinweisen wollte ist die Tatsache dass man beim isolieren natürlich immer darauf achten sollte wo der Limper sitzt. Ich denke auch dass LordJogo einen 17/7 UTG Limper nicht mit any2 isolieren würde. Aber der CO openlimp ist einfach so viel Schwäche dass wir einerseits sehr oft preflop den Pot gewinnen werden und er mit 20wtSD auch noch oft genug gegen unsere Conti folden wird.

      lG
      Primorac
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Die Frage die ich mir stelle: Wie groß ist euer Isoraise eigtl.? Weil meiner ist 4 bb. Sonst ist es natürlich gegnerabhängig und von vielen weiteren Faktoren. Immer any ist zu loose denke ich aber wenn die Gegner passen gehts wiederrum.
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      Original von karlo123
      Die Frage die ich mir stelle: Wie groß ist euer Isoraise eigtl.? Weil meiner ist 4 bb. Sonst ist es natürlich gegnerabhängig und von vielen weiteren Faktoren. Immer any ist zu loose denke ich aber wenn die Gegner passen gehts wiederrum.
      ich mach iso 5bb da ich auch monster 5bb raise, wär irgendwie obvious, würdest du nen iso mit nur 4bb machen...
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von RudiRollig81
      Original von karlo123
      Die Frage die ich mir stelle: Wie groß ist euer Isoraise eigtl.? Weil meiner ist 4 bb. Sonst ist es natürlich gegnerabhängig und von vielen weiteren Faktoren. Immer any ist zu loose denke ich aber wenn die Gegner passen gehts wiederrum.
      ich mach iso 5bb da ich auch monster 5bb raise, wär irgendwie obvious, würdest du nen iso mit nur 4bb machen...
      man könnte natürlich auch alle mit 4 machen aber danke für die info ;) . Was btw ist deine intention 5 zu machen?
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      Original von karlo123
      Original von RudiRollig81
      Original von karlo123
      Die Frage die ich mir stelle: Wie groß ist euer Isoraise eigtl.? Weil meiner ist 4 bb. Sonst ist es natürlich gegnerabhängig und von vielen weiteren Faktoren. Immer any ist zu loose denke ich aber wenn die Gegner passen gehts wiederrum.
      ich mach iso 5bb da ich auch monster 5bb raise, wär irgendwie obvious, würdest du nen iso mit nur 4bb machen...
      man könnte natürlich auch alle mit 4 machen aber danke für die info ;) . Was btw ist deine intention 5 zu machen?
      ja, wenn ich das monster hab will ich preflop max value produzieren, für den Fall, dass der Typ cc und auf die Conti am flop foldet,ausserdem glaube ich, klingt vielleicht blöd, dass du nen tick mehr fe erzeugst (z.B: mit AQ,AK hab ich manchmal mehr fe lieber als nen call vom Fisch).
      Wenn ich ne Iso mache, spiele ich 5bb zum einen dafür, dass der Spieler nicht weiss ob ich ne gute hand oder ne schlechte hab auch wenn ers vielleicht nicht mitbekommt weil er ein Fisch ist (dann hast du aber def mehr fe) aber auch wenn hinter mir tighte Spieler sitzen, wenns ein sss ist der diesen Fred gelesen hat o.ä. wird er sofort mitschneiden, dass ich hier 4bb raise=iso und kein standartraise=5bb, er kann seine pushing range super anpassen...
      du müsstest also for deception manchmal auch starke Hände mit 4bb isoraisen und dadurch verlierst du einfach value, da der Fisch, wenn er cc oft am flop foldet und ich dann lieber seine 5bb einsammle als seine 4bb sowohl mit dem isoraise als auch mit der strong hand.
      Es gibt z.B: ps.de Spieler, die haben ein Video von dir geschaut, wo du auf 2limper mit A9 vom bu pusht und jetzt spielen die nach 2-3 limpern immer so marginale Asse ai und raisen ihre Valuehände 6bb...naja gut für mich, aber nicht weitersagen:D ..nur als Beispiel, was dabei herauskommen kann...

      Greetz
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      wie wäre ist mit:
      "die isoraisesize variable zu gestalten"

      mit 5 BB kann ich halt fast nicht mehr folden, wenn nach mir noch einer drüber geht, oder ich in einen limp/raise laufe.
      Bei 4 BB habe ich zuletzt sehr oft 3 handed am Flop gespielt.

      Also geht es wohl um den Isogegner
      Die Position vom Limper
      Meine Position
      Den Stack
      Mein Image
      und zuletzt um meine Hand.
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      Original von allizdoR
      wie wäre ist mit:
      "die isoraisesize variable zu gestalten"

      mit 5 BB kann ich halt fast nicht mehr folden, wenn nach mir noch einer drüber geht, oder ich in einen limp/raise laufe.
      Bei 4 BB habe ich zuletzt sehr oft 3 handed am Flop gespielt.

      Also geht es wohl um den Isogegner
      Die Position vom Limper
      Meine Position
      Den Stack
      Mein Image
      und zuletzt um meine Hand.
      kannst du das etwas mehr ausführen ? :)
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      @karlo...man kann aus late eigentlich schon 4bb raisen, wenn man aus late standartmässig 3bb or aber iso vom sb und bb würde ich eig. schon 55 bb machen, allein schon wegen dem positionsnachteil und wenn dann 10bb im pot sind, muss man ja auch nicht zwangsläufig broke gehen, da die höhe der contibet nur unausschlaggebend höher ausfällt, wenn ich preflop 55bb raise oder 4bb, zumal die höhe der contibet ja ohnehin auch vom board abhängt, ich kann ja nicht mit einer made hand auf nem drawy board board 3/4 pot setzen und mit nem bluff 1/2 psb..is ja total readable...

      Greetz
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      Original von allizdoR
      wie wäre ist mit:
      "die isoraisesize variable zu gestalten"

      mit 5 BB kann ich halt fast nicht mehr folden, wenn nach mir noch einer drüber geht, oder ich in einen limp/raise laufe.
      Bei 4 BB habe ich zuletzt sehr oft 3 handed am Flop gespielt.

      Also geht es wohl um den Isogegner
      Die Position vom Limper
      Meine Position
      Den Stack
      Mein Image
      und zuletzt um meine Hand.
      ...wenn du nen l/r read hast z.B.: nur KK-AA, kannsz du Hände wie J10s oder 66 leicht folden, bei vollem Stack bsp:bb raist ai nachdem du mp limper isolierst bekommst du odds von 1:1,46, d.h. du benötigst knapp 40% equity, du hättest somit einen fold